celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Es ist „Nüchterner Oktober“ – und es ist noch nicht zu spät, daran teilzunehmen

Gesundheit
Mann bietet Alkohol an, aber Frau weigert sich

itakdalee/Getty

Der nüchterne Oktober begann in Australien mit einer aufgerufenen Spendenaktion Oktober . Menschen, die sich selbst herausgefordert hatten, einen Monat lang auf Alkohol zu verzichten, gründeten Spendenseiten für Familie und Freunde, damit ihre Bemühungen Geld für wohltätige Zwecke sammelten. Der Name Sober October setzte sich durch, als er in Großbritannien ansässig war Macmillan-Krebsunterstützung verwendeten den Namen für ihre alkoholfreie Spendensammlung für Menschen mit Krebs. Der nüchterne Oktober gewinnt in den Vereinigten Staaten sowohl für nüchterne Neugierige als auch für Unternehmen, die ihre alkoholfreien Spirituosen und Biere vermarkten wollen, an Bedeutung.

Der nüchterne Oktober erhält jedoch nicht so viel Aufmerksamkeit wie der Trockene Januar, obwohl es ihn schon ein paar Jahre länger gibt. Der trockene Januar ist für die Leute möglicherweise einfacher, da er mit einem neuen Jahr und den damit verbundenen Vorsätzen zusammenfällt. Es kann auch eine willkommene Pause für Menschen sein, die nach einer langen Ferienzeit einen Grund suchen, sich zurückzuziehen, der viele Gelegenheiten zum Trinken bietet. Aber vor Thanksgiving, Chanukka und Weihnachten auf die Pause-Taste zu drücken, kann auch von Vorteil sein und den Ton für Mäßigung während der Feiertage angeben. Weil es Stigmatisierung gibt nicht trinken, ist der nüchterne Oktober eine großartige Möglichkeit für Menschen, ihre Beziehung zu Alkohol mit einer Gemeinschaft von anderen zu bewerten, die sich dafür entscheiden, für den Monat alkoholfrei zu sein.

Der Begriff „nüchtern neugierig“ wird Ruby Warrington zugeschrieben, der das Buch geschrieben hat Sober Curious: Der glückselige Schlaf, größere Konzentration, grenzenlose Präsenz und tiefe Verbundenheit, die uns alle auf der anderen Seite des Alkohols erwarten. In dem Buch spricht Warrington über alternative Betrachtungsweisen, wie Alkohol Ihr Leben beeinflusst. Auch wenn Ihr Trinken keine Sucht ist, kann es sich dennoch negativ auf Sie und Ihre Beziehungen auswirken.

Der nüchterne Oktober ermöglicht es den Menschen, neugierig auf ihre Trinkgewohnheiten zu sein und warum sie überhaupt trinken. An alkoholfreien Getränken mangelt es nicht, um Ihren abendlichen Cocktail oder ein Glas Wein zu ersetzen. Adweek-Berichte dass es in den USA und Großbritannien mindestens 71 alkoholfreie Marken gibt und zählt, für Menschen, die immer noch die Erfahrung machen möchten, ein Getränk zuzubereiten oder Bier zu schmecken. Hier sind mehrere Möglichkeiten, die alkoholfreie Happy Hour zu genießen.

Mocktails

Als ich zum ersten Mal nüchtern war, vermisste ich das Ritual, mir etwas zu trinken zu machen; es half, Mocktails zu machen. Ich hielt es ziemlich einfach und hatte Limetten und Zitronen zur Hand, um sie zu Selterswasser oder Tonic Water und Eis hinzuzufügen. Ich habe auch Cranberrysaft dazugegeben und manchmal Tonic Water gegen Ginger Ale ausgetauscht. Eis in ein Glas fallen zu lassen und dann eine Limette über einem Drink auszupressen, war beruhigend, während ich mich bemühte, nüchtern zu bleiben. Auf alkoholfreie Spirituosen habe ich bewusst verzichtet, weil ich den Geschmack dessen, was ich nicht mehr trinke, nicht nachahmen wollte. Ich habe Mocktails verwendet, um neue Gewohnheiten zu schaffen, während ich an einigen Ritualen festhielt. Aber für die, die wollen Mocktail-Rezepte mit Alkoholersatz, Ritueller Null-Beweis ist der Weg zu gehen. Das von Frauen gegründete Unternehmen bietet Tequila-, Gin-, Whisky- und Rum-Alternativen an und für den nüchternen Oktober verkauft das Unternehmen a vergünstigtes Paket . Ritual finden Sie online und bei Whole Foods.

Ameda oder Medela

Leier hat auch eine große Auswahl an alkoholfreien Spirituosen, vorgemischten Getränken und Rezepten, die Sie Ihrer Mocktail-Bar hinzufügen können.

Alkoholfreier Wein und Champagner

Wenn Wein oder Sekt Ihr Ding sind, gibt es auch dafür alkoholfreie Alternativen. Von Cabernet Sauvignon bis Chardonnay gibt es viele alkoholfreie Weine . BestReviews listet ihre auf Top fünf hier .

Alkoholfreies Bier

Viele etablierte Brauereien bieten alkoholfreies bier . Budweiser, Heineken und sogar PBR sind leicht zugängliche Alternativen. Aber das Unternehmen, das in den Fitness- und Wochenendkriegerbereich vordringt, ist Athletic Brewing Co. On der Unternehmenswebsite, sagt Gründer Bill Shufelt , Mit (bestenfalls) begrenzten alkoholfreien Optionen, die zu meinem neuen gesunden, aktiven Lebensstil passten, war ich immer auf der Suche nach einem Erfrischungsgetränk, das einfach zu bestellen war und kein soziales Stigma trug. Die einzigen Optionen waren geschmacklos, wässrig, metallisch im Geschmack und mit Pointen von jahrzehntealten Witzen versehen. Shufelt tat sich mit John Walker zusammen und begann mit der Herstellung kleiner Chargen auf Homebrew-Geräten, bis sie die richtige Formel hatten. Sie bieten Stouts, Lagers und IPAs an.

Der nüchterne Oktober ist eine großartige Zeit, um davon zu profitieren, Alkohol vorübergehend oder dauerhaft aus Ihrem Leben zu entfernen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es einen Unterschied zwischen problematischem Alkoholkonsum und Sucht gibt. Viele Menschen, die eine Alkoholpause einlegen, können eine gesunde Beziehung zum Alkohol aufbauen. Mäßigung und achtsames Trinken funktionieren für diejenigen von uns mit Alkoholabhängigkeit nicht.

Außerdem kann es gefährlich sein, den kalten Entzug zu beenden, wenn Sie an den meisten Abenden der Woche Alkohol trinken. Der Verwaltung von Drogenmissbrauch und psychischen Gesundheitsdiensten (SAMHSA) beschreibt dies als 4 oder 5 Getränke gleichzeitig an mindestens 5 Tagen im Monat. Auch wenn Sie ein leichter bis mäßiger Trinker sind, können Sie das erleben Entzugserscheinungen ähnlich einem Kater: Kopfschmerzen, Reizbarkeit, Übelkeit. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie abrupt mit dem Trinken aufhören sollten.

Windeln zum besten Preis

Ob nüchterner Oktober, trockener Januar oder einfach nur eine weitere alkoholfreie Nacht, es gibt viele Möglichkeiten, den Geschmack und das Gefühl zu erhalten, Ihr Lieblingsgetränk zu trinken.

Teile Mit Deinen Freunden: