John Stamos bietet an, Chachi für die Wiedervereinigung 'Happy Days' zu sein, seit Scott Baio Sucks

Meinung
john-stamos-happy-days-twitter

Jeff Kravitz/FilmMagic/Getty und John Stamos/Twitter

So schließen Sie ein Ouija-Brett

'Happy Days' sind wieder da, nachdem Scott Baio nicht mehr im Bilde ist

Sonntag, Montag, Happy Days. Dienstag, Mittwoch, SEHEN SIE YA CHACHI . Okay, vielleicht ist das nicht der offizielle neue Titelsong der beliebten Sitcom, aber Glückliche Tage sind wirklich wieder hier, wenn John Stamos vorübergehend zur Besetzung in ihrem bevorstehendes virtuelles Wiedersehen .

Die Bande kommt wieder zusammen, um Geld für die Demokratische Partei von Wisconsin zu sammeln, wo die Show ursprünglich gespielt wurde. Das Wiedersehen findet am Sonntag, den 25. Oktober um 18 Uhr statt und wird mit den Originalstars Henry Winkler (Fonzie), Ron Howard (Richie Cunningham), Don Most (Ralph Malph), Anson Williams (Potsie Weber) und Marion Ross (Marion Cunningham) sowie die Originalautoren und einige Überraschungsgäste.

Sie kann habe bemerkt, dass jemand in dieser Aufstellung fehlt. EIN lauter und stolzer Trump-Anhänger wessen Name reimt sich auf Bot? Ja, das stimmt, Scott Baio fehlt bei dieser kleinen Versammlung, um den Demokraten zu helfen. Denn das Einzige, wofür Charles heutzutage verantwortlich ist, ist, ein gigantisches Arschloch zu sein. Denn jeder, der Donald Trump stolz unterstützt, ist ein gigantisches Arschloch – das sind die Regeln, sorry!

Ron Howard (Richie Cunningham für diejenigen, die es wissen) twitterte über das Wiedersehen und nannte die Wahlen am 3. November die wichtigste Wahl unseres Lebens.

Auch Henry Winkler mischte sich ein, denn HEYYYYYY jetzt ist der Fonz immer noch so cool wie eh und je.

Und weil er vielleicht erkannt hat, dass ein viel besserer Ersatz notwendig ist, hat JESSE KATSOPOLIS SICH gnädigerweise angeboten, bei der Wiedervereinigung für Baio einzuspringen und im Grunde ein Teenie-Idol der 80er Jahre gegen ein anderes auszutauschen. Ein besseres. Ein nicht-rassistischer, nicht homophober, der summen kann.

In einer interessanten Wendung: Wenn Sie ein wahrer Millennial sind, werden Sie sich daran erinnern, dass Scott Baio einst Gaststars war Volles Haus als Onkel Jesses alter waghalsiger Kumpel Pete in der Folge bedrohlich mit dem Titel Dr. Dare Rides Again. Er drängt Jesse dazu, seine alten Partygewohnheiten wieder aufzunehmen, wie zum Beispiel Wheelies auf dem Sims eines Parkhauses knallen zu lassen. Onkel Jesse weigert sich, weil er jetzt Onkel ist, und Onkel bleiben zu Hause und singen Elvis-Lieder für kleine rosa Häschen, duh. SIEHE YA PETE.

Alle Witze beiseite, da Wisconsin voraussichtlich einer der Schlachtfeldstaaten für die bevorstehenden äußerst wichtigen Wahlen sein wird, diese virtuelle Glückliche Tage Wiedersehen ist eine perfekte Idee.

Wir freuen uns, dass eine in Milwaukee berühmt gewordene Show nach Hause zurückkehrt, um Donald Trump zu einem einmaligen Präsidenten zu machen, Ben Wikler, Vorsitzender der Demokratischen Partei von Wisconsin, sagte in einer Pressemitteilung . Wir wissen, dass alle Wege zum Weißen Haus durch den Badger State führen, und mit der Besetzung von Happy Days, die uns hilft, Geld zu sammeln, um das Weiße Haus zurückzuerobern, glauben wir noch mehr, dass wir am 3. November einen Sieg erringen können.