celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

'Maid' ist unglaublich auslösend für jeden, der emotionalen Missbrauch erlebt hat

Beziehungen
Dienstmädchen-ist-unglaublich-auslösend-erlebten-emotionalen-Missbrauch

RICARDO HUBBS/NETFLIX

Triggerwarnung: Missbrauch

Ich beschloss, das Buch zu lesen, Dienstmädchen , von Stephanie Land, bevor ich anfing zuzuschauen die Sendung auf Netflix . Ich fand es nachvollziehbar, besonders als Kind einer alleinerziehenden Mutter, die auch schwer mit Geld, Erschöpfung und unüberwindlichem Stress zu kämpfen hatte, als sie versuchte, nach einer schwierigen Trennung ein Leben aus sich selbst heraus wieder aufzubauen.

Ich wusste, dass Maid Darstellungen von enthielt häusliche Gewalt , und ich wurde von ihnen gestört, als ich das Buch las. Nach dem, was ich in den sozialen Medien gesehen habe, konzentrierte sich die Netflix-Serie stark auf den Teil des Buches über häusliche Gewalt, und Menschen, die häusliche Gewalt aus erster Hand erlebt hatten, fühlten sich stark ausgelöst.

Ich persönlich habe mich noch nie mit Gewalt in der Ehe beschäftigt, also war ich nicht allzu besorgt darüber, ausgelöst zu werden, als ich die Show sah. Letzten Freitag habe ich es also eingeschaltet. Und, nun, von dem Moment an, als es anfing, begann mein Herz zu rasen, und ich fühlte Gefühle, mit denen ich seit einer Weile nicht mehr in Berührung gekommen war.

Ich bin ein Opfer von emotionalem Missbrauch in der Kindheit. Ich hatte einen Stiefelternteil, der auf mich und meinen Bruder wütete, uns herabsetzte, uns bedrohte. Sie hat uns nie geschlagen, aber sie hat Dinge in unsere Richtung geworfen, vor Wut mit den Füßen aufgestampft, Gegenstände im Haus herumgeschleudert usw. Nach all dem hat sie uns eingemauert, ist tagelang verschwunden und nicht bereit, darüber zu sprechen, was passiert ist .

Obwohl die Hauptfigur in Maid (Alex) mit dem Missbrauch durch einen Partner (Sean) zu tun hat, gab es so viele Parallelen zu meiner Erfahrung mit meinem Stiefelternteil. Sean geht es meistens gut, wenn er nicht betrunken ist, aber dann gerät er in Rage.

Er misshandelt Alex oder ihre Tochter Maddy nicht körperlich, aber er schreit, schreit und verunglimpft. Er trifft sie nicht, aber er schlägt eine Wand. Er wirft Alex eine Glasschüssel voller Nudeln direkt ins Gesicht.

Es ist etwas anderes, dieses Zeug im wirklichen Leben zu sehen, dargestellt auf einem Bildschirm, als darüber zu lesen. Es ist etwas anderes, als sich an Szenen wie diese aus dem eigenen Leben zu erinnern. Als ich sah, wie sich dieses Zeug auf dem Bildschirm entfaltete, geriet ich in Panik, als könnte ich spüren, wie es mir passierte.

Als ich es mir allein zu Hause noch einmal ansah, in Erwartung, diesen Artikel zu schreiben, fing ich an zu weinen. Hörbares, lautes Schluchzen, als ich zusah.

Ich denke, der auslösendste Moment für mich ist, nachdem Alex gegangen ist, als sie ein Sozialdienstprogramm besucht, um eine Unterkunft für die Nacht bei Maddie zu finden. Die Sozialarbeiterin stellt ihr Fragen zu ihrer Situation und warum sie Sean verlassen musste.

Alex beschreibt Seans verbalen Missbrauch – und es gibt eine Rückblende, als er ein Loch in die Wand schlägt, während er sie anschreit – aber sie stellt sicher, dass er sie oder Maddie nie geschlagen hat.

mächtige hexennamen

Um ihr zu helfen, eine Bleibe zu finden, sagt die Sozialarbeiterin: Nun, es gibt Unterkünfte für Opfer häuslicher Gewalt, aber Sie müssen Ihren Missbrauch aktenkundig machen.

Ich werde nicht missbraucht, antwortet Alex.

Dieser Moment verursachte mir Gänsehaut. Wenn Sie ihr dabei zusehen, wie sie das sagt, wissen Sie, dass sie es ist war missbraucht. Du hast gerade gesehen, wie es passiert ist. Aber das Hinterhältige an emotionalem Missbrauch ist, dass es so einfach ist, ihn zu leugnen. Jeder von uns ist also mit dem Gedanken aufgewachsen, dass Missbrauch = körperliche Gewalt ist, und das war's.

Ich wurde auch nie geschlagen. Ich brauchte Jahre, um zu erkennen, dass das, was mir passiert war, missbräuchlich war. Auch ich konzentrierte mich darauf, dass ich nie getroffen wurde. Sicher, Sachen wurden in meine Richtung geworfen, aber es tat meinem Körper nie weh, also nahm ich an, dass ich in Ordnung war.

Ich war nicht in der Lage, die Dinge, die mir passiert sind, als Missbrauch zu charakterisieren, bis ich in meinen Dreißigern war. Das war nach zehn Jahren Therapie. Ich versuche immer noch zu verstehen und zu versöhnen, was passiert ist. Ich erhole mich immer noch. Es gibt immer noch einen Teil von mir, der es auch verleugnet.

Also, ja, Maid ist unglaublich auslösend für Menschen, die Missbrauch erlebt haben, jede Art von Missbrauch. Ich denke, es ist besonders auslösend für Menschen, die emotionalen Missbrauch erlebt haben, weil es den Denkprozess sehr realistisch darstellt – die tiefe Verleugnung, die passiert, wenn Sie diese Art von Missbrauch erlebt haben.

Allen, die festgestellt haben, dass Maid auf diese Weise auslöst – und allen, die gerade unter emotionalem Missbrauch leiden oder sich davon erholen – möchte ich Ihnen etwas sagen.

Was Sie erlebt haben, war Real . Emotionaler Missbrauch ist echter Missbrauch und kann genauso schädlich sein wie körperlicher und sexueller Missbrauch ( Hier ist eine Studie der American Psychological Association dazu).

Bitte beachten Sie, dass Sie nicht in einer missbräuchlichen Beziehung bleiben müssen. Es mag sich unmöglich anfühlen, herauszukommen, aber es gibt Ressourcen, die Ihnen helfen können. Ich habe einige am Ende dieses Beitrags bereitgestellt.

Vor allem sind Sie nicht allein. Ich weiß, das ist ein Klischee, aber es ist absolut wahr. Es gibt leider viele von uns da draußen, die die Art von Missbrauch erlebt haben, die in Maid dargestellt wird. Es ist nicht irgendeine Anomalie.

Haaröle gegen Schuppen

Auch hier ist emotionaler Missbrauch eine reale Sache. Es zählt als Missbrauch. Und obwohl es keine physischen Spuren hinterlässt, hinterlässt es verheerende emotionale Narben.

Ressourcen

Wenn Sie in einer missbräuchlichen Beziehung sind und in eine Unterkunft fliehen müssen, besuchen Sie bitte Häusliche Unterkünfte einen sicheren Hafen zu finden, und für Beratung und Hilfe

Sicherer Horizont hat eine kostenlose Hotline für häusliche Gewalt unter 1-800-621-HOPE (4673)

Wenn Sie oder Ihre Familie Zugang zu Nahrungsmitteln benötigen oder von Obdachlosigkeit bedroht sind, wählen Sie 211, um Hilfe zu erhalten.

Wenn Sie eine psychische Krise haben, besuchen Sie die Nationale Allianz für psychische Erkrankungen (NAMI) oder rufen Sie die NAMI-Hotline unter 1-800-950-6264 an.

Wenn Sie derzeit Suizidgedanken haben, rufen Sie die National Suicide Prevention Hotline unter 1-800-273-TALK (8255) an.

Teile Mit Deinen Freunden: