celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Jamie Spears sagt, dass das Gericht „falsch“ war, ihn zu suspendieren

Meinung
USA – Britney Spears beim Palms Home Poker-Host-Start in Las Vegas

Scary Mommy und Chris Farina/Corbis/Getty

Jamie Spears spricht sich aus, nachdem er von Britneys Konservatorium gekündigt wurde

Es ist offiziell. Jamie Spears ist nach einem langen, öffentlichen und traumatischen Rechtsstreit nicht mehr Konservator des Nachlasses von Britney Spears. Trotz der Tatsache, dass Britney selbst gesagt hat, dass sie es ist auf Wolke 9 Angesichts der Neuigkeiten besteht Jamie darauf, dass er die beste Person für den Job war.

Bei einer Anhörung am 29. September 2021 Jamie – wer war Konservator von Britneys finanzieller Gesundheit – wurde entfernt und wird vorübergehend durch einen von Britneys Anwalt empfohlenen Buchhalter ersetzt. Eine Frau namens Jodi Montgomery bleibt Konservatorin von Britneys Person. Britney spielte anscheinend auf die Neuigkeiten an, indem sie ein Video veröffentlichte, in dem sie ein Flugzeug steuerte (symbolisch viel?) und schrieb: Jetzt gerade auf Wolke 7 . Ihr Verlobter Sam Asghari war weniger kryptisch und schrieb Free Britney buchstäblich Glückwünsche, nachdem die Nachricht, dass Jamie endlich zum Rücktritt gezwungen wurde, geschrieben wurde.

Dank der #FreeBritney-Bewegung, Britneys eigener Aussage im Juni und den zahlreichen Dokumentarfilmen über das Thema wurde Jamie und die Konservatorschaft allgemein als zutiefst kontrollierend angesehen. Von angeblich überwachte sie ihre Telefonnachrichten und platzierte ein Aufnahmegerät in ihrem Schlafzimmer, nach Britneys eigenem Konto, dass es ihr nicht erlaubt sei, ihre Spirale zu entfernen oder Kinder zu bekommen. Britney hat auch erklärt, dass sie es ist Angst vor ihrem Vater .

Trotz alledem veröffentlichte Jamie a Erklärung , über seine Anwältin Vivian Thoreen, dass er sehr enttäuscht ist, dass er aus dem Konservatorium entfernt wurde.

Seit 13 Jahren versuche er, das zu tun, was in ihrem besten Interesse sei, sei es als Restaurator oder als ihr Vater, heißt es in der Erklärung. Dies begann damit, dass sie sich bereit erklärte, als ihre Konservatorin zu fungieren, als sie freiwillig in die Konservatorschaft eintrat. Dazu gehörte, ihr zu helfen, ihre Karriere wiederzubeleben und eine Beziehung zu ihren Kindern wiederherzustellen. Jeder, der versucht hat, einem Familienmitglied zu helfen, das mit psychischen Problemen zu kämpfen hat, weiß, wie viel tägliche Sorge und Arbeit dies erfordert.

Was alles betrifft, was wir im Laufe der Jahre über Britneys Vater gehört haben, sagt sein Anwalt, er musste sich auf die Zunge beißen, um nicht auf all die falschen, spekulativen und unbegründeten Angriffe bestimmter Mitglieder der Öffentlichkeit auf ihn zu reagieren.

Der Anwalt sagt weiter, dass die Entfernung von Jamie ein Verlust für Britney sei. Bei allem Respekt, das Gericht war falsch, Mr. Spears zu suspendieren, einen Fremden an seine Stelle zu setzen, um Britneys Nachlass zu verwalten, und genau das Vormundschaftsamt zu verlängern, um dessen Beendigung Britney das Gericht Anfang dieses Sommers gebeten hatte. Jamies Anwalt bat das Gericht, das Konservatorium während der Anhörung am Mittwoch vollständig auszusetzen.

Die Erklärung endet damit, dass Jamies Anwalt sagt, er wolle nur das Beste für seine Tochter, merkt aber an, dass sie seit mehreren Monaten nicht miteinander gesprochen haben. Jamie mag wütend und defensiv sein, aber wenn er sich wirklich darum kümmert, was das Beste für seine Tochter ist, nun, sie scheint ziemlich glücklich über die Neuigkeiten zu sein.