celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Wenn Ihr 6-8-jähriges Kind Moody AF spielt, können Sie Adrenarche die Schuld geben

Kinder
Adrenoche-1

Gruselige Mama und John Clark/EyeEm/Getty



Ich sage immer, dass die zweite Klasse das härteste Jahr meiner Kindheit war. Es war teilweise umständlich: Meine Eltern ließen sich scheiden und ich passte mich an eine neue Schule an. Aber vor und nach diesem Jahr waren andere schwierige Dinge passiert – es war nur so, dass es mir damals am schwersten fiel, alles zu verarbeiten.

Ich war launisch, schlaflos und ständig gestresst.



Star Wars Sprüche über die Macht


Ich erinnere mich, dass ich in der zweiten Klasse nachts wach lag und mir wie besessen Sorgen über die Zeit machte, als ich vor Wochen Mülleimer-Kinder auf dem Spielplatz getauscht hatte. Ich hatte an diesem Tag herausgefunden, dass Sammelkarten in der Pause nicht erlaubt waren und ich war mir sicher, dass ich deswegen Ärger bekommen würde.

Ich wäre besessen von den kleinen, scheinbar belanglosen Dingen. Und jede Kleinigkeit würde mich in eine dunkle, üble Stimmung versetzen. Ich erinnere mich, dass meine Mutter mir eines Nachmittags sagte, ich solle mich einfach in mein Zimmer einschließen, ein paar Kissen herumwerfen und schreien, damit ich alles rauslassen könnte.

Ich hatte mir nicht wirklich viel dabei gedacht, bis ich die gesehen habe genau das gleiche passiert meinem Sohn, als er in der zweiten Klasse war. Ich konnte nicht genau sagen, was zum Teufel mit ihm passiert war, und er konnte es auch nicht.

Manchmal kommt er von der Schule nach Hause und weint. An seinen schlimmsten Tagen schrie er und warf Sachen, fast ohne jeden Grund. Es war, als hätte er sich in ein Kleinkind verwandelt, aber er war acht Jahre alt! Ich schwöre, es gab ein paar Monate, in denen ich wirklich nicht wusste, was ich mit ihm anfangen sollte, und ich dachte ernsthaft, dass etwas nicht stimmte.

Aber dann, sobald die Launenhaftigkeit einsetzte, schien sie aufzuhören. Und ich bemerkte, dass er in die Höhe schoss, seine Kinnlinie breiter war und alle Anzeichen seines kleinen Kindergesichts verschwunden waren. Ich schrieb das Ganze einem Wachstumsschub zu und erinnerte mich irgendwo im Hinterkopf daran, dass meine Launenhaftigkeit der zweiten Klasse auch mit einem Wachstumsschub zusammenzufallen schien.

Frau/Getty



Aber es stellte sich heraus, dass es wahrscheinlich mehr war. Schauen Sie sich das an: Es gibt eine körperliche Veränderung namens Adrenarche, die alle Kinder im Alter von 6 bis 8 Jahren durchmachen. Es ist eine hormonelle Umstellung, die in einigen Jahren die Voraussetzungen für die Pubertät schafft.

Im Gegensatz zur Pubertät hat es jedoch nicht viele äußere Anzeichen. Daher bemerken Sie normalerweise bei Ihrem Kind Launenhaftigkeit und eine allgemeine Unfähigkeit, Emotionen zu verarbeiten.

OMFG. Warum hat mir nie jemand davon erzählt?

Laut einer in veröffentlichten Studie BMC Pädiatrie , Adrenarche ist ein normaler Prozess, den alle Kinder durchlaufen. Es ist keine vorzeitige Pubertät, sondern markiert den Beginn des Prozesses der Pubertät, dessen erste Ergebnisse erst in etwa zwei Jahren zu sehen sind.

Im Gegensatz zur Pubertät hat Adrenarche nicht viele äußere Anzeichen, so dass Sie bei Ihrem Kind normalerweise Launenhaftigkeit und eine allgemeine Unfähigkeit, Emotionen zu verarbeiten, bemerken.

Sextexte für deinen Freund

Die Forscher beschreiben die Adrenarche als ersten hormonellen Prozess in der Pubertätskaskade, die bei den meisten Kindern im Alter von etwa 8 Jahren beginnt, und erklären, dass sie durch eine Zunahme der adrenalen Androgenproduktion gekennzeichnet ist.

Was bedeutet das alles für Ihre Kinder der zweiten und dritten Klasse? Nun, obwohl Symptome wie erhöhte B.O. und eine Art Akne namens Mikrokomedonale Akne gewesen sein von einigen Experten bemerkt , wahrscheinlich das größte Symptom ist diese verrückte Launenhaftigkeit, die viele von uns beobachtet haben.

Nebennierenandrogene sind Neurosteroide, die einen Einfluss auf einige der Bahnen haben, die an der emotionalen Verarbeitung beteiligt sind, sagte George Patton, einer der Studienforscher Elternmagazin .

Wir interessieren uns jetzt zunehmend für Adrenarche als eine wichtige Entwicklungsphase, in der Kinder einige der emotionalen und metabolischen Grundlagen für die Adoleszenz legen, fügte er hinzu. In diesen Jahren beginnt ein Kind wirklich, dieses Selbstverständnis zu entwickeln, das es in die Adoleszenz und ins Erwachsenenalter weiterträgt.

Verdammt. Es ist also nicht nur Launenhaftigkeit – ich denke, wir beobachten, wie unsere Kinder ein tieferes Selbst- und Identitätsgefühl entwickeln, was natürlich manchmal ein ziemlich anstrengender Prozess sein kann. Das ist ziemlich erstaunlich.

Obwohl ich sagen muss, wenn man es mit einem 8-Jährigen zu tun hat, der eine Stunde lang über den Bagel schreit, den man gerade für sie gemacht hat (wahre Geschichte), fühlt sich das Ganze alles andere als großartig an.

Trotzdem denke ich, dass die Idee ist, dass wir, wenn unsere Kinder launisch AF sind oder scheinbar ohne Grund ausflippen (was die ganze verdammte Zeit in der Kindheit passiert), sie etwas lockerlassen müssen. Es gibt so viele Veränderungen, die in ihren Gehirnen und ihren Körpern passieren, und nicht alle von ihnen sind offensichtlich (wie die Pubertät) oder bekannt (wie die schrecklichen Zweier und Dreier) oder noch gut verstanden.

Es ist keine vorzeitige Pubertät, sondern markiert den Beginn des Prozesses der Pubertät, dessen erste Ergebnisse erst in etwa zwei Jahren zu sehen sind.

Auf jeden Fall, wenn Sie einen 6-, 7- oder 8-Jährigen haben, der Sie absolut aus Ihrem Schädel treibt, können Sie sich in der Tatsache trösten, dass sie normal sind und Sie definitiv nicht allein sind. Wenn ihr Verhalten wirklich beunruhigend ist oder wenn sie zu Hause oder in der Schule Probleme haben, zu funktionieren, bringen Sie sie natürlich auf jeden Fall zu einem Arzt oder einem Experten für psychische Gesundheit.

Aber in den meisten Fällen können Sie Adrenarche einfach für die ganze Sache verantwortlich machen und wissen, dass es früh genug vorübergehen wird. Während Sie warten, gießen Sie sich das Glas Wein ein oder öffnen Sie die Tafel dunkler Schokolade, legen Sie die Füße hoch und entspannen Sie sich. Du verdienst es.

Prinzessin Braut, du verspottest meinen Schmerz