celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Jim Acostas Impfstoff-Selfie lässt das Internet Dinge fühlen

Meinung
Jim-Acosta-Impfstoff-Tweets

Jim Acosta/bidonkules/Twitter

Jim Acosta sieht ziemlich heiß aus, während er seinen Impfstoff bekommt

Journalist und Chefkorrespondent für Inland für CNN Jim Acosta bekam seinen COVID-Impfstoff und ließ die Leute auf Twitter dabei etwas fühlen.

Nur den Schuss in den Arm, den ich brauchte, schrieb Acosta auf Twitter neben einem Bild von ihm, wie er den Schuss bekam. Neueste Studien zeigen, dass die Covid-19-Impfstoffe hochwirksam sind. Bitte tragen Sie Ihren Teil dazu bei, diese Pandemie zu beenden. Holen Sie sich Ihren Schuss! Es ist unklar, ob es sein glimmender Look, sein perfekt sitzendes schwarzes T-Shirt, seine Jeans oder eine Kombination davon ist, aber es verursacht genau das richtige Kribbeln.



Bemerkenswert ist auch das T-Shirt von Acosta. Darin hat er alle Nachrichten aufgelistet, die er im Jahr 2020 behandelt hat. Dazu gehört auch das Amtsenthebungsverfahren und eine Wahlnacht (die eine Woche dauerte), die Vorwahlen, die COVID-Pandemie, so viele Kundgebungen, der Tod von RBG und eine Nominierung für den Obersten Gerichtshof, um nur einige zu nennen, und er hat das Gedenkhemd, um es zu beweisen. Wir haben es letztes Jahr durchgemacht, aber Acosta war es durch es.

Twitter

Aber kommen wir für einen Moment zurück zu seiner Dampfsucht, denn die Leute sind sehr dafür da:



https://twitter.com/jetpack/status/1376732915766325248

Es ist wahr. Die Welt ist es gewohnt, ihn in Anzügen im Fernsehen zu sehen, die alle Angelegenheiten des Kommens und Gehens des Weißen Hauses abdecken. Es ist etwas an dieser Lässigkeit, das unsere Käfige aufs Beste erschüttert zu haben scheint.

Viele wuchsen zu Liebe und Wurzel für die CNN Anker während der Pressekonferenzen 2020 mit Trump.

Die beiden scheuten ihre Verachtung füreinander nicht mit einer anhaltenden Fehde, bei der Trump ihn und sein Netzwerk oft als Fake News anrief.

Während einer besonders hitzigen Fragestellung, mit der Trump nicht umgehen konnte, schlug er auf den Reporter ein und sagte: CNN sollte sich schämen, dass du für sie arbeitest. Du bist ein unhöflicher, schrecklicher Mensch. Sie sollten nicht arbeiten für CNN .

Dieser Austausch führte dazu, dass Acostas Presseausweis genommen wurde, eine Klage, Behauptungen, dass Acosta den Mitarbeiter des Weißen Hauses ansprach, der versucht hatte, ihm das Mikrofon physisch aus der Hand zu nehmen, während er seine Arbeit machte, und eine ganze Menge unnötiges Hin und Her, das könnte vermieden werden, wenn der ehemalige Präsident mehr emotionale Kontrolle hätte als ein Kleinkind.

Gründe, jeden Monat keinen Eisprung zu haben

Acosta kam jedoch aus dem Jahr 2020 und sah gut aus.

Für alle, mit denen Acosta und der Rest der Journalisten unter Trumps Regierung zu tun hatten, ist es schön zu sehen, dass er ausgeruht und schneidig aussieht, während er seinen Impfstoff bekommt. Von all den im Internet kursierenden Impfstoffbildern von Menschen, die ein Licht am Ende eines sehr langen Tunnels feiern, wird es schwer sein, dieses zu übertreffen.

Jim Acosta, Sie sind in der Tat ein nationaler Schatz.