Marty Meierotto (Bergmenschen) Alter, Vermögen, Platzabsturz

Tv-Stars
Marty Meierotto
/./.Marty Meierotto (Bergmenschen) Alter, Vermögen, Platzabsturz

Marty Meierotto (Bergmenschen) Alter, Vermögen, Platzabsturz

17. Dezember 2019 68

Inhalt



  • 1 Frühes Leben und Familie
  • 2 Leben in der wilden Natur
  • 3 Darsteller in der Serie 'Mountain Men'
    • 3.1 Pelzjagd zum Leben
    • 3.2 Im Flugzeug über die Tundra fliegen
    • 3.3 Die Show verlassen
    • 3.4 Die anderen Stars der 'Mountain Men'-Serie
  • 4 Persönliches Leben, Frau Dominique Meierotto
  • 5 Aussehen, Kleidungsstil
  • 6 Vermögen und Gehalt

Marty Meierotto ist einer der Stars der Reality-TV-Show 'Mountain Men'. Er war seit der ersten Folge der Serie auf dem Bildschirm, verließ die Show jedoch schließlich, um sich auf seine familiären Probleme zu konzentrieren.

Frühes Leben und Familie

Marty Meierotto wurde in den 1960er Jahren in Nordwisconsin, USA, mit genauem Datum und unbekanntem Ort in die Familie der Naturforscher Karen und Thomas T. Meieritto geboren. Sein Vater nahm Marty mit und hat zwei Brüder, Steve und Jeff, bei sich, während er Fallen machte, und brachte ihm alles bei, was er über das Jagen, Überleben usw. wusste. Marty genießt sein Leben als Bergmann, obwohl er zugibt, dass weniger Menschen daran interessiert sind Ein Lebensstil: 'Es sind jetzt weniger Menschen im Wald als bei meiner Ankunft', teilte Marty in einer der Folgen der 'Mountain Men' -Serie mit.





„Was ist schwer daran, hier draußen zu leben? Alles. Aber wenn es einfach wäre, würde ich es nicht tun. ' -Marty MeierottoSHARE, wenn Sie immer versuchen, sich selbst herauszufordern und wild zu bleiben.

Geschrieben von Bergmenschen auf Mittwoch, 7. August 2013

„Ich denke, das liegt daran, dass du von dir selbst abhängig bist. Du bist jetzt ganz alleine “, fährt er fort. In den White Mountains von Alaska war Marty die einzige Person, die in den letzten 30 Jahren dort lebte. Ab 2019 lebt Marty in der Stadt Two Rivers in Alaska. Er fliegt mit seinem Piper PA-18A-150 Super Cub Flugzeug über den Draanjik River und war 31 Jahre lang bei der Alaska Fire Service tätig, wo er von 1998 bis 1993 als Chena Interagency Hotshot, von 1994 bis 2015 als Smokejumper arbeitete als Pilot von 2015 bis 2019.

Leben in der wilden Natur

Marty ist sehr erfahren in allem, was mit dem Leben in dem strengen Klima Alaskas zu tun hat, wie man sich warm hält, wie man nach Nahrung und Fell sucht und wie man überlebt. Er sah sich einmal einem Raum gegenüber, den er schnell räumen musste, um sich entlang der Fallenlinie zu bewegen.

Die Temperatur lag unter 20 und die Sonne ging unter, aber Marty musste seine Jacke ausziehen, um das Schwitzen zu verhindern, da das Schwitzen bei so niedrigen Temperaturen innerhalb weniger Minuten zu Unterkühlung führen kann. Seine Sägekette brach, und er musste mit eigenen Händen den Weg zur Kabine frei machen, um die Nacht nicht in der Kälte zu verbringen. Schließlich kam er zu dem Haus, das er vor vier Jahren gebaut hatte, und war erstaunt, dass es noch stand. Die Tür hatte die Spuren von Bärenzähnen und Krallen, aber keiner von ihnen kam in die Kabine. Eichhörnchen und andere Tiere zerstörten jedoch alles, was sich im Haus befand. Marty fand eine Schachtel KitKat-Riegel und nannte die Kabine bewohnbar.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Dank der dramatischen Talentfotografie konnten wir die Animationstechnik des 3D-Projektionsmappings für diese Promo verwenden. Für jede Szene erstellte unser Team 2D-Umgebungen mit Fotoebenen. Von dort aus haben wir die 3D-Geometrie der Szenen erstellt, auf die wir die Fotografie in 3D projiziert haben. Soundbites von den Stars der Show, Eustace, Marty, Tom und Rich, erzählen neben Bildern ihrer hart lebenden, hart arbeitenden Lebensweise. Wir haben auch den Original-Musiktitel für die Promo mit @reinererlings #history #historychannel #mountainmen #eustaceconway #richlewis #tomoar #martymeierotto #motiongraphics #animation #design # c4d #projectionmapping #photogrammetry #promo @animation produziert

Ein Beitrag von geteilt METAphrenie (@metaphrenie) am 21. September 2018 um 14:37 Uhr PDT

Darsteller in der 'Mountain Men' -Serie

Marty schloss sich ab der ersten Staffel 2012 der Serie über Wildtiere und Überleben an. Normalerweise verließ Marty seine Familie, um der Falle zu folgen, aber 2014 nahm er sie während der dritten Staffel der Show mit. Die ersten Monate waren ziemlich schwer für sie, in ihrer neuen abgelegenen Umgebung zu leben, da sich Martys Falle als leer herausstellte. Es war die Zeit, in der Marty beschloss, eine neue Fallenlinie in den Revelation Mountains zu bauen, und seine Bemühungen zahlten sich aus. Sein Schneemobil hilft ihm jetzt, sich schneller in der Gegend zu bewegen. Marty baut auch selbst Kabinen und weiß, wie es geht bärensicher sie bedecken die Glasfenster und die Türen mit speziellen Holzstangen.

Jagd nach Pelz zum Leben

Marty jagt nach Bibern und gibt zu, dass der Bau von Fallen in der Nähe des Wassers aufgrund des dünnen Eises und des Überlaufs sehr riskant sein kann. Er jagt auch nach Luchsen und kann mit einem großen Tier bis zu 200 Dollar für das Fell verdienen. Für eine Saison kann er ungefähr 25 Marder fangen, obwohl er einmal neun an einem Tag gesammelt hat und alle Trophäen aus den Fallen gesammelt hat, die er gemacht hat. Dafür bekommt er rund 100 Dollar pro Fell. Eines der am schwierigsten zu fangenden Tiere für Marty ist der Vielfraß - eine schwere Falle wurde alles um ihn herum abgerissen und die ging immer noch frei. 'Sie sind extrem schwer zu halten', begründet Marty, während er untersucht, was von der Falle übrig ist.

Marty Meierotto

Im Flugzeug über die Tundra fliegen

Da sein Flugzeug die einzige Möglichkeit für ihn ist, sich schnell in der Gegend zu bewegen und nach Hause zu kommen, ohne in der Kabine zu schlafen, gerät er in den Revelation Mountains manchmal unter Unwetterbedingungen, sodass das Starten und Landen sowohl für ihn als auch für das Flugzeug gefährlich sein kann . Die zerklüfteten Berge und starken Winde machen seine Flüge ziemlich gefährlich, aber Marty gab zu, dass er keine andere Möglichkeit hat, von dem Objekt, das er baute, nach Hause zu kommen.

Die Show verlassen

Marty hat jetzt die Show verlassen Konzentrieren Sie sich auf seine Familie. Er teilte mit, dass er seine Frau jedes Mal verlassen habe, wenn er in der Show mitspielte, als er Hütten im Wald baute und Fallenleinen baute. 2019 kündigte Marty an, dass er gehen würde, um seiner Tochter Jagdfähigkeiten beizubringen, damit sie wie ein Profi jagen kann. So lebte Martys Vater, Marty lebt selbst und er möchte offensichtlich sein gesamtes Wissen auf seine Tochter übertragen.

michael steger alter

Die 'Mountain Men' -Serie 'andere Stars

Die Serie „Mountain Men“ wurde am 31. Mai 2012 gestartet, um die Geschichten der Menschen zu erzählen, die beschlossen haben, dem Ruf der Natur zu folgen. Einer der Hauptstars der Show ist Eustace Conway, der einer der beliebtesten amerikanischen Naturforscher ist. Im Jahr 2002 wurde er Gegenstand von Elizabeth Gilberts Buch 'The Last American Man', das die wahre Geschichte von Eustaces Verlassen seiner Familie im Alter von 17 Jahren erzählt, um in freier Wildbahn zu leben. Seine Geschwister Judson, Walton und Martha schlossen sich später ihrem Bruder an, um ihr Leben in Boone, North Carolina, in ihrem Haus am Turtle Island Preserve zu leben. Zusammen loggen und jagen sie ihren Lebensunterhalt.



Tom Oar ist eine weitere Persönlichkeit der Serie, ein ehemaliger Rodeo-Cowboy, der an die Ufer des Yaak River in Montana gezogen ist. Er lebt dort in der Holzhütte in tiefen Büschen und zieht drei Kinder auf: Keelie, Chad und Jack mit seiner Frau Nancy.

Privatleben, Frau Dominique Meierotto

Marty ist mit seiner Frau Dominique verheiratet - sie sind seit mehr als 20 Jahren zusammen. Sie haben eine Tochter namens Noah Jane, und Marty sagt, dass es für ihn wichtig war, seiner Tochter alles beizubringen, was er weiß. Deshalb nahm er Noah mit, um die Fallen zu stellen und sie auf gefangene Tiere zu untersuchen. Er zeigte Noah auch, wie man fischt, heute eines von Martys Lieblingshobbys.

Aussehen, Kleidungsstil

Marty hat hellbraune und graue Haare und blaue Augen. Er ist 1,80 m groß und wiegt 85 kg. In Bezug auf seinen Kleidungsstil ist er ein Profi in der Schichtung, da die richtige Kleidung oft sein Leben rettet, wenn er für eine Nacht unter Null unter dem Himmel bleibt. Er trägt warme Schneeschuhe, Wollpullover und dicke Jacken, um sich im strengen Klima Alaskas warm zu halten.

Vermögen und Gehalt

Ab 2019 soll Marty ein Nettovermögen von 250.000 USD haben. Er verdiente $ 10.000 pro Staffel der 'Mountain Men'-Show, aber nach seinem Ausscheiden aus der Serie ist seine Haupteinnahmequelle die Jagd nach Pelz.