celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Leland Vitterts (Fox News) Biografie: Vermögen, Frau oder Schwul?

Tv-Stars
Leland Vittert
/./.Leland Vitterts (Fox News) Biografie: Vermögen, Frau oder Schwul?

Leland Vitterts (Fox News) Biografie: Vermögen, Frau oder Schwul?

13. Januar 2020 39

Inhalt



  • 1 Wer ist Leland Vittert?
  • 2 Frühes Leben, Familie und Bildung
  • 3 Frühe Karriere
  • 4 FOX News
  • 5 Persönliches Leben
  • 6 Vermögen und Gehalt
  • 7 Schwester Liberty Vittert

Wer ist Leland Vittert?

Leland Vittert ist eine beliebte amerikanische Fernsehpersönlichkeit und ein Wochenendanker, der vielleicht am besten als Nachrichtensprecher auf der Website bekannt ist Fox News Channel. Darüber hinaus ist er weithin dafür bekannt, regelmäßig in anderen Netzwerksendungen wie 'America's Newsroom', 'Fox and Friends' und 'Happening Now' zu erscheinen.

Frühes Leben, Familie und Bildung

Leland Holt Vittert wurde am 31. unter dem Sternzeichen Jungfrau geborenst August 1982 in Leland, Illinois, USA, und ist amerikanischer Nationalität und weißer Ethnizität. Er ist das ältere Kind von Carol und Mark Vittert und hat eine jüngere Schwester namens Liberty Vittert die am besten für ihre eigene Kochshow 'Liberty's Great American Cookbook' bekannt ist.





Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Hallo vom Nordrasen ... Südrasen kommt #seersucker

Ein Beitrag von geteilt Leland Vittert (@lelandvittert) am 9. August 2019 um 6:15 Uhr PDT

Leland verbrachte den größten Teil seiner Kindheit in St. Louis, Missouri, wo er seine Sekundarschulausbildung abschloss, bevor er nach Großbritannien zog, wo er sich an der London School of Economics einschrieb. Nach seinem Abschluss in Major Economics kehrte Vittert in die USA zurück, wo er die Medill School of Journalism der Northwestern University in Chicago, Illinois, besuchte, die er mit einem Abschluss in Broadcast Journalism abschloss.

Frühe Karriere

Leland begann seine Karriere im Rundfunkjournalismus gleich nach seinem Abschluss. Als er zum mit Fox verbundenen Fernsehsender in St. Louis, Missouri, KTVI-TV, wechselte, wechselte er bald nach Little Rock, Arkansas, wo er Mitglied von KATV-TV wurde, dem mit ABC verbundenen virtuellen Fernsehsender.

Die nächste Station in Vitterts früher Karriere war Rogers, Arkansas, wo er zu KNWA-TV wechselte, dem mit NBC verbundenen virtuellen Fernsehsender, der ihn später dazu brachte, Mitglied eines anderen mit NBC verbundenen Senders zu werden, dem WMTV-TV in Madison, Wisconsin. Darüber hinaus war Leland als Nachrichtensprecher und Reporter für FOXs KDVR-TV in Denver, Colorado, sowie für WFTV-TV, die Tochtergesellschaft von ABC in Orlando, Florida, tätig.



In den ersten Jahren seiner Karriere als Journalist für die Berichterstattung über Floridas Officer Bishop, der fälschlicherweise der Vergewaltigung beschuldigt wurde, jung Leland wurde für den prestigeträchtigen Emmy Award nominiert, während er 2007 immer als „adrett und gut gesprochen“ auftrat und den Preis für das beste Haar bei einem TV-Ankerpreis erhielt.



Fox News

Leland Vittert trat 2010 dem Fox News Channel bei und wurde zum Korrespondenten für den Nahen Osten ernannt. Er berichtete über die Reihe von Protesten gegen Unterdrückungsregime und Regierungen in der islamischen Welt, die als arabischer Frühling bekannt sind. Als einer von nur einer Handvoll Presseleuten berichtete er im Januar 2011 aus Kairo, Ägypten, über die ägyptische Revolution von 2011 (oft als Revolution vom 25. Januar bezeichnet), als er nach zwei Wochen gewaltsamer Proteste und Unruhen über die ägyptische Revolution von 2011 berichtete. Hosni Mubarak trat in den letzten 30 Jahren als 4. Präsident Ägyptens zurück.

