celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Leonardo Nams Biografie, Vermögen, verheiratete Frau oder schwul?

Schauspieler
Leonardo Nam
/./.Leonardo Nams Biografie, Vermögen, verheiratete Frau oder schwul?

Leonardo Nams Biografie, Vermögen, verheiratete Frau oder schwul?

30. Oktober 2019 134

Inhalt



  • 1 Wer ist Leonardo Nam?
  • 2 Frühes Leben und Bildung: Von Argentinien nach Australien
  • 3 Umzug nach New York
  • 4 Karriere-Anfänge: Kämpfe, Kurzfilme, The Perfect Score und mehr
  • 5 Sich einen Namen machen
  • 6 Ein wahrer Stern
  • 7 Umgang mit Rassismus
  • 8 Persönliches Leben: Ist Leonardo Nam verheiratet? Könnte er schwul sein?
    • 8.1 Mehr über seine Familie und Wissenswertes
  • 9 Vermögen: Wie reich ist Leonardo Nam?
  • 10 Körpermaße: Wie groß ist Leonardo Nam?

Wer ist Leonardo Nam?

Geboren am 5. November 1979Leonardo Nam ist ein 39-jähriger argentinisch-australischer Film- und Fernsehschauspieler in Buenos Aires, Argentinien. Zusätzlich zu seinen schauspielerischen Fähigkeiten hatte er mehrere Fälle, in denen er als Model arbeitete. Fans kennen ihn vielleicht als Felix Lutz, der sanfte und schüchterne Body Shop-Techniker in HBOs Hit-Show 'Westworld'. Obwohl seine Karriere fast zwei Jahrzehnte umfasst, erlangte er mit dieser schwierigen und von der Kritik gelobten Rolle nur weltweite Anerkennung. Neben 'Westworld' kennen ihn die Fans auch für Rollen in 'The Fast and the Furious: Tokyo Drift', 'Die Schwesternschaft der reisenden Hosen 2'. 'The Perfect Store und Perfect'. Kritiker bewerten ihn als einen der besseren Nebendarsteller.





Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Fantastische Nacht, in der das Beste des Independent-Films gefeiert wird. #spiritawards # 2019 @filmindependent @sagindie

Ein Beitrag von geteilt Leonardo Nam (@leonardo_nam) am 24. Februar 2019 um 10:15 Uhr PST

Frühes Leben und Bildung: Von Argentinien nach Australien

Leonardo wurde von seinen Eltern in der argentinischen Hauptstadt großgezogen - beide waren koreanische Einwanderer, die in dieses südamerikanische Land zogen, um ein neues Leben zu beginnen. Die kulturellen Unterschiede waren zunächst eine Belastung, aber die Familie Nam passte sich schnell an die neue Umgebung an, nur damit sich auch ihr Sohn leichter einpassen konnte. So sprach der junge Leonardo schon in jungen Jahren fließend Spanisch und Koreanisch. 'Ich werde meiner Mutter und meinem Vater für immer dankbar sein', sagte Nam einmal. 'Sie erklärten die Bedeutung der Kommunikation auf Spanisch, wollten aber auch, dass ich unserem koreanischen Erbe treu bleibe.' Die Dinge sollten jedoch nicht von Dauer sein, da die Familie Nam erneut umziehen musste. Dieses Mal war das Ziel Sydney, Australien. Im Alter von sechs Jahren musste Leonardo erneut eine Fremdsprache lernen.

Glücklicherweise hatte er Erfahrung in dieser Abteilung, so dass das Erlernen von Englisch nicht so schwierig war. Anschließend immatrikulierte er sich 1998 an der Sydney Technical High School. Danach besuchte er ein Semester Architekturstudium an der University of New South Wales, aber er stellte schnell fest, dass eine solche Karriere nichts für ihn war, und brach ab.

Umzug nach New York

Die meisten 19-Jährigen würden den Umzug von Australien nach New York als etwas Schreckliches betrachten, aber Leonardo war kein durchschnittlicher 19-Jähriger. Sein ganzes Leben beruhte darauf, sich in fremde Umgebungen einzufügen und seine Identität zu finden.

Meghan Ory Vermögen
Leonardo Nam

So sparte er etwas Geld und wechselte zu The Big Apple, um seine Karriere als Schauspieler fortzusetzen. Er liebte es sogar als kleines Kind, sich zu benehmen, obwohl seine Eltern ihm davon abraten, sein Leben einer solch instabilen Karriere zu widmen. Im College änderte er jedoch seine Meinung und studierte Schauspiel an verschiedenen Orten in der Stadt. Zwei seiner Lehrer waren William Carden und Austin Pendleton im renommierten HB Studio. Beide erinnern sich an Leonardo als einen der fleißigsten Schüler, die sie je hatten. Zum Zeitpunkt seiner Ankunft in NYC hatte er 300 Dollar in der Tasche und griff darauf zurück auf Bänken schlafen im Central Park, bevor er ein nahe gelegenes Hostel zu seinem semi-permanenten Wohnsitz machte. 'Meine Eltern haben beide Häuser als zusätzlichen Job geputzt, daher war mir keine harte Arbeit fremd', kommentierte Nam seine frühen Kämpfe. 'Ich war wieder ein Einwanderer, und der einzige Weg war nach oben.'



Karriere-Anfänge: Kämpfe, Kurzfilme, The Perfect Score und mehr

Für Leonardo verbesserte sich das Leben langsam. Es gelang ihm nicht nur, eine Wohnung zu finden, sondern er arbeitete auch als Kellner und Barkeeper zwischen den Auditions, um über die Runden zu kommen. Im Alter von 12 Jahren hatte er zum ersten Mal 'King Lear' von Shakespeare gelesen, und so wurde ein Traum wahr, als er eine Rolle in 'Twelfth Night' bekam. Um diese Zeit beschäftigte er sich hauptsächlich mit Kurz- und Indie-Filmen. Als er jedoch als Roy besetzt wurde, ein Kind, das viel Gras raucht und an einem genialen Überfall bei den SATs beteiligt war, änderte sich alles. Obwohl der Teil nicht mit ihm in Resonanz stand, änderte er schließlich seine Meinung, als er sah, dass er neben Chris Evans und Scarlett Johansson in 'The Perfect Score' zu sehen war.



Obwohl der Film von Kritikern gedreht wurde, war es die große Pause, die Nam brauchte. Sein Unternehmen in den USA war ein Erfolg und er war bereit, eine solide Karriere von Grund auf aufzubauen. Obwohl Leonardo überall Ausländer war, entschied er sich dafür, seine Kämpfe und seinen ungewöhnlichen Hintergrund als Motivation zu nutzen. So erkannte er, dass er alles geben musste und zog nach Los Angeles, Kalifornien, um mehr Möglichkeiten zu finden.

Sich einen Namen machen

Der Umzug nach Kalifornien war definitiv eine gute Entscheidung, da er sich plötzlich im globalen Zentrum des Showbusiness befand. 2004 nahm er an Dan Poliers 'Debating Robert Lee' teil, einem Drama über einen strengen Lehrer mit militärischem Hintergrund, der den Schülern alles über Debatten beibringt.

mächtige Enten Wiki

Danach sorgte er mit 'The Sisterhood of the Travelling Pants' für noch mehr Aufsehen - basierend auf dem Roman von Ann Brashares aus dem Jahr 2001 war der Film ein voller Erfolg. Nam spielte die Rolle von Brian McBrian, einem Hardcore-Spieler. Leider waren einige Fans des Romans mit der Wahl eines asiatischen Mannes durch die Regisseure nicht ganz einverstanden, da McBrian in dem Buch als dünner, blonder Weißer beschrieben wurde. Leonardo ignorierte jedoch den latenten Rassismus und die Kritik und beharrte auf seinem Ziel, ein Hollywood-Star zu werden. Und ein Stern wurde er; 2006 landete er den Teil von Morimoto in 'The Fast and the Furious: Tokyo Drift'. Danach war er in 'Undoing', 'American Pastime', 'Half-Life' und vielen anderen wegweisenden Filmen der späten 2000er Jahre zu sehen. Er hatte auch eine bedeutende Rolle in 'Die Schwesternschaft der reisenden Hosen 2' und wurde von Kritikern gelobt.

Leonardo Nam nimmt an der CAPE Holiday Party teil, die am Montag, dem 8. Dezember 2014 im El Rey Theater in Los Angeles, Kalifornien, stattfindet. (Foto von Sthanlee B. Mirador / PRPP)

Geschrieben von Sthanlee B. Ausguck auf Dienstag, 9. Dezember 2014

Ein wahrer Stern

In etwas weniger als einem Jahrzehnt eroberte Leonardo die Filmindustrie im Sturm und wurde einer der angesehensten Schauspieler dieser Zeit. Eines fehlte jedoch in seinem Portfolio - Rollen in Serien. Sein Ziel zu Beginn der 2010er Jahre war es, allen zu zeigen, dass er mit der Charakterentwicklung umgehen kann und dass er sich auf dem kleinen Bildschirm wohl fühlt. So gab er sein Fernsehdebüt in 'Bones', gefolgt von 'CSI: Crime Scene Investigation' und 'Futurestates'. Es war ein schöner Start in seine Fernsehkarriere und er hatte auch wiederkehrende Rollen in 'Nice Girls Crew', 'Betas' und 'Royal Pains'. Obwohl er es nicht geschafft hatte, einen Hauptteil zu landen, war es die dringend benötigte Erfahrung, nach der er suchte.

2016 wurde er jedoch als Felix Lutz besetzt, was nach Meinung vieler seine bisher beste Rolle ist. Es zeigte auch seine Vielseitigkeit, als er sich nahtlos in die futuristische Kulisse von 'Westworld' einfügte. Er trat auch in 'Swamp Thing', 'Sneaky Pete', 'Prince of Peoria' und anderen Shows auf. In seiner kurzen Zeit in Hollywood ging Leonardo Nam dank harter Arbeit und Engagement von Null auf Held. Als solcher gilt er als Inspiration für Asiaten auf der ganzen Welt.

Umgang mit Rassismus

Asiatische Männer müssen oft doppelt so hart arbeiten wie ihre Kollegen, um die gleichen Rollen zu bekommen. Hollywood diskriminiert seit Jahrzehnten Schauspieler asiatischer Herkunft, und Leonardo kennt das Gefühl nur zu gut.

Der australische Schauspieler @ Leonardo_Nam sieht cool aus in unserer Herbstmode-Kollektion! Jetzt einkaufen https://t.co/QqfGJaKJg7 #HMMan pic.twitter.com/BZ1P9VosXJ

- H & M Niederlande (@hmnetherlands) 9. Oktober 2018

Anfangs war er etwas entmutigt von der mangelnden Akzeptanz, aber er entschied sich dafür, es als Brennstoff für sein Feuer zu verwenden. 'Bei mehreren Gelegenheiten wollten sie, dass ich einen chinesischen Lieferboten spiele, obwohl ich Koreaner bin', kommentiert Nam. 'Ich habe nicht gekündigt. Stattdessen wollte ich der bestmögliche chinesische Lieferbote sein, nur damit ich mir Respekt verdienen kann. ' Bevor 'Die Schwesternschaft der reisenden Hosen' in den Kinos gezeigt wurde, schickte ihm ein Fan einen Brief mit der Aufschrift 'Wie konnten sie dich als Brian McBrian besetzen?' Er ist kein Asiat! '. Als dieser Fan den Film sah, schickte sie ihm einen Brief mit der Aufschrift 'Du hast der Figur so viel Leben eingehaucht, ich liebe ihn jetzt noch mehr!' Zu Beginn seiner Karriere gab ihm ein Casting-Direktor einige nachträgliche Ratschläge: 'Anstatt zu versuchen, ein asiatischer Weiler zu sein, versuchen Sie, so gut zu sein, dass sie es sich nicht leisten können, Sie nicht in dieser Rolle zu besetzen.'

Leonardo Nam

Persönliches Leben: Ist Leonardo Nam verheiratet? Könnte er schwul sein?

Leonardo teilt wenig Informationen mit der Öffentlichkeit, aber wir wissen, dass er einen Partner und zwei Kinder (Zwillinge) hat, da er oft süße Fotos auf Instagram veröffentlicht. Daher wird angenommen, dass Leonardo Nam heterosexuell und glücklich verheiratet ist.

Cole Labrant Tattoo

Mehr über seine Familie und Wissenswertes

Nam steht seiner Mutter sehr nahe, da sie gemeinsam an zahlreichen Veranstaltungen auf dem roten Teppich teilgenommen haben. Sie besaß ein Bekleidungsgeschäft, als Leonardo ein Kind war, während sein Vater Möbel bewegte. Er hat drei ältere Geschwister, zu denen er auch enge Beziehungen unterhält.

Seine Traumrolle ist James Bond, aber er erkennt, dass es zu diesem Zeitpunkt ein entfernter Traum ist. In Zukunft möchte Leonardo mehr Zeit für verschiedene Bühnenproduktionen aufwenden. Als er eine technische High School besuchte, war er überhaupt nicht zufrieden mit dem Fehlen von Kunst, so dass er im Alleingang den ersten Theaterclub der Schule gründete.

Vermögen: Wie reich ist Leonardo Nam?

Gemäß ArticleBioLeonardo Nam hat ein Vermögen im Bereich von 1 Million US-Dollar.

Körpermaße: Wie groß ist Leonardo Nam?

Leonardo Nam ist 178 cm groß, wiegt etwa 70 kg und hat schwarze Augen und passende Haare.