celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

An die Mutter, die darum kämpft, ihre Scheiße zusammenzuhalten

Mutterschaft
Nicht sehen

wundervisuals / iStock

An die Mutter, die darum kämpft, ihre Scheiße zusammenzuhalten,

Ich habe dir etwas Wichtiges zu sagen, Mama: Ich sehe dich nicht.



Hören Sie jetzt noch nicht auf zu lesen. Bitte hör mir zu. Es stimmt, ich sehe dich nicht, aber ich weiß, was du durchmachst.

Ich weiß, dass Sie heutzutage fast immer erschöpft und angeheizt von Koffein und Angstzuständen sind.

Ich weiß, dass Sie Ihr Bestes geben, um eine gute Mutter, Partnerin, Tochter und Freundin zu sein, aber allzu oft haben Sie das Gefühl, dass Sie bei allen versagen.

Ich weiß, dass du mehr als einmal am Tag innerlich schreist: Es gibt nur einen von mir!

kann elf im regal babys bekommen

Ich weiß, dass du tiefe Mama-Liebe und tiefe Mama-Schuld empfindest, weil du nicht die Person bist, von der du denkst, dass du sie sein solltest.

lustige Partyspiele im Freien für Teenager

Ich weiß, es gibt Tage, an denen Sie das Gefühl haben, weglaufen zu wollen, sich dann aber entscheiden, einfach etwas länger in Ihrem Auto auf dem Parkplatz des Lebensmittelgeschäfts zu sitzen, als es nötig ist, nur um allein zu sein.

Ich weiß, die Last der Verantwortung fühlt sich manchmal so schwer an, dass man sich kaum bewegen kann.

Ich weiß, dass Ihre To-Do-Liste voll ist mit Dingen wie: Zahnarzttermine vereinbaren, Lehrergeschenke besorgen, die Toiletten putzen, an Eltern-Lehrer-Konferenzen teilnehmen, Wäsche waschen, Lebensmittel einkaufen, Spieltermine vereinbaren, Was gibt es zum Abendessen? und vergiss nicht zu duschen.

Ich weiß, dass Sie Schwierigkeiten haben, diese Dinge auszubalancieren, während Sie gleichzeitig Ihre kleinen Menschen erziehen, und es kann sich alles zu viel anfühlen, als dass eine Person es bewältigen könnte.

Ich weiß, dass Sie sich Sorgen machen, dass Sie nicht geduldig genug sind, nicht genug präsentieren, nicht genug Spaß haben oder gar nicht genug.

Ich weiß, dass Sie sich zu oft überfordert, desorganisiert und fehlerhaft fühlen.

Ich kenne all diese Dinge, weil ich sie auch fühle. Ich sehe dich nicht, aber ich bin du.

Ich sehe dich nicht, weil du es nicht zeigen lässt. Wie ich trägst du eine tapfere Maske. Sie lächeln, um Ihren Stress zu verbergen, selbst an den schlechten Tagen. Du stehst jeden Tag auf, stellst dich zusammen und tust, was getan werden muss. Du bist stark. Du bist Mama.

Nein, ich sehe dich nicht kämpfen, Mama. Tatsächlich ist es sehr wahrscheinlich, dass nur Sie selbst das sind, was Sie als Ihre Schwächen sehen.

Ich bin jedoch definitiv du, und ich denke, wir alle sind es von Zeit zu Zeit. Das Auf und Ab der Mutterschaft ist so. Wir alle haben die gleichen Risse in unserer Super Mom-Rüstung. Wir sind schließlich nur Menschen.

Bitte denkt daran, wenn ihr euch das nächste Mal wie die einzige heiße Sau-Mama auf dem Spielplatz fühlt. Es ist vielleicht nicht offensichtlich, wenn man sich umschaut, weil wir alle unsere eigenen Masken tragen, aber du bist nicht der einzige, der das Gefühl hat, den Ball auf die eine oder andere Weise fallen zu lassen. Es ist okay. Deshalb haben wir uns. Und Wein. Oder Schokolade. Du wählst.

Du hast das, Mama. Gönnen Sie sich eine Pause. Unseren Scheiß die ganze Zeit zusammen zu haben, wird sowieso überbewertet.

Was ist das beste Laser-Tag-Set?

Liebe,

Deine Kollegin Hot Mess Mom