celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Jesse Palmer ist der neue „Bachelor“-Gastgeber, aber es sollte Wells sein

Im Trend
der-junggeselle-neuer-gastgeber

ABC

Der Junggeselle hat seinen Gastgeber für die 26. Staffel bekannt gegeben, und die Fans sind ein wenig verwirrt von der Wahl

Es fühlt sich irgendwie an, als wäre es Jahre her, aber es war erst gestern, dass Chris Harrison, Gastgeber von Der Junggeselle Franchise und all seine Ableger traten in Schande zurück, nachdem sie im Live-Fernsehen einen rassistischen Tiraden abgegeben hatten. Ex-NFL-Spieler und Unbequeme Gespräche mit einem Schwarzen Autor Emmanuel Acho trat ein, um Harrison für eine Show und dann für zwei Staffeln zu ersetzen Die Bachelorette wurden von den bei den Fans beliebten Ex-Teilnehmerinnen Tayshia Adams und Kaitlyn Bristowe moderiert. Die aktuelle Staffel von Bachelor im Paradies hat eine rotierende Besetzung von prominenten Gastjuroren gezeigt (ein Format, das für diese Show wirklich funktioniert, TBH). Aber mit Beginn der Dreharbeiten zur Staffel der OG-Show, Der Junggeselle , das in diesem Winter ansteht, gab es Fragen, ob ein fester Gastgeber benannt würde.

Nun, es ist endlich passiert. Jesse Palmer, ein ehemaliger NFL-Quarterback und der Star von Der Junggeselle' s fünfte Saison im Jahr 2004, wird Gastgeber der kommenden Saison sein.



Ankündigungen wurden sorgfältig formuliert, um zu sagen, dass Palmer nur der bestätigte Gastgeber der 26. Staffel ist, daher gibt es noch einige offene Fragen darüber, ob er der ständige Gastgeber der vielen Ausgründungen der Franchise sein wird. Aber Insider erzählten Vielfalt dass Palmer zu einem festen Bestandteil aller Shows werden soll.

Bachelor Fans haben nur eine Frage: Warum ist es nicht Wells Adams?

Wells ist ein ehemaliger Kandidat der Franchise (jetzt verlobt mit Moderne Familie Star Sarah Hyland). Er ist ein beliebter Kandidat der Fans für den Hosting-Job, seit bekannt wurde, dass ABC sucht. Und die Ankündigung, dass Wells ist nicht der neue Gastgeber am selben Tag, an dem er als einer der prominenten Gastwirte an die Reihe kam Paradies hat die Fans verwirrt und mehr als nur ein wenig enttäuscht.

Aber was wir aus der Anzahl der Skandale gelernt haben, die diese Show erschüttert haben, und ihre anhaltende Popularität nach jedem einzelnen, ist, dass Bachelor Nation eine widerstandsfähige Gruppe ist. Während sich dieser neue Gastgeber sicherlich außerhalb des linken Feldes fühlt, macht es tatsächlich Sinn für das Netzwerk – seine Arbeit als Analyst bei ESPN schafft eine Brücke zwischen diesem Kanal und Der Junggeselle , die eine der lukrativsten Shows von ABC ist. Wir wissen, dass es ABC darum geht, sein Publikum zu erweitern, und wenn Palmer dabei helfen kann, ESPN-Zuschauer und Fußballfans in die Bachelor Nation zu bringen, wissen wir genau, warum die Vorgesetzten diesen Schritt gemacht haben.