celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Jack Ashtons Wiki-Biografie. Wer ist Helen Georges Freund?

Schauspieler
Jack Ashton

Jack Ashtons Wiki-Biografie. Wer ist Helen Georges Freund?

12. Oktober 2019 30

Inhalt



  • 1 Wer ist Jack Ashton?
  • 2 Wie reich ist er? Jack Ashton und sein Vermögen
  • 3 Frühes Leben, Bildung, Nationalität, Ethnizität
  • 4 Ende der 2000er Jahre: Karrierebeginn
  • 5 Die 2010er Jahre: Aufstieg zur Berühmtheit, 'Call the Midwife'
  • 6 Andere Projekte und letzte Jahre
  • 7 Seine Beziehung zu Helen George, ihrer Tochter, Residenz

Wer ist Jack Ashton?

Jack Ashton wurde am 19. November in Bristol, England, Großbritannien geboren. Das tatsächliche Jahr seiner Geburt wird den Medien jedoch noch nicht bekannt gegeben, wahrscheinlich jedoch Mitte der 1980er Jahre. Er ist ein Schauspieler, wahrscheinlich am besten dafür bekannt, dass er in der vierteiligen Miniserie 'Four Seasons' die Rolle des Martin spielt, DC Ian McLeash in der britischen Detektiv-Dramaserie 'Endeavour' spielt und als Rev. Tom Hereward in der BBC One-Periode auftritt Serie 'Call The Midwife'.

Geschrieben von Jack Ashton auf Mittwoch, 31. Juli 2019



Katie Osborne Vermögen


Wie reich ist er? Jack Ashton und sein Vermögen

Sein Nettovermögen beträgt ~ 350.000 US-Dollar.

Frühes Leben, Bildung, Nationalität, Ethnizität

In Bezug auf sein frühes Leben verbrachte Jack Ashton offenbar seine Kindheit in der Heimatstadt Bristol in England. Es ist jedoch bekannt, dass er die britische Staatsangehörigkeit besitzt und weißer Abstammung ist.

Jack Ashton

Die späten 2000er Jahre: Karriere-Anfänge

Als er über Jack Ashtons professionelle Schauspielkarriere sprach, begann sie 2005, als er sein Debüt als Chris Philips in einer Episode der medizinischen Dramaserie 'Holby City' von BBC One gab. Seine nächste Rolle kam zwei Jahre später, als er als James Fetherton in der BBC One-Krimiserie 'Silent Witness' auftrat, gefolgt von seinen Darstellungen von Martin in der vierteiligen Miniserie 'Four Seasons' unter der Regie von Giles Foster und Mike Cain in dem Kurzfilm 'All That's Left', beide 2008.

Am Ende des Jahrzehnts spielte er auch in der Titelrolle des Kurzfilms 'Colin Brumby' von 2009 und war in der Rolle von Ryan in einer Episode der BBC3-Comedy-Dramaserie 'Dappers' und Neil Gilligan in einer anderen zu Gast Folge von 'Holby City', beide im Jahr 2010. Obwohl er in den 2000er Jahren keine bedeutende Rolle spielte, erhöhten all diese Auftritte seine Popularität in der Welt des Schauspielens und trugen erheblich zu seinem Vermögen bei.



Die 2010er Jahre: Aufstieg zur Berühmtheit, 'Call the Midwife'

Mit Beginn des nächsten Jahrzehnts bekam Jack Ashton ernstere Rollen. Nachdem er als Bryan in dem kurzen Familiendrama-Film 'Of Mary' (2011) mitgespielt hatte, wurde er ausgewählt, DC Ian McLeash in der britischen Detektiv-Dramaserie zu spielen. Endeavour 'und gewann die Rolle von Ian in Mark Simon Hewis' Comedy-Film '8 Minutes Idle', beide im Jahr 2012. Jack wurde jedoch 2014 bekannt, als er sich der Besetzung der historischen Dramaserie 'Call The Midwife' anschloss. , in der Rolle von Rev.



Tom Hereward neben seiner Freundin Helen George, die Trixie Franklin porträtierte. Die Show wurde im BBC One-Netzwerk ausgestrahlt und steigerte seine Popularität und seinen Reichtum enorm.

Sunetra Sastry Biographie

Andere Projekte und letzte Jahre

Gleichzeitig mit den Dreharbeiten zu 'Call The Midwife' trat Jack auch in mehreren Film- und Fernsehtiteln auf, darunter im Kurzdrama 'Boy' von 2016 mit Alan, in der Fernsehserie 'No Man Left Behind' (2016) mit Chris Ryan. und der Actionkriegsfilm 'Instrument Of War' mit Clair Cline im Jahr 2017.

Es war eine Ehre, Fachabteilungen am zu besuchen @qvh letzten Freitag. Treffen mit Patienten wie Richard (im Bild) und seiner Logopädin Claire & Karan Kapoor, seiner HNO-Beraterin. Ich habe auch mit dem Augenchirurgen Gok Ratnarajan an einer beeindruckenden Augenoperation teilgenommen! @QVHcharity pic.twitter.com/pbxitDXX2R

- Jack Ashton (@Jackjashton) 5. März 2019

Um weiter über seine Karriere zu sprechen, landete Jack die Rolle von Sean in dem Thriller 'Welcome To Curiosity' unter der Regie von Ben Pickering, gefolgt von seiner Darstellung von Neil in dem kurzen Horror-Thriller 'First', beide im Jahr 2018. Zuletzt wurde er ausgewählt, um Jack in der Fernsehserie 'Invisible' zu spielen, die sich derzeit in der Vorproduktion befindet. Sein Vermögen steigt also sicherlich noch.

August reifen Eltern

Seine Beziehung zu Helen George, ihrer Tochter, Residenz

Um über sein persönliches Leben zu sprechen, steht Jack Ashton in einer Beziehung mit seiner Kollegin Helen George.

Das Paar traf sich 2016, als sie in Südafrika die BBC One-Dramaserie 'Call The Midwife' drehten. In kürzester Zeit verliebten sie sich und begannen offiziell im April 2016, sich zu verabreden. Im folgenden Jahr überraschten Jack und Helen die Medien und ihre Fans, nachdem sie bei den TV Choice Awards aufgetreten war, und gaben bekannt, dass sie eine erwarteten Baby, indem du es zeigst Schwangerschaftsbauch. Im September 2017 begrüßte das Paar sein erstes Kind, eine Tochter namens Wren Ivy Ashton. In Bezug auf ihren Wohnsitz lebt die Familie derzeit in London, England.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Grenada! @helenrgeorge

Ein Beitrag von geteilt Jack Ashton (@jackjashton) am 26. August 2018 um 13:13 Uhr PDT

Bevor Helen Jack Ashtons Freundin wurde, war sie mit dem britischen Schauspieler Oliver Boot verheiratet. Sie haben im Dezember 2012 den Bund fürs Leben geschlossen, aber nach drei Jahren Ehe hat das Ehepaar die Scheidung eingereicht.