celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Ich habe das ‚Mom-Piercing‘, das ich mir immer gewünscht habe, und ich fühle mich großartig

Lebensstil
Mama piercing

sbyTovaMN / iStock

Oh ja, ich habe einen. Es ist eine winzig kleine roségoldene Blume mit einem Opal in der Mitte, und sie sitzt genau in der Mitte meines linken Nasenlochs. Ich bin kein College-Kind. Ich bin noch nicht einmal in der Schule und war nicht betrunken, als ich es ausgesucht habe. Ich bin über 30, habe drei Kinder unter 7 Jahren und mein Nasenpiercing macht mich fabelhaft.

Ich wollte immer einen haben. Da war dieses Mädchen in meinem Wohnheim – es gibt immer dieses Mädchen, das leise Wagemutige, dem es egal ist, was andere Leute denken – und sie hatte einen winzigen Diamanten in ihrem rechten Nasenloch, als man noch dachte, Nasenpiercings waren für Punks und andere Abweichler, und sie war keines dieser Dinge.



breche Songs der 80er auf

Ich liebte es. Ich habe es geliebt. Ich wollte es. Aber ich war nicht cool genug oder wagemutig genug und ich wusste, dass mein Großvater traurig den Kopf schütteln würde, also durchbohrte ich stattdessen meine Augenbraue. Mein Großvater schüttelte traurig den Kopf. Ich habe es herausgenommen. Ich habe bis heute eine gezackte Augenbrauennarbe, eine seltsame Stelle, an der keine Haare wachsen. Ich muss es eintragen. Fick mich, weil ich abenteuerlustig bin, oder?

Aber die Jahre vergingen. Ich habe ein Baby rausgeschmissen. Und mein Eigensinn wurde erzogen, weil es Sinn machte, und plötzlich war ich ein Hippie-Ausgestoßener, der in der Öffentlichkeit mit ihrer Brust schwenkte. Ich habe es umarmt. Ich wurde nicht nur ein Babyträger, sondern ein Babytragen Erzieher , lwie mit einem Berechtigungsnachweis und einem Zertifikat, denn das ist eine Sache. Ich habe Müttern beigebracht, wie sie ihre Brüste auspeitschen und bequem in einem Wickel stillen. Ich habe Stoffwindeln – auch im Urlaub. Als mein Sohn dann 5 Jahre alt wurde, verzichteten wir auf den Kindergarten und gingen zu Hause unter. Auf dem College war ich vielleicht kein Rebell, aber als Mutter war es mir egal, was jemand dachte, außer meinen Kindern und meinem Mann und Gott.

Und Gott interessiert sich nicht für Nasenpiercings.

Was passiert, wenn du das Ouija-Brett alleine spielst?

Also gestand ich eines Nachmittags-Spieldates einigen anderen Müttern meinen Wunsch nach einem Nasenstecker. Eine Freundin meldete sich, dass sie auch einen haben wollte. Und dann tat es ein anderer. Bald hatten wir ein Date geplant. Wir sind gegangen. Dies geschah. Und nein, ich habe es meinem Mann nicht gesagt, weil es meine verdammte Nase ist. Ich habe darüber nachgedacht, dass er es vielleicht nicht mag, weil er viele Strickjacken und Oxford-Hemden trägt.

Wir haben nicht darüber gesprochen, aber wir wussten alle: Nasenpiercings sind das Mama-Äquivalent von Teenager Rebellion. Manchmal wollen wir etwas für uns tun – um uns wieder cool zu machen, ein bisschen von unserer Jugend zurückzuerobern. Es ist, als würdest du deine Haare mit Regenbogen bemalen, aber weniger zeitintensiv und weniger wahrscheinlich, dass du deine Scheiße königlich vermasselst. Nasenpiercings fangen Ihre Jugend zurück, ohne zu nervös oder neu zu sein. Also ließen wir die Kinder bei ihren Vätern und gingen essen.

Wir trafen uns alle im Piercing-Salon, dem gleichen, den ich vor all den Jahren für diese Augenbrauen-OP benutzt hatte. Es ist das Beste im Bundesland. Und wenn Sie eine Mutter sind, haben Sie die Möglichkeit, sich in einer sterilen, aufrichtigen Einrichtung zu piercen. Sie entscheiden sich nicht für die leichter sterilisierte Nadel und BFF im Schlafsaal. Sie werden von einem Mann namens Chance durchbohrt, der seine Ohrläppchen auf Untertassengröße gedehnt hat und seit langem Löcher in Leute stößt. Sie wählen ein echtes Schmuckstück, nicht irgendeinen Plastikmüll. Und das Personal behandelt Sie wie Könige, weil Mütter sich die Nasen durchbohren lassen. Das ist das Brot und die Butter des Studios.

Ich würde gerne sagen, dass es weh tat, aber es tat nicht. Nicht mehr als eine Grippeimpfung. Chance, die trotz der Tattoos und des Metalls, das jede erdenkliche und unvorstellbare Öffnung schmückte, sexy war, sagte mir, ich solle bis drei zählen und tief durchatmen. Dann hat er zugestochen. Und ich hatte das Nasenloch, das ich mir immer gewünscht hatte.

"geh zum Teufel schlafen"

Meinen Kindern hat es gefallen. Mein Mann mochte es (und bemerkte es zuerst nicht einmal). Meine Eltern und meine Schwiegereltern müssen es noch anerkennen. Sie folgen der Regel, dass es nicht da ist, wenn Sie es nicht erwähnen. Mein Großvater ist jetzt zu blind, um es zu sehen (Nebenvorteile von 95!).

Ich weiß, ich scheine mich zu sehr anzustrengen, als ob ich so nervös wie möglich sein möchte, während ich drei Kinder hinter dir herziehe. Ich weiß das alles, und es ist mir scheißegal, weil meine winzige goldene Blume wunderschön ist. Ich wollte es immer haben und jetzt ist es da. Ich würde gerne denken, dass es eine Art Aussage macht: Pass auf, dieser hat Meinungen.Es ist ihr egal, was du denkst.

Sie ist auch impulsiv und möchte wahrscheinlich ihre Jugend zurückerobern. Aber wir werden nicht auf diesen Teil eingehen. BDenn Nasenpiercings sehen toll aus.