celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Kelly Evans '(CNBC) Biografie, Ehemann, Gehalt, Aussehen

Journalist
Kelly Evans
/./.Kelly Evans '(CNBC) Biografie, Ehemann, Gehalt, Aussehen

Kelly Evans '(CNBC) Biografie, Ehemann, Gehalt, Aussehen

28. Dezember 2019 6

Inhalt



  • 1 Wer ist Kelly Evans (CNBC)? Wiki Bio
  • 2 Kindheit und Bildung
  • 3 Karriere als Journalist
  • 4 Liebesleben und Ehemann
  • 5 Hobbys und andere Interessen
  • 6 Aussehen und Vermögen
  • 7 CNBC-Kanal

Wer ist Kelly Evans (CNBC)? Wiki Bio

Kelly Evans wurde am 17. Juli 1985 in Hartford, Connecticut, USA, geboren. Ihr Sternzeichen ist Krebs und sie besitzt die amerikanische Staatsangehörigkeit. Sie ist eine Rundfunkjournalistin, die vor allem als Co-Moderatorin der TV-Show 'Power Lunch' bekannt ist, die im Internet ausgestrahlt wird CNBC-Geschäft Nachrichtensender.

Kindheit und Bildung

Kelly wurde von ihren Eltern in Rockbridge County, Lexington, Virginia, nahe den Blue Ridge Mountains, erzogen - ihre Mutter ist Hausfrau, während ihr Vater ein kleines Unternehmen besitzt.





Geschrieben von Kelly Evans auf Donnerstag, 29. August 2019

Sie studierte an der Rockbridge County High School, wo sie körperlich sehr aktiv war Sie trat im Lacrosse an, verfolgen und Cross Country. Nach ihrer Immatrikulation schrieb sie sich an der Washington and Lee University ein, an der sie 2008 Magna cum Laude mit einem Bachelor-Abschluss in Wirtschaftsjournalismus abschloss. Sie war eine George Washington Honor Scholar, was bedeutet, dass sie ein volles akademisches Stipendium an der Universität erhielt.

Rechnung Grat Tochter Lola

Während ihres Studiums war Kelly Co-Kapitän des Frauen-Lacrosse-Teams und Mitglied der nationalen Führungsgesellschaft Omicron Delta Kappa.

Karriere als Journalist

Kelly startete ihre Karriere im Jahr 2007, als sie anfing, für das 'Wall Street Journal' zu arbeiten. Sie berichtete hauptsächlich über Wirtschafts- und Immobiliengeschichten. Sie schrieb die Kolumnen 'Ahead of the Tapes' und 'Heard on the Streets' und moderierte die 'The Wall Street Journal'. Tägliche Show von News Hub auf WSJ.com; Sie berichtete auch über das Global Economics Bureau.



Sie war die Moderatorin der Debatte über die republikanische Grundschule im Jahr 2012 in Myrtle Beach, South Carolina, und sie war auch Moderatorin für James Carville .v. Ann Coulter debattiert auf der 25. jährlichen Mock Convention Veranstaltung in Washington und der Lee University über ihre Alma Mater. Kelly wird oft mit Erin Isabelle Burnett verglichen, einer amerikanischen Nachrichtensprecherin, die derzeit für CNN arbeitet und in der Vergangenheit als CNBC-Moderatorin gearbeitet hat.



Kelly begann im Mai 2012 bei CNBC Europe in London, England, zu arbeiten, bis sie im Mai 2013 zu CNBC New Jersey wechselte. Sie war bis heute im Netzwerk und ist derzeit Mitveranstalterin ihres „Power Lunch“ -Geschäfts TV-Show sowie Verankerung ihrer 'The Exchange' Newsroom-basierten Sendung.

Snoop Dogg Sohn Julian Corrie Broadus

Liebesleben und Ehemann

Kelly und Eric Chemi traf sich, als Kelly bei CNBC New Jersey anfing, wo Eric Sportreporter ist. Die beiden begannen im Sommer 2014 miteinander auszugehen und waren drei Jahre zusammen, bevor sie im April 2017 heirateten. Kelly gab während einer TV-Show bekannt, dass sie ihre Hochzeit veranstaltete Diese Woche fand statt und erhielt Blumen von ihren CNBC-Kollegen. Am 5. Juli 2018 brachte sie einen Sohn zur Welt und nahm sich eine Auszeit, um sich auf die Erziehung ihres Jungen zu konzentrieren. Vor Eric soll Kelly mit einem Mann ausgegangen sein, der Washington und die Lee University besuchte, während die beiden dort studierten - sie waren angeblich mehrere Jahre zusammen, trennten sich aber nach dem Abschluss.

Kelly Evans

Hobbys und andere Interessen

Kellys Haupthobby ist das Reisen, und ihre Arbeit als Reporterin hat es ihr ermöglicht, durch die USA zu reisen, während sie mehrmals in Europa war, unter anderem in Ländern wie der Ukraine, Spanien und England - ihr Traumreiseziel ist Barcelona in Spanien.

Sie ist ein Fan der Filmindustrie. Ihr Lieblingsschauspieler und ihre Lieblingsschauspielerin sind Eddie Murphy und Nicole Kidman - einige ihrer Lieblingsfilme sind 'A Thousand Words' und 'Moulin Rouge!' Sie hört auch gerne Musik, wobei ihre Lieblingsgenres Blues und Jazz sind.

Robyn Krauthammer Foto

Kelly ist ein großer Tierliebhaber und ein Philanthrop, der mehreren Wohltätigkeitsorganisationen bei ihren Spendenaktionen geholfen hat. Sie interessiert sich immer noch für Sport und obwohl sie nicht mehr teilnimmt, besucht sie gelegentlich noch Lacrosse- und Baseballspiele mit ihren Freunden und Kollegen von CNBC.

Aussehen und Vermögen

Kelly ist 34 Jahre alt. Sie hat langes braunes Haar und braune Augen, ist 1,78 m groß und wiegt 69 kg - ihr Nettovermögen beträgt Ende 2019 über 2 Millionen US-Dollar.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Kelly Evans lacht hinter den Kulissen mit Carmelo Anthony von den @nyknicks. Sehen Sie das vollständige Interview noch heute bei @ CNBCs Closing Bell! #nyknicks #sports #nyse #closingbell #AskMelo #knicks #nyc

david freiburger worth

Ein Beitrag von geteilt CNBC (@cnbc) am 20. Mai 2016 um 11:28 Uhr PDT

CNBC-Kanal

Der CNBC-Kanal ist ein amerikanischer Pay-TV-Business-Kanal, der am 17. April 1989 von NBC und Cablevision als Joint Venture ins Leben gerufen wurde. Cablevision verkaufte seine Beteiligung an dem Unternehmen in den 90er Jahren und gab NBC damit die volle Eigentümerschaft. Der Kanal wurde zuerst als Consumer News and Business Channel bezeichnet, daher CNBC. Der Kanal gehört NBCUniversal Broadcast, Cable, Sports and News, das Teil von NBCUniversal ist, einer Tochtergesellschaft von Comcast. Bis 1991 war der Hauptkonkurrent des Senders das Financial News Network, das dann von NBC gekauft wurde, um die Konkurrenz zu verringern und das Geschäft auszubauen.

Der CNBC-Kanal konzentriert sich hauptsächlich auf die Abdeckung der US-amerikanischen und internationalen Finanzmärkte. Laut den im Februar 2015 durchgeführten Umfragen kann CNBC in über 93 Millionen US-Haushalten gesehen werden, was 80,4 Prozent aller Haushalte mit Fernsehen im Land entspricht. Der Kanal gilt mit rund 4 Milliarden US-Dollar als der 19. wertvollste Kanal in den USA.

Der Inhalt des Senders und die Leistung seiner Mitarbeiter wurden kaum kritisiert. Er wurde hauptsächlich dafür kritisiert, dass er verschiedene Markttrends verstärkt und ein Kabel-Chatter ist, was bedeutet, dass übermäßige und brutale Diskussionen zu einem einzigen Thema geführt werden.