Anschließend berichtete Leland über den libyschen Bürgerkrieg über die Schlacht von Misrata, in der der 'brüderliche Anführer' des Landes, Oberst Muammar Gaddafi, der seit 1977 Libyen regiert hatte, im Oktober 2011 getötet wurde Israelische Operation Pillar of Defense (allgemein als Pillar of Cloud bezeichnet), bei der er sogar ein Interview mit Muhammad al-Zawahiri, einem gefangenen palästinensischen (potenziellen) Selbstmordattentäter, und dem Bruder eines der Führer der Al-Qaida, Ayman, 'schnappte' al-Zawahiri.

Leland Vittert

Bevor er Anfang 2014 aus der Ukraine über den russisch-ukrainischen Krieg berichtete, berichtete er 2013 auch über den Chemieangriff von Ghouta in Syrien sowie über die Schießerei im Einkaufszentrum Westgate in Nairobi, Kenia.

2014 kehrte Leland in die USA zurück, wo er als Fox-Korrespondent für das Gebiet Washington DC tätig war. Vittert trat im April 2015 ins Rampenlicht, nachdem seine Berichterstattung über die sogenannten Freddie Gray-Unruhen in Baltimore, Maryland, positive Bewertungen von mehreren Nachrichtendiensten wie The Daily Caller und The Mediate erhalten hatte. Im August 2019 erregte Leland die Aufmerksamkeit der Medien für 'Hinterhalt'der Handelsberater des US-Präsidenten Donald Trump, Peter Navarro.

Während seines bisherigen professionellen Journalismus Werdegang, Leland Vittert ist in allen wichtigen Sendungen von Fox News Channel zu sehen, einschließlich zeigt an wie 'Media Buzz', 'America's Election HQ', 'Fox News at Night' und 'America's News Headquarters'.

Persönliches Leben

Der 37-jährige amerikanische Nachrichtensprecher, Moderator und Journalist ist 1,77 m groß und hat einen schlanken und straffen Körperbau, ergänzt durch schwarze Haare und dunkelbraune Augen. Obwohl es in der Vergangenheit Gerüchte über seine sexuelle Orientierung gab, dass er schwul ist, kann man nach Vitterts Beschreibung des Glücks, die ihn, ein Modell von Victoria Secret, einen Strand und Margaritas umfasst, schließen, dass er heterosexuell ist.

Guten Morgen: Tag 3 von #DNCinPHL. Nein #OccupyDNC Leute jetzt raus, aber sie haben letzte Nacht eine Szene gemacht! pic.twitter.com/pCT9nzKonm

- Leland Vittert (@LelandVittert) 27. Juli 2016

Vermögen und Gehalt

Nach Schätzungen der maßgeblichen Quellen dreht sich das Nettovermögen von Leland Vittert ab Anfang 2020 um 1 Million US-Dollar bei einem Jahreseinkommen von bis zu 100.000 US-Dollar.

Mark Bowe neues Haus

Schwester Liberty Vittert

Freiheit wurde am 3 geborenrd Dezember 1989 in St. Louis, Missouri, und ist eine ziemlich gebildete Person. 2006 schrieb sie sich am Massachusetts Institute of Technology ein, von dem sie absolvierte 2010 mit ihrem Bachelor of Science in Mathematik.

2011 erhielt sie das Diplom für Patisserie und Cuisine de Base von Le Cordon Bleu, Paris, und studierte von 2011 bis 2015 an der Universität von Glasgow, wo sie einen Doktortitel in Philosophie (Ph.D.) mit Schwerpunkt Mathematik und Statistik erhielt .Vittert begann ihre Karriere im August 2015 als Assistenzprofessorin an der University of Glasgow, bevor sie als Gastwissenschaftlerin an der Columbia University in New York arbeitete. Zwischen 2018 und 2019 war sie als Visiting Assistant Professor an der Washington University in St. Louis tätig. Seit 2019 ist sie Professorin für die Praxis an der Olin Business School sowie Gastwissenschaftlerin und Mitherausgeberin der Data Science der Harvard University Rezension.

MIT-Absolventen rocken so ziemlich alles. Treffen Sie Liberty Vittert '10. Sie hat einen Doktortitel in Statistik und ist Gastgeberin eines ...

Geschrieben von MIT Club of New York auf Freitag, 24. Juni 2016

Darüber hinaus ist Liberty seit 2015 als datenwissenschaftlicher Mitarbeiter für die BBC tätig und derzeit Mitglied des International Statistical Institute und Mitglied des Datenbeirats der Organisation 'USA for UNHCR'. Trotz all dieser Erfolge in ihrem professionellen Portfolio rückte Liberty für ihre eigene Kochshow mit dem Titel 'Libertys großes amerikanisches Kochbuch', die seit 2016 auf dem STV Glasgow ausgestrahlt wird.