celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Lisa Hartman Black Tochter, Vermögen, Ehemann Clint Black

Schauspieler
Lisa Hartman Black
/./.Lisa Hartman Black Tochter, Vermögen, Ehemann Clint Black

Lisa Hartman Black Tochter, Vermögen, Ehemann Clint Black

30. Oktober 2019 30

Inhalt



  • 1 Wer ist Lisa Hartman Black?
  • 2 Der Reichtum von Lisa Hartman Black
  • 3 Frühes Leben und berufliche Anfänge
  • 4 Durchbruch und Aufstieg zum Ruhm
  • 5 Letzte Karriere
  • 6 Persönliches Leben und soziale Medien

Wer ist Lisa Hartman Black?

Lisa Hartman Black wurde am 1. Juni 1956 in Houston, Texas, USA, geboren und ist sowohl Schauspielerin als auch Sängerin. Bekannt wurde sie durch ihre Arbeit in der TV-Serie 'Knots Landing', in der sie die Rocksängerin Ciji Dunne spielte. Sie hat während ihrer Karriere auch Soloalben veröffentlicht.

Der Reichtum von Lisa Hartman Black

Wie reich ist Lisa Hartman Black? Ab Ende 2019 informieren uns Quellen über ein Nettovermögen von über 5 Millionen US-Dollar. Während sie durch ihre Musikveröffentlichungen Einkommen erzielt hat, ist es ihre Arbeit in Seifen, die ihr Ruhm und einen enormen Anstieg des Nettovermögens verlieh.





Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Alles Gute zum Geburtstag an die Schauspielerin / Sängerin #lisahartman #lisahartmanblack #cijidunne bei #knotslanding und vielen anderen Shows und Filmen

Ein Beitrag von geteilt Der Tschad (@thekitschiestchad) am 1. Juni 2018 um 4:14 Uhr PDT

Frühes Leben und berufliche Anfänge

Es gibt nur sehr wenige Informationen über Lisa, da sie nicht viel über ihr Leben vor sich preisgegeben hat Werdegang als Schauspielerin. Es gibt keine Informationen über ihre Familie, Ausbildung und Kindheit. Sie interessierte sich für eine Schauspielkarriere in jungen Jahren, die zu Fernsehauftritten führte, meist in Nebenrollen.

Sie spielte 1977 in der Serie 'Tabitha' - einem Spin-off von 'Bewitched' -, die jedoch nur von kurzer Dauer war und nur eine Staffel dauerte. In den nächsten Jahren trat sie mehrfach als Gast auf und spielte die Figur Neely O'Hara im TV-Remake von 'Valley of the Dolls'. Die Geschichte basiert auf dem Jahr 1966 Roman Der gleichnamige Roman von Jacqueline Susann gilt mit über 31 Millionen Exemplaren als der meistverkaufte Roman des Jahres und ist damit eines der meistverkauften Werke in der Verlagsgeschichte.

Lisa Hartman Black

Durchbruch und Aufstieg zum Ruhm

1982 gelang Hartman Black der Durchbruch, als sie in der Prime-Time-Seife gegossen wurde. 'Knoten Landung', in dem ihre Figur Romanzen mit den Figuren von Ted Shackelford sowie Michael Sabatino begann. Die Show war ein Spin-off von 'Dallas' und verfolgte das Leben von vier verheirateten Paaren, die in einer Sackgasse in einem fiktiven Küstenvorort in Los Angeles lebten. Die Show zeigte viele Handlungsstränge wie Vergewaltigung, Ermordung, Mord, strafrechtliche Ermittlungen, Drogen und dergleichen.

naomi nagata wiki


Ihr Charakter war beim Publikum sehr beliebt und es gab einen großen Aufruhr in der Öffentlichkeit, als ihr Charakter nach einem Jahr außerhalb des Bildschirms getötet wurde. Aufgrund der Gegenreaktion wurde sie als eine andere Figur zur Show zurückgebracht, die später Alec Baldwins Figur heiratete. Sie blieb insgesamt vier Jahre bei der Show, bevor sie veröffentlicht wurde, da es für sie keine Handlungsstränge mehr gab.

Während sie an Schauspielrollen arbeitete, veröffentlichte sie auch Musik mit insgesamt vier Soloalben. Sie hat während ihrer Karriere mit Kirshner Records, RCA Records und Atlantic Records zusammengearbeitet und bei mehreren Shows wie 'Solid Gold' mitgewirkt, aber keine ihrer Solo-Veröffentlichungen war kommerziell erfolgreich.



Der einzige Hit, den sie erzielte, war ein Duett mit dem Titel 'When I Said I Do' mit Clint Black, das die Spitze der Billboard Hot Country Singles & Tracks Charts erreichte und zu einer Grammy Award-Nominierung führte.

Sasha Roiz Homosexuell

Letzte Karriere

Lisa ist auch dafür bekannt, dass sie das Fernsehspecial zur Feier der 30 mit moderiertth Jubiläum der Universal Studios, genannt 'Universal Studios Summer Blast'. Während des letzten Teils ihrer Karriere übernahm sie weniger Schauspielrollen und machte einige weitere musikalische Projekte. 2011 veröffentlichte sie das Album 'Lisa Hartman, Hold On' auf CD, bevor sie am Album 'Letterock' arbeitete. Ihre letzte Albumveröffentlichung trägt den Titel 'Til My Heart Stops'.

Eines ihrer letzten Schauspielprojekte war eine Hauptrolle in 'Flicka: Country Pride', das von Twentieth Century Fox direkt auf DVD veröffentlicht wurde, und ist die Fortsetzung von 'Flicka 2', das 2010 veröffentlicht wurde Film gehören Clint Black, Kacey Rohl und Siobhan Williams. Seitdem hat sie keine neuen Schauspielprojekte mehr aufgenommen, was viele zu der Annahme geführt hat, dass sie sich aus der Unterhaltungsindustrie zurückgezogen hat. Sie hat jedoch keine offizielle Ankündigung gemacht, und es ist nicht bekannt, ob sie in naher Zukunft zurückkehren wird.

Was ist DEIN Lieblingstrack von diesem Album?

Geschrieben von Lisa Hartman-Black auf Donnerstag, 8. August 2019

Persönliches Leben und soziale Medien

Für ihr persönliches Leben ist bekannt, dass Lisa seit 1991 mit der Musikerin Clint Black verheiratet ist. Ihr Mann ist bekannt für seine Arbeit in der Country-Musik, die Ende der 1980er Jahre mit seinem Debütalbum 'Killin' Time 'berühmt wurde, das vier Straight produziert Nummer eins Singles. Nach einer Verlangsamung der Dynamik schuf er in den 2000er Jahren mehr Chart-Hit-Singles. Sie haben zusammen ein Kind und lebten zunächst im Laurel Canyon in Los Angeles, bevor sie später nach Nashville, Tennessee, zogen. Es ist nicht bekannt, ob sie dort weiterhin wohnen.

Einer der Gründe, warum es nur sehr wenige Details zu ihren früheren und gegenwärtigen Bemühungen gibt, ist das Fehlen jeglicher Online-Präsenz. Sie hat keine Konten auf einer der wichtigsten Social-Media-Websites, einschließlich Facebook, Twitter und Instagram. In einem Interview erwähnte sie, dass sie eine glückliche Kindheit hatte, und einer der Gründe, warum sie der Unterhaltungsindustrie ausgesetzt wurde, war, dass ihre Mutter eine Werbeagentur für Hollywood war. Ihre Mutter bestand darauf, dass sie ein Star werden würde, und unterstützte ihre Karriere. Anscheinend hat sie auch Theaterarbeit geleistet, obwohl diese nicht so beliebt ist wie ihre Rollen vor der Kamera.