Michele Tafoya Alter, Gehalt, Vermögen, ethnische Zugehörigkeit, Ehemann

Anker
Michele Tafoya
/./.Michele Tafoya Alter, Gehalt, Vermögen, ethnische Zugehörigkeit, Ehemann

Michele Tafoya Alter, Gehalt, Vermögen, ethnische Zugehörigkeit, Ehemann

29. Dezember 2019 11

Inhalt



  • 1 Wer ist Michele Tafoya?
  • 2 Was ist ihre ethnische Zugehörigkeit?
  • 3 Frühes Leben: Die Tochter ihres Vaters
  • 4 Karriere: Qualität und Quantität
    • 4.1 1998 und 1999 - die Wendepunkte
    • 4.2 Endlich bei NBC
  • 5 Liebesleben: Wer ist Tafoyas Ehemann?
  • 6 Schwierigkeiten in der Kindheit
  • 7 Ihre Auszeichnungen
  • 8 Wie hoch ist das Gehalt von Michele Tafoya? Was ist ihr Vermögen?
  • 9 Körpermaße

Wer ist Michele Tafoya?

Geboren wurde Michele Joan Tafoya am 17. im Zeichen des Schützenth Michele Tafoya ist eine 55-jährige, mit dem Emmy Award ausgezeichnete Sportreporterin und Reporterin. Sie ist auf der ganzen Welt bekannt, dank ihres achtjährigen Engagements bei NBC Sports als Reporterin, das sie bei den meisten bedeutenden Sportereignissen in den USA ins Rampenlicht rückt. Im Laufe ihrer oft lukrativen Karriere als Journalistin seit 1993 hat sie auch eine Vielzahl anderer Erfolge erzielt.

Was ist ihre ethnische Zugehörigkeit?

Zur Überraschung vieler interessierter Fans, obwohl Michele wohl eine der beliebtesten Sportveranstalterinnen der Welt ist, kann noch keine maßgebliche Quelle ihre ethnische Zugehörigkeit klären. Die meisten glauben, dass sie gemischtrassig ist, aber bis Ende 2019 sind die Ursprünge ihrer Eltern der Öffentlichkeit unbekannt geblieben.



Speicherkriege Efeu Calvin Augenverletzung


Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ayyy Mami de Cuero Michelle! Sehr sexy und süße schwarze Lederjacke mit puffigen Ärmeln. Ich liebe ihre Vorliebe für Leder, aber ich mag Mami, ich versuche Fußball zu schauen! #Leder #Schwarzleder #Michelletafoya

Ein Beitrag von geteilt Rene S. (@thedarkknightress) am 17. September 2017 um 21:51 Uhr PDT

Frühes Leben: Die Tochter ihres Vaters

Michele wurde von ihrem Vater Orlando Tafoya, einem Ingenieur, und ihrer Mutter Wilma Conley Tafoya, deren Beruf nicht bekannt ist, dorthin gebracht, wo sie geboren wurde. Michelles Kindheit war von Anfang an sportlich, dank Orlandos unersättlicher Leidenschaft als begeisterter Sportfan. Der zukünftige Star verbrachte viel Zeit damit, mit ihrem Vater fernzusehen, während er sich über Regeln und Vorschriften in verschiedenen Sportarten informierte, einzelne Spieler auswendig lernte und andere Informationen aufnahm, die sich später als entscheidend für ihre Berufswahl herausstellten. In Bezug auf die Ausbildung besuchte Michele eine nicht näher bezeichnete High School in ihrem Geburtsort und immatrikulierte sich 1982 von dort aus. Danach schrieb sie sich an der University of California in Berkeley ein und schloss 1987 mit einem Bachelor of Arts in Massenkommunikation / Medienwissenschaft ab.

Zwei Jahre später erweiterte Michele ihren akademischen Lebenslauf noch weiter und schrieb sich an der University of Southern California ein. 1991 schloss sie ihr Studium mit einem Master of Business Administration ab.

Karriere: Qualität und Quantität

Tafoya begann ihre umfangreiche Karriere im Sportrundfunk im März 1993, als sie neben Gerry Vaillancourt in Charlotte, North Carolina, zu WAQS-AM wechselte. Zu dieser Zeit war sie als Mickey Conley bekannt und kommentierte die Basketballspiele der Männer der University of North Carolina (UNC) in Charlotte. Damit war sie die erste Reporterin, die diese Aufgabe wahrnahm. Im Dezember desselben Jahres zog sie nach Minneapolis, Minnesota, nachdem sie einen Berichterstattungsjob bei KFAN Sports Radio erhalten hatte, wo sie Sendungen mit dem American Football-Team der Minnesota Vikings sowie dem Frauenbasketballteam der University of Minnesota unterstützte.





Zur gleichen Zeit übernahm sie den Hosting-Job für die Basketballspiele von Minnesota Timberwolves und fungierte als Nebenreporterin für den Midwest Sports Channel. Um das Ganze abzurunden, war sie auch eine Play-by-Play-Kommentatorin für Big Ten-Volleyball und -Basketball für Frauen. Im September 1994 verließ Michele ihre früheren Positionen und begann, Spiele und Shows im Studio für 'CBS Sports Spectacular' zu melden. In der Zwischenzeit moderierte sie auch 'At The Half' und berichtete dabei über College-Football, Basketball und die NFL-Fernsehsendungen. Ihr erster On-Air-Auftritt fand während der US Open Tennis Championships statt - diese Positionen behielt sie für die nächsten fünf Jahre bei.

1998 und 1999 - die Wendepunkte

Michele trat 1997 als etablierter Sportreporter mit mehr Möglichkeiten als je zuvor ein und übernahm zu diesem Zeitpunkt auch die Position als Kommentator bei WNBA Lifetime.

1998 wurde sie als Gastgeberin für die CBS Goodwill Games und die Late-Night-Winterolympiade ausgewählt. 1999 wechselte sie erneut zu ESPN und ABC Sports zu Beginn des Jahres 2000. Sie hatte verschiedene On-Air-Positionen bei der Zeit und führte eine Vielzahl von Aufgaben gleichzeitig. Tafoyas Positionen blieben bis 2004 unverändert, und dann wurde sie Nebenreporterin für 'Monday Night Football' bei ABC, in der sie bis Ende 2005 blieb. 2006 übernahm sie die gleiche Aufgabe für das gleichnamige ESPN-Programm. Sie nahm eine brechen von ihrer Hauptposition im Oktober 2008 aufgrund von Haushaltsproblemen, kehrte aber im April 2009 auf den Bildschirm zurück, diesmal bei WCCO-AM als Ersatz für den vorherigen Talk-Radiomoderator für die abendlichen Fahrzeitsegmente, eigentlich bis Januar 2012, aber etwas früher den besten Job in ihrer Karriere beansprucht.

Was für eine Fahrt ... Danke, @ JeffBurton @ SNFonNBC @NASCARonNBC pic.twitter.com/AbpWbux7w6

Ronnie Turner Vermögen

- Michele Tafoya (@Michele_Tafoya) 20. Oktober 2018

Endlich bei NBC

Im Mai 2011 beschlossen die Manager von ABC Sports, Andrea Kremer durch Michele als brandneuen Nebenreporter für ihr Programm „NBC Sunday Night Football“ zu ersetzen. Tafoya glücklich akzeptiertund hat diese Position seitdem beibehalten. Im September 2011 trat sie KQRS-FM als Co-Moderatorin von 'The KQ Morning Show' bei, die sie ebenfalls behält. Während ihres Aufenthalts bei NBC erhielt sie neben ihrer regulären Aufgabe verschiedene prestigeträchtige Aufgaben, beispielsweise die Berichterstattung über den Schwimmwettbewerb bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio. So verdient sie 2019 den größten Teil ihres Einkommens, wobei ihre bisherige Position bei NBC den größten Beitrag zu ihrem Vermögen leistet.

Liebesleben: Wer ist Tafoyas Ehemann?

Michelles bekannte romantische Verwicklungen sind an nur einen Mann gebunden, beginnend mit dem Tag, an dem sie 1993 den Finanzberater Mark Vandersall traf.

Die beiden waren sieben Jahre lang datiert, bevor sie am 30. Mai 2000 heirateten, und hielten ein Geheimnis vor den Medien, da nur ihre Freunde und Familie anwesend waren. Sie unternahmen anfangs zahlreiche Versuche, Nachkommen zu bekommen, aber Michele hatte vier Fehlgeburten, bis ihre fünfte Schwangerschaft erfolgreich verlief und 2005 ihr Sohn Tyler geboren wurde. Sie und Mark hörten nach dem freudigen Ereignis auf, Kinder zu haben, beschlossen jedoch, 2009 ein Mädchen namens Olivia aus Kolumbien zu adoptieren. Die Familie lebt zusammen in Edina, Minnesota, und war keinen Kontroversen ausgesetzt.

Schwierigkeiten in der Kindheit

In einem (n Interview Mit ivillage.com hatte Michele die Gelegenheit, über ihren unglücklichen Kampf gegen Magersucht während ihrer Jugend zu sprechen.

Michele Tafoya

Die versierte Sportreporterin erklärte, dass sie von Gruppenzwang und Werbung beeinflusst wurde, eine extrem erzwungene Diät zu beginnen, um eine bessere Körperform zu erhalten. Zum Glück war sie aus der Situation herausgekommen, als sie die Pubertät erreicht hatte, aber einige der Probleme folgten ihr durch das Leben, eines davon betraf Probleme mit der Gebärmutter, die zu Fehlgeburten führten. Auf die Frage, wie sie ihre Kinder im Leben verärgert, um ihnen zu helfen, die Situation zu vermeiden, die sie hatte, sagte Michele: 'Ich versuche immer, sie wissen zu lassen, dass ich sie schön finde.' Sie stützt diese Aussage auf ihre vorherige Schlussfolgerung: 'Sie sehen sich ein Magazin-Cover an und sagen:' Ich wünschte, ich hätte so ausgesehen. ' Warum wünschst du dir, du siehst so aus? Weil du dich nicht so magst wie du bist? Und warum magst du dich nicht so wie du bist? '

Ihre Auszeichnungen

Wie auf Michelles NBC zu lesen ist ProfilseiteSie ist die einzige Person in der Geschichte des Rundfunkjournalismus, die dreimal den Sport-Emmy für herausragende Sportpersönlichkeit - Sportreporterin - gewonnen hat, und die einzige Frau, die in den acht Jahren ihres Bestehens dafür nominiert wurde. In der Sn Francisco Chronicle heißt es, Michele sei 'weithin als bester Nebenreporter im Sport anerkannt'.

charlamagne tha gott frau jessica gadsden

Wie hoch ist das Gehalt von Michele Tafoya? Was ist ihr Vermögen?

Michelles Jahresgehalt beträgt ungefähr 330.000 US-Dollar, und ihr Nettovermögen beträgt Ende 2019 über 2 Millionen US-Dollar. Sie sammelte ihren Reichtum dank beständiger Berichterstattung für die renommiertesten Medien in den USA, am lukrativsten für NBC seit 2011.

Geschrieben von Michele Tafoya auf Mittwoch, 13. Juli 2016

Körpermaße

Die körperlichen Merkmale des äußerst beliebten Sportcasters sind wie folgt:

  • Höhe: 174 cm (5 Fuß 9 Zoll)
  • Gewicht: 62 kg
  • Wichtige Statistiken: 35-25-35
  • BH-Größe: 40B
  • Haarfarbe: Dunkelbraun
  • Augenfarbe: Dunkelbraun
  • Teint: gebräunt