Jennie Jacques (Wikinger) Wiki Biografie, Größe, Ehemann, Alter

Schauspieler
Jennie Jacques
/./.Jennie Jacques (Wikinger) Wiki Biografie, Größe, Ehemann, Alter

Jennie Jacques (Wikinger) Wiki Biografie, Größe, Ehemann, Alter

7. August 2019 245

Inhalt



  • 1 Wer ist Jennie Jacques?
  • 2 Frühes Leben und Bildung: Aufwachsen in England
  • 3 Karriere-Anfänge: Die Rechnung, verzweifelte Romantiker und mehr
  • 4 Fortgesetzter Erfolg: Shank, 7 Leben, Dämonen sterben nie
  • 5 Ein etablierter Star: WPC 56, Father Brown and More
  • 6 Jennies Magnum Opus: Judith in 'Wikinger'
  • 7 Persönliches Leben: Hat Jennie Jacques einen Freund?
    • 7.1 Epilepsie-Aktivismus
  • 8 Körpermaße: Wie groß ist Jennie Jacques?
  • 9 Vermögen: Wie reich ist Jennie Jacques?
  • 10 Präsenz in sozialen Medien

Wer ist Jennie Jacques?

Jennie Jacques wurde am 28. Februar 1989 in Coventry, England, unter dem Wasserzeichen der Fische geboren. Sie ist eine 30-jährige Fernseh- und Filmschauspielerin, die vor allem dafür bekannt ist, die Figur von Judith in dem historischen Hit-Drama 'Vikings' zu spielen.

Während sie erst vor zehn Jahren mit der Schauspielerei begann, hat sie einige beeindruckende Rollen bekommen, wie Ree Ree in 'Shank' und Jasmine in 'Demons Never Die'. Ihre erste große Rolle war in 'Desperate Romantics', einem BBC-Drama über eine Gruppe englischer Künstler aus dem 19. Jahrhundert, die als Präraffaeliten-Bruderschaft bekannt ist. Danach berührte sie die Herzen der Fans, indem sie in 'WPC 56', einem historischen Polizeidrama der BBC, die erste Polizistin (WPC) spielte. All diese Auftritte ermöglichten es ihr, sich als vielseitige Schauspielerin einen Namen zu machen, die in jede Rolle passt, sowohl in die Hauptrolle als auch in die Unterstützung.





Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich vermisse dich @gblagden #Vikings #athelstan #love Sollen wir Popcorn aus dunklen Zeiten essen und diese nächste Staffel zusammen sehen?! Nur noch ein paar Schlafplätze ...

Ein Beitrag von geteilt Jennie Jacques (@ jenniejacques1) am 18. November 2018 um 13:17 Uhr PST

Frühes Leben und Bildung: Aufwachsen in England

Jennie wurde zusammen mit sechs Brüdern und Schwestern im Walgrave Hospital in der Stadt Coventry in der Region West Midlands in England in eine englische Familie geboren. Es gibt keine verfügbaren Informationen über die Namen ihrer Eltern, noch wissen wir etwas über ihre Berufe oder Standorte. Obwohl Jennie eine Berühmtheit ist, hat sie alle Anfragen ihrer Eltern und Geschwister erfolgreich vermieden. Dies ist ein klares Zeichen ihrer Professionalität, da sie sich weigert, irgendetwas aus ihrem Privatleben ihre Karriere beeinträchtigen zu lassen. Wir wissen jedoch, dass sich die Familie Jacques ziemlich viel bewegt hat, da die junge Jennie ohne ersichtlichen Grund einen erheblichen Teil ihrer Kindheit in Städten wie Leamington Spa und Warwick verbracht hat. Darüber hinaus können wir nicht herausfinden, ob sie ihre Fähigkeiten durch den Besuch einer formalen Einrichtung erworben hat oder ob sie die für ihre Karriere erforderlichen Fähigkeiten auf andere Weise entwickelt hat. Was jedoch bestätigt wurde, ist, dass sie sich 2008 von einer nicht näher bezeichneten High School immatrikuliert hat.

Karriere-Anfänge: The Bill, Desperate Romantics und mehr

Im Gegensatz zu den meisten modernen Stars ist Jennies Lebenslauf während ihrer Teenagerjahre ohne Credits, also so etwas wie ein Spätzünder. Ihre erste Rolle war die von Katie Fielding in dem erfolgreichen ITV-Polizeidrama 'The Bill'. Die Serie, die hauptsächlich in Südlondon gedreht wurde, folgt dem Leben von Polizisten, die sich mit Kriminalität in der Hauptstadt Großbritanniens befassen. Jennie spielte eine wegweisende Rolle in 'Teenage Kicks', einer zweiteiligen Episode, die es ihr ermöglichte, sich einen Namen zu machen und ihre Karriere zu starten. Fast unmittelbar danach übernahm Jacques die Rolle von Annie Miller in der Miniserie 'Desperate Romantics' (Desperate Romantics), die im London des 19. Jahrhunderts spielt und das Leben und die Kämpfe der englischen Künstlerelite zu dieser Zeit behandelt, wobei der Schwerpunkt auf den für sie charakteristischen sozialen Umständen liegt die viktorianische Ära. Sie trat in allen sechs Folgen der Serie auf, erregte große Aufmerksamkeit und förderte ihren bereits soliden Ruf. Im Jahr 2010 trat sie in einer Episode von 'Lark Rise to Candleford' auf, die Emily Mullins übernahm.

israel houghton frau meleasa houghton
Jennie Jacques

Weiterer Erfolg: Shank, 7 Leben, Dämonen sterben nie

Nachdem Jennie sich als talentierte Nebendarstellerin im Fernsehen gefestigt hatte, beschloss sie, sich im Kino zu versuchen. So wurde sie 2010 als Ree Ree in 'Shank', einem Action-Drama im dystopischen London, besetzt. Nach mehreren Jahrzehnten der Anarchie und Unordnung wird die Stadt von Banden geführt, die unablässig Krieg gegeneinander führen. Obwohl der Film von Kritikern nicht gelobt wurde, erhielt Jacques begeisterte Kritiken für ihre Leistung, da sie sich als ausreichend geschickt erwies, um über einen längeren Zeitraum im Charakter zu bleiben. 2010 war ein besonders arbeitsreiches Jahr für den jungen Star, da sie in 'Cherry Tree Lane', 'Stanley Park', '7 Lives' und mehreren anderen Kurzfilmen auftrat. 2011 war für sie ein neues Jahr, als sie in ihrem ersten Slasher-Film 'Demons Never Die' auftrat, der als Jasmine besetzt war und von ihrer aufrichtigen Leistung und ihrem Engagement für die Rolle beeindruckt war. Einmal wirkte sie während einer Sexszene mit sich und Robert Sheehan nackt. Jennie selbst gab zu, dass es eine schockierende Erfahrung für sie war, aber dass sie die Pflichten annahm, die ihr übertragen wurden.



Ein etablierter Star: WPC 56, Father Brown and More

Im Jahr 2013 wurde Jennie in 'WPC 56' als besetzt Polizeibeamtin Gina Dawson, die erste Frau, die in ganz England Polizistin wurde. Die Show folgt dem Weg, den sie eingeschlagen hat, um zu dieser Position zu gelangen, und zeigt die Diskriminierung und den Missbrauch, denen sie in den 1950er Jahren ausgesetzt war. Jacques trat in zehn der 15 Folgen der Serie auf. Dies war ihre erste Hauptrolle, und sie zeichnete sich durch ihre Fähigkeit aus, Emotionen zu vermitteln und eine wichtige historische Figur korrekt darzustellen. Um diese Zeit wurde sie auch als Violet Parnassus in der TV-Serie 'Father Brown' besetzt und übernahm 2015 die Rolle von Tash in 'Lieferant', eine Serie über Matthew, einen ehemaligen Polizisten, der sich entschied, Hebamme zu werden. Die meisten Handlungsstränge der Serie drehen sich um die Diskriminierung, der er aufgrund seines Geschlechts ausgesetzt ist, alles in einer Vielzahl exzellenter Witze.



Jennies Magnum Opus: Judith in 'Wikinger'

Während Jennie einen fairen Anteil an großartigen Auftritten hatte, kann keiner mit ihrer Rolle mithalten Sächsische Königin Judith in der Hit-History-Show 'Vikings'. Ihr Charakter ist eigentlich eine historische Figur, eine Gemahlin der Königin von Wessex aus dem 9. Jahrhundert und die Tochter von Königin Ealhswith und König Aelle von Northumbria. Mit ihrer Vielseitigkeit konnte Jennie der Show erfolgreich Flair verleihen, da Judith eine der wichtigsten Figuren in den Staffeln drei bis fünf war. Kritiker auf der ganzen Welt lobten sie für ihre Leistung. Tatsächlich war dies die Rolle, die ihr weltweiten Ruhm einbrachte, da sie vor ihrem Auftritt in 'Vikings' hauptsächlich in Großbritannien bekannt war. Da ihr Charakter nicht mehr erscheint. Jacques widmet sich derzeit ihrer Rolle als Amber in 'London Kills'.

Persönliches Leben: Hat Jennie Jacques einen Freund?

Jennie ist derzeit in einer Beziehung mit dem Juilliard-Absolventen Evan Todd, der auch Schauspieler und Musiker ist. Die beiden zögerten zunächst, sich gegenseitig zu bestätigen, aber nach einiger Zeit begannen sie, süß zu posten Bilder auf Social Media. Es gibt keine verfügbaren Informationen darüber, wann sie genau zusammengekommen sind oder ob sie bald heiraten wollen. Angesichts der Tatsache, dass sowohl Evan als auch Jennie Privatpersonen sind, gibt es keine Kontroversen oder Skandale um sie herum.

Geschrieben von Jennie Jacques auf Dienstag, 25. Juni 2019

Epilepsie-Aktivismus

Wie bereits erwähnt, ist Jennie mit sechs Geschwistern aufgewachsen. Leider leidet eine ihrer Schwestern an Epilepsie und musste sich nach einem besonders schweren Anfall einer Gehirnnotoperation unterziehen. Aus diesem Grund fördert Jennie aktiv das Bewusstsein für Epilepsie und arbeitet derzeit als Teil mehrerer Initiativen das hat das Ziel, das Stigma der Krankheit und der Menschen, die darunter leiden, zu zerstreuen. Sie ist eine Sprecherin und Aktivistin. Sie organisiert mehrere Spendenaktionen, um die Bemühungen zur Heilung dieser Krankheit zu finanzieren.

Weihnachten Abbott Bio

Körpermaße: Wie groß ist Jennie Jacques?

Jennie Jacques ist 160 cm groß, aber ihr Gewicht und andere Maße sind unbekannt. Sie hat hellblaue Augen und fast pechschwarze Haare.

Vermögen: Wie reich ist Jennie Jacques?

Haben Sie sich jemals gefragt, wie wohlhabend Jennie ist? Laut mehreren seriösen Quellen hat Jacques Mitte 2019 ein Nettovermögen von ungefähr 1,2 Millionen US-Dollar, das durch die Auswahl der richtigen Rollen und die harte Arbeit an der Erweiterung ihres Repertoires angesammelt wurde. Da sie noch jung ist, wird sie zweifellos viel mehr verdienen, was auf absehbare Zeit zu einem höheren Nettovermögen führt.

Willst du die neue Serie mit mir sehen? @gblagden #Wikinger nur noch ein paar schlafplätze! Angenommen, wir sollten meinen Mann einladen @MoeDunford und sein Vater ha ha Witze beiseite, kann es kaum erwarten! pic.twitter.com/jPWugHY4Zu

- Jennie Jacques (@ JennieJacques1) 18. November 2018

Social Media Präsenz

Dank des stetig wachsenden Verständnisses, das Social Media für das weltweite Publikum hat, ist es im besten Interesse der meisten Prominenten, ihre Fans über ihre Aktivitäten auf dem Laufenden zu halten und so ihre Bewertungen und Gewinne zu erhalten und potenziell zu steigern. Jennie selbst ist diesem beliebten Trend nicht fremd, da ihr Engagement, Updates in ihren öffentlichen Profilen zu veröffentlichen und mit ihren Fans in Kontakt zu treten, auf einem Allzeithoch ist. Ihr Beamter Facebook Die Seite wird von 17.000 Personen 'gemocht', weitere 18.000 interagieren mit ihr Twitter. Ihr soziales Lieblingsnetzwerk ist jedoch bei weitem Instagram, auf dem sie 250.000 Follower hat und auf dem sie regelmäßig Selfies und Updates von ihren Shootings veröffentlicht.