celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Kristina Pink's (Fox Sports) Wiki, Alter, Größe, Ehemann, Gehalt

Anker
Kristina Pink
/./.Kristina Pink's (Fox Sports) Wiki, Alter, Größe, Ehemann, Gehalt

Kristina Pink's (Fox Sports) Wiki, Alter, Größe, Ehemann, Gehalt

31. Dezember 2019 15

Inhalt



  • 1 Wer ist Kristina Pink?
  • 2 Der Reichtum von Kristina Pink
  • 3 Frühes Leben, Bildung und berufliche Anfänge
  • 4 Gebäudeerfahrung
  • 5 Fox Sports und aktuelle Projekte
  • 6 Persönliches Leben

Wer ist Kristina Pink?

Kristina Pink wurde am 12. März 1986 in Miami, Florida, USA, geboren und ist Sportsenderin und Reporterin. Bekannt wurde sie durch ihre Arbeit beim Netzwerk Fox Sports. Sie berichtet über American Football für das Netzwerk, hauptsächlich über Spiele in der National Football League (NFL).

Der Reichtum von Kristina Pink

Das Nettovermögen von Kristina Pink wird von Quellen auf über 300.000 US-Dollar geschätzt. Berichten zufolge verdient sie im Rahmen ihres Vertrags mit Fox Sports jährlich rund 65.000 US-Dollar. Sie hat während ihrer Karriere auch mit anderen Netzwerken zusammengearbeitet.





Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Lustiges Spiel in Arizona! Bis nächste Woche von Oakland #TNF # Week9

Sean Hannity Tochter

Ein Beitrag von geteilt Kristina Pink (@kristinapinktv) am 1. November 2019 um 9:28 Uhr PDT

Frühes Leben, Bildung und berufliche Anfänge

Kristina wuchs in Miami auf und besuchte die High School in den nahe gelegenen Pembroke Pines. Nach ihrer Immatrikulation wollte sie eine Rundfunkkarriere verfolgen und schrieb sich bei der ein Universität von FloridaAbschluss in Telekommunikation. Die Universität ist seit 1906 in Betrieb, obwohl ihre Geschichte bis ins Jahr 1853 zurückreicht. Sie ist die drittgrößte im Bundesstaat, gemessen an der Studentenbevölkerung, und beherbergt über 150 Forschungszentren, die achtgrößte Single-Campus-Universität in den USA zahlreiche Programme.

Ihre erste Rundfunkerfahrung machte sie als Studentin an der Universität und wurde Teil des Radiosenders der Schule, WRUF-AM 850, der vom Hauptcampus in Gainesville aus operiert. Sie moderierte Programme mit Leichtathletiknachrichten, Geschichten und Features für den Campus. Der Sender bietet häufig sowohl syndizierte als auch lokal produzierte Programme. Die meisten Mitarbeiter sind Journalistenstudenten, und in den letzten Jahren konzentrierte sich das Programm auf den Sport. Sie trat auch vor der Kamera auf und arbeitete beim Fernsehsender WUFT der Universität.

Kristina Pink

Gebäudeerfahrung

Nach seinem Abschluss wurde Pink von der in Miami ansässigen NBC-Tochter eingestellt WTVJ TV, wo sie viel Sportberichterstattung machte. Die Station bedient hauptsächlich Miami, erweitert aber auch ihre Reichweite nach Fort Lauderdale und ist die primäre Heimstation für Spiele des NFL-Teams, der Miami Dolphins, und sendet auch 'Sunday Night Football', wenn es die Heimmannschaft gibt. Sie sendeten zuvor Spiele der Miami Marlins und der Miami Heat, als sie die Rechte hatten. Nach ihrer Arbeit dort zog sie nach New Orleans, um bei der ABC-Tochter WGNO zu arbeiten.



Die Sportabteilung des Netzwerks deckt Spiele für Baseball in der Minor League ab und überträgt auch einige Spiele des NFL-Teams der New Orleans Saints.

Scott Adams Freundin

Andere Netzwerke, für die sie in den nächsten Jahren gearbeitet hat, sind WDBD-TV in Jackson, Mississippi, wo sie über große College- und professionelle American-Football-Spiele wie den Super Bowl und das NBA-Finale berichtete. 2012 wurde sie dann von FOX Sports eingestellt und ihre Erfahrung in der NFL würde sich als wertvolles Kapital erweisen.

Woche 8! So lange Minnesota. #TNF pic.twitter.com/unwdi38fCB

- Kristina Pink (@Kristina_Pink) 25. Oktober 2019

elizabeth rodriguez bio

Fox Sports und aktuelle Projekte

Kristina wurde als NFL-fokussierte Reporterin für eingestellt FOX Sportund sie übernahm die Rolle gut und baute schnell Beziehungen zu Sportlern und Trainern auf. Während der Saison 2013 bis 2014 war sie auch für den College-Football zuständig. 2018 berichtete sie über den größten Teil der American Football Conference (AFC), insbesondere während der Play-offs, von den Wild Card-Spielen bis zum Meisterschaftsfinale. Sie arbeitete im Rahmen ihrer Arbeit eng mit dem Analysten Ronde Barber und dem Ansager Kenny Albert zusammen.

Sie diente auch als Gerichtsreporterin für Spiele des NBA-Teams, der Los Angeles Clippers, und arbeitete für das regionale Netzwerk Prime Ticket. Andere Broadcast-Persönlichkeiten, mit denen sie zusammengearbeitet hat, sind Dick Stockton und Chris Speilman.

Sie arbeitet weiterhin in einer viel größeren Rolle für Fox Sports und deckt den größten Teil der NFL-Saison und sogar die Nebensaison-Nachrichten ab. Sie arbeitet eng mit Joe Buck, Mike Pereira, Erin Andrews und Troy Aikman zusammen.

Chris und Robbie Versand Kriege Vermögen


Sie tritt regelmäßig im Programm 'Thursday Night Football' des Netzwerks auf. Sie setzt auch ihre Berichterstattung über die NBA fort und macht hauptsächlich Nebenberichte für die Clippers.

Persönliches Leben

Es ist bekannt, dass Pink Single ist und es gab keine Gerüchte über diesen Aspekt ihres Lebens, den sie lieber von den Medien fernhält.

Sie ist sehr fokussiert auf ihre Arbeit und begeistert von der NFL und verfolgt auch die NBA genau. Viele Persönlichkeiten des Sports kennen sie sehr gut und haben sich an ihre einladende Persönlichkeit gewöhnt.

In ihrer Freizeit geht sie gerne zu Veranstaltungen und feiert gerne mit engen Freunden und Kollegen. Sie reist auch häufig und entspannt sich dann, indem sie Zeit am Strand verbringt.