celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Ich bin ein Liberaler, aber nicht aufgeschlossen

Lebensstil
Aktualisiert:  Ursprünglich veröffentlicht:  Eine schwarzhaarige, lockige, liberale Frau mit Brille in einem schwarzen Tüllhemd und einer burgunderroten Lederweste ... LWA / Getty

In konservativen Kreisen ist es mittlerweile beliebt, Argumente den Progressiven zu überlassen, indem man eine ihrer Meinung nach brillante Gegenerwiderung formuliert: „Liberale prahlen damit, so aufgeschlossen zu sein, aber schauen Sie nur, wenn jemand einen anderen Standpunkt vertritt!“ Sie sind überhaupt nicht aufgeschlossen!“

Ich bin hier, um ihnen zuzustimmen. Ich bin ein Liberaler und überhaupt nicht aufgeschlossen. Ich würde Sie korrigieren, wenn Sie mich als solchen bezeichnen würden. Hier ist der Grund.

Wir leben in einer Zeit, in der Kinder und Lehrer Angst haben müssen in der Schule ermordet . Jedes Mal bietet der Kongress seine „ Gedanken und Gebete .“ Auch hier werden sie nichts unternehmen, obwohl die Waffengesetzgebung immer wieder bewiesen hat, dass sie die Zahl der Waffentoten verringert. Wir sind ein Land, das davon besessen ist Mordwaffen . Ich weiß nicht, wie ich das beheben kann. Und ich bin in dieser Frage nicht aufgeschlossen: Ihre Waffen sind mir egal. Es gibt kein Argument der Welt, das mich davon überzeugen könnte, dass Ihre Waffen wichtiger sind als das Leben meiner Kinder. Mein Geist ist verschlossen.

Wenn zwei Menschen des gleichen Geschlechts oder Geschlechts einander lieben und die gleichen Rechte wie zwei Menschen unterschiedlichen Geschlechts oder Geschlechts haben wollen, können sie das tun, weil sie Menschen sind und die gleichen Rechte wie heterosexuelle Paare verdienen. Es geht niemanden außer sich selbst etwas an und es beeinflusst Ihr Leben in keiner Weise, außer dass Sie das Privileg eines anderen liebenden Paares in Ihrer Gemeinde genießen. Dieses Thema ist für mich zur Debatte geschlossen, und ich bin damit einverstanden.

Wenn ein Transgender-Person Wenn sie die Toilette benutzen möchten, mit der sie sich identifizieren, oder Schutzmaßnahmen am Arbeitsplatz haben möchten, dann machen sie das richtig. Dagegen gibt es kein Argument. Glaubst du, dass ich da engstirnig bin? Verdammt richtig. Ich habe noch kein überzeugendes Argument dagegen gehört.

Wenn unbewaffnete Schwarze von Polizisten massenhaft ermordet werden und man sich hinter der „blauen Linie“ versteckt, anstatt den institutionalisierten Rassismus des Justizsystems in Frage zu stellen, dann habe ich meinen Respekt vor Ihnen als jemandem verloren, dem das Schicksal von Ihnen egal ist unschuldige Menschen. Die Diskussion ist geschlossen; Ich muss Ihren Standpunkt nicht hören, denn rassistische Rhetorik ist nutzlos und falsch. Es gibt keine zwei Seiten des Rassismus; Das haben wir vor ein paar Jahrhunderten entschieden. Es ist 2019; Wer nicht eingeholt wird, steigt am besten in den Zug.

Ich bin kein „toleranter Liberaler“. Ich werde Ihre falschen Äquivalenzen nicht tolerieren. Sie wissen nicht, was „falsche Äquivalenz“ bedeutet? Ich helfe dir einmal dabei:

„[Ein] Argument verurteilt und entschuldigt gleichzeitig beide Seiten in einem Streit, indem es behauptet, dass beide Seiten (gleichermaßen) unangemessenes Verhalten oder schlechte Argumentation schuldig seien.“ Während das Argument scheinbar beide Seiten gleich behandelt, wird es im Allgemeinen dazu verwendet, einen Gegner zu verurteilen oder die eigene Position zu entschuldigen.“ (Quelle: Bruce Thompson, Professor für Philosophie, Palomar College, 2017)

Ich werde Ihre Argumente nicht tolerieren, die Hunderte von Jahren Geschichte auslöschen, die ermordete Kinder und gebrochene Frauen auslöschen. Sie können mich also nennen, wie Sie wollen, aber wenn Ihre Beleidigung darin besteht, dass ich kein aufgeschlossener Liberaler bin, dann haben Sie diese Runde wohl gewonnen. Ich bin nicht.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, klicken Sie auf „Gefällt mir“ auf unserer Facebook-Seite. Es ist persönlich , ein allumfassender Raum, um über Ehe, Scheidung, Sex, Dating und Freundschaft zu diskutieren.

Teile Mit Deinen Freunden: