celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Mehr als 51.000 Menschen – viele entlarvt – nahmen am Kentucky Derby teil

Im Trend
Kentucky Derby maskenlos

Michael Hickey/Getty Images für Churchill Downs

Viele Zuschauer waren schockiert, so viele unmaskierte Teilnehmer bei der jährlichen Veranstaltung zu sehen

Nachdem es letztes Jahr ohne Fans stattfand, Kentucky Derby begrüßte in diesem Jahr die Teilnehmer der großen Veranstaltung – mehr als 51.000 von ihnen, was die größte Menschenmenge darstellt, die sich seit Beginn der Pandemie bei einer Sportveranstaltung in den USA versammelt hat. Und während Twitter mit Tweets über das Kentucky-Derby-Rennen (einschließlich einiger Applaus) Steve Kornacki für die genaue Auswahl des Gewinners , Medina Spirit), viele waren schockiert, so viele Teilnehmer ohne Masken zu sehen.

Laut Veranstalter war die offizielle Teilnahme am diesjährