celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Es ist nicht die Aufgabe einer Frau, einem Mann zu helfen, „ein besserer Mensch“ zu werden

Beziehungen
Tut mir leid, Männer, aber wir sind nicht hier, um euch zu besseren Menschen zu machen

Eri Tashiro / Getty

Erinnere dich an Besser geht's nicht als Jack Nicholson Helen Hunt sagte: Du bringst mich dazu, ein besserer Mann zu sein, und wir alle fielen ohnmächtig von unseren Sitzen? Diese Zeile war soooo unerwartet und romantisch, oder? Gibt es etwas Besseres zu einer Person zu sagen? Natürlich kämpfte Jack Nicholsons Figur in diesem Film mit psychischen Erkrankungen, die seine Fähigkeit beeinträchtigten, auf gesunde Weise mit anderen zu interagieren. Aber dennoch. So ein romantischer Moment. Recht?

Meh. In den Filmen vielleicht, aber in der realen Welt nicht so sehr.



Meine Frau lässt mich ein besserer Mensch sein. Es ist eines der häufigsten Komplimente, die Männer ihren Frauen machen. Und an der Oberfläche klingt das nach einem schönen, romantischen Gefühl. Es stellt die liebe Frau auf ein Podest, hebt sie empor, sagt allen, wie einflussreich sie allein dadurch ist, dass sie existiert und ihren Geschäften nachgeht. Ich meine, Beeindruckend , die Fähigkeit zu haben, andere zu inspirieren, ein besserer Mensch zu sein, indem Sie einfach das tun, was Sie sowieso getan hätten? Heilige Scheiße, das ist wie, a Supermacht . Wie schmeichelhaft !

Bestes Deo für den Körpergeruch von Frauen 2015

Außer, es ist nicht schmeichelhaft. Es ist eigentlich wirklich krass.

erster Stuhlgang nach Kaiserschnitt

Zuallererst brauchen Frauen nichts mehr, in dem sie Superhelden-Niveau sein sollen. Zu all dem Druck, den wir uns bereits selbst auferlegen, gute Mütter, treue Freunde, verliebte Ehefrauen zu sein, zumindest ein einigermaßen organisiertes Zuhause zu führen, über aktuelle Ereignisse auf dem Laufenden zu bleiben und uns selbst zu pflegen, wollen wir nicht auch müssen Männer inspirieren, bessere Menschen zu sein .

Ich verstehe es – es soll ein Kompliment sein. Aber die Sache ist, dass wir auch versuchen, bessere Menschen zu sein. Aber wissen Sie, woher unser Antrieb kommt? Innerhalb. Es kommt von innerhalb . Wir wollen besser werden, denn das ist es, was du in diesem Leben verdammt noch mal tun sollst. Wir Menschen bekommen einen kurzen winzigen Augenblick, um in diesem Universum zu existieren, und während dieses Augenblicks versuchen wir unser Bestes, die beste Version von uns selbst zu sein, die wir können. Ein guter Mensch zu sein. Wenn wir Mütter sind, um gute Menschen großzuziehen.

Aber wir sind auch sehr beschäftigt und überfordert und wollen nicht für das Lebensgefühl anderer Erwachsener verantwortlich sein. Wir versuchen nur, niemandes Kind zu vergessen, wenn wir an der Reihe sind, Fahrgemeinschaften zu bilden. Wir haben nicht die emotionale Bandbreite, um jemandes Integritätsunterstützungssystem zu sein.

Frauen haben schon genug zu tragen. Hier ist ein Gedanke: Wie wäre es, wenn Männer nur, wissen Sie, Seien Sie gute Männer , ganz allein ohne Inspiration von uns? Wie wäre es, wenn Männer nicht ein weiteres ihrer Verhaltensweisen auf Frauen übertragen?

Wie man Minecraft mit Freunden spielt

Schulen haben Kleiderordnungen, weil Mädchen dazu führen, dass Jungen in der Schule den Fokus verlieren. Wenn eine Frau eine Vergewaltigung meldet, wollen alle wissen, wie kurz ihr Rock war oder ob sie betrunken war, denn vielleicht hat sie ihn dazu gebracht. Ein Mann missbraucht eine Frau, weil sie ihn dazu gedrängt hat. Das ist genug. Frauen sind für das gute Verhalten der Männer ebenso wenig verantwortlich wie für das schlechte.

Die Tatsache, dass eine Frau ein guter Mensch ist, sollte nicht die magische Bohne eines Mannes sein, um ein gutes, gesundes Gewissen zu entwickeln. Schauen Sie uns nicht an und fragen Sie, was wir getan haben, um Ihr Verhalten zu beeinflussen. Einfach nicht. Wenn Sie Inspiration brauchen, um ein anständiger Mensch zu sein, schauen Sie auf andere Menschen, die Sie bewundern – Ihren Vater, Ihre Mutter, diesen weisen Professor vom College. Oder ein Buch lesen oder so. Aber lege es nicht auf deinen Partner. Was sie verdient, ist jemand, der ist bereits gut. Intrinsisch gut.

Denn wissen Sie, was an einem Mann unendlich heißer ist, als einer Frau zu sagen, dass sie ihn dazu inspiriert, besser zu werden? Ein Mann, der in erster Linie schon danach strebte, besser zu werden, bevor diese Frau jemals das Bild betrat. Unser Leben ist keine Episode von Fixieroberteil .

Und was ist, wenn eine Frau auseinanderfallen muss? Was ist, wenn sie schlechte Entscheidungen trifft? Was, wenn es ihr plötzlich nicht gelingt, ein guter Mensch zu sein? Ist das dann eine Einladung für ihren Mann, sich nicht mehr die Mühe zu machen, es zu versuchen? Oder ist er jetzt an der Reihe, die Inspiration zu sein? Mit was für einem System arbeiten wir hier?

Versteh mich nicht falsch – gegenseitige Unterstützung ist großartig in einer Beziehung. Wenn beide Partner inspirieren sich gegenseitig, ihr Bestes zu geben, das ist fantastisch. Aber viel zu oft ist die Erzählung, dass der Mann im Dunkeln stolperte, verloren und orientierungslos – oder sogar ein beschissener Mensch war – bevor seine große Liebe kam und ihn dazu inspirierte, mit ihrer magischen weiblichen Güte besser zu werden. Das ist eklig, Jungs. Mach es einfach besser. Sei besser. Auf eigenen Wunsch.

Richtlinien, um Kinder allein zu Hause zu lassen

Machen Sie Frauen nicht für Ihre Integrität verantwortlich. Wir wissen, dass Sie es nett meinen, wirklich, aber es ist einfach zu viel. Wir sind schon müde, uns um alle zu kümmern, und das ist nur eine weitere verdammte Sache.

Und Frauen, bitte tappen Sie nicht in die Falle, dass diese Idee romantisch ist. Wenn die Inspiration, besser zu sein, keine Einbahnstraße ist, ist es überhaupt nicht romantisch.

Wir sind nicht für das Verhalten von Männern verantwortlich. Nicht zum Schlechten und auch nicht zum Guten.