celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Ja, ich bin eine Pinterest-Mutter. Das ist meine Saison zum Glänzen.

Lebensstil

Es tut mir leid – aber SO leid tut es mir nicht.

NFT
wie man sich so schnell wie möglich kackt
Ariela Basson / Gruselige Mama; Getty Images, Shutterstock SponsoredA Very Scary Holiday: The 2022 Issue

Du kennst all diese schicken Fotos von Bastelprojekten, die du an dein „Regentag“-Board auf Pinterest anheftest, zu denen du aber vielleicht nie kommst, und wenn du es endlich tust, kann es in einem potenziellen #PinterestFail enden oder auch nicht? Hi, mein Name ist Brittany Jepsen und ich bin die Person, die Sie beschuldigen wollen – naja, jedenfalls eine von ihnen. Ich bin ein Kunsthandwerksblogger und habe diese Ideen bereitgestellt, bevor Pinterest überhaupt Pinterest war. Seit 2008, um genau zu sein, als niemand von uns auch nur ahnte, dass eines Tages jemand 3.379 Möglichkeiten haben würde, einen Elf auf einem Regal zu posieren, der Himmel steh uns allen bei.

Ich habe bei Blogspot angefangen; in den Jahren, seit ich meine Marke ausgebaut und auf meine eigene Website umgezogen bin, Das Haus, das Lars gebaut hat , wo wir kreative Ideen für praktisch jeden Urlaub anbieten, und wenn ich ehrlich bin, jeden erfundenen Urlaub (ja, Donut-Tag ist immer noch eine Sache). Ja, ich lebe davon. (Mein Vater ist immer noch erstaunt.) Tatsächlich habe ich über 10 Millionen Aufrufe pro Monat und meine leistungsstärksten Boards lauten so etwas wie ein Lehrplan für Vorschulkinder: Basteln und Selbermachen , Halloween , Kostümpartys , Weihnachten , Valentinstag .



Mein Punkt ist: Es tut mir leid. Mein Ziel war es nie, dass Sie sich schuldig fühlen oder Ihr Selbstwertgefühl senken. Wenn ich meine Arbeit richtig mache, werden Sie überhaupt nicht mit einem #PinterestFail enden! Sie sollten für Ihre Babyparty einen wunderschön geformten Ballonbogen haben, aus dem Blumen organisch herausfließen.

NFT

Aber ich werde auch ehrlich zu dir sein: Ich bin es nicht total Verzeihung. Denn hier ist das Ding: Q4 wurde für mich gemacht. Sie haben alle All-Star-Urlaube in drei kurzen Monaten verpackt.

Die absolute Wahrheit ist, dass ich nicht sicher bin, ob ich die Freude in Worte fassen kann, die entsteht, wenn man Feiertage bis zum Maximum feiert. Ja, ich bin danach müde und möchte mich in einem Schrank verstecken und nie wieder herauskommen (aber versorge ihn mit Nadeln und etwas Garn, denn wie Martha, die das Gefängnis verlässt, möchte auch ich eine Moment des gehäkelten Schals ). Und vielleicht sage ich, dass ich jedes Jahr fertig bin, aber wirklich, was ist das Leben ohne die Traditionen, Zusammenkünfte, Bastelabende und Erinnerungen? Wer außer uns selbst ist dafür verantwortlich, Fröhlichkeit und fabelhaften Spaß zu schaffen? Wie ich unseren Lesern immer sage, wenn Sie Dinge mit Ihren Händen machen, kommen Sie in Kontakt mit Ihrer Seele. Und von Oktober bis Dezember ist so ziemlich Kumbaya-Crunch-Zeit, kombiniert mit einer Dosis Raserei und einem verdammten Budget.

Willst du ein erbärmliches Geständnis hören? Ich denke jeden Tag im Jahr darüber nach, wie ich mein Treppengeländer zu Weihnachten schmücken werde. Jeder. Single. Tag. Wie Sie inzwischen wissen, entschuldige ich mich dafür, dass es mein Job ist, aber wenn ich ehrlich zu mir selbst bin, liegt es daran, dass ich auf der Suche nach dem perfekt geschmückten Baum für dieses Jahr bin. Ehrlich gesagt, allein eine herausragende Idee ist eine Leistung für mich. Man könnte sagen, es ist jedes Jahr meine Lebensaufgabe. Nennen Sie mich Indiana Jones, wenn er eine Klebepistole in seinem Halfter und ein Bastelmesser in seiner Tasche trug.

Fun Facts Quizfragen und Antworten

Ich habe ein paar willkürliche Vorgaben für die perfekte Girlande: 1) sie darf nicht super beliebt sein (Schlummeralarm!) 2) sie darf nicht etwas sein, das man in einem Geschäft findet 3) sie muss diesen Tropfen erzeugen Kiefer, wenn Sie es zum ersten Mal sehen.

Kein Druck, offensichtlich.

Zum Beispiel haben meine Schwester und ich ein Jahr lang Fotohintergrundpapier verwendet, um eine übergroße Stechpalmen- und Beerengirlande zu kreieren. Als nächstes war es ein Goldgeflecht mit Metzgerpapier und viel Sprühfarbe. Dies ist tatsächlich das erste Jahr seit langer Zeit, dass ich in der Lage war, eins zu machen, weil wir unser Haus in den letzten paar Jahren renoviert haben und Sie sollten besser glauben, dass ich verrückt danach bin, mich schmutzig zu machen .

Hier noch ein Geständnis: Ich denke nicht nur an Weihnachtsgirlanden. Was, du dachtest, das war es? Es geht auch um Dinge wie die Strümpfe, die zur Girlande passen (frag mich nicht, wie viele Strümpfe ich habe), wie wird meine Winterterrasse aussehen, soll ich dieses Jahr einen Weihnachtsbrunch veranstalten? Wenn ja, muss ich Einladungen versenden oder ist Text in Ordnung? (Richtige Antwort: Einladungen, natürlich mit süßem Stempel und einem goldenen Lackstift, weil…FANTASTISCH!). Und wie soll ich den Weihnachtstisch decken? Und muss ich eine neue Tischdecke machen (Sie haben richtig gelesen – machen, nicht kaufen), weil ich sie versehentlich während eines Osterei-Fiaskos gefärbt habe?

Lass mich nicht anfangen HALLOWEEN und DAS ERNTEDANKFEST !!!! Kürbis dekorieren, Veranda im Herbst, gruselig oder herbstlich?, nach Äpfeln schaukeln, Friendsgiving, hausgemachte Kostüme, Kostümpartys, Koffer oder Leckerei, kanadisches Thanksgiving, Außendekoration, Lichter in diesem Jahr? Hast du gehört, wie meine Stimme lauter und lauter wurde und …

POP!!!!!!!!!!

Wie man einem Kind beibringt, wie man Schuhe bindet

Ich weiß was du denkst. WER BIST DU?

Ich bin dein schlimmster Pinterest-Albtraum und das ist meine Saison zum GLÄNZEN!

Brittany Watson Jepsen ist Gründer und Creative Director von Das Haus, das Lars gebaut hat , eine preisgekrönte Website, die sich auf kunstvolles Leben und Schaffen konzentriert. Sie ist Autorin von Erstelle den Regenbogen und Mein Leben in Farbe und ihre Arbeit wurde in der New York Times, CNN, Vogue, Martha Stewart und anderen vorgestellt. Sie ist die Mutter von Jasper und Felix und lebt mit ihrer Familie in Provo, Utah. Du kannst ihr unter folgen @houselarsbuilt und melden Sie sich für ihren Newsletter an, um Updates zu erhalten. Finden Sie alle ihre Projekte auf ihr Pinterest.com/HouseLarsBuilt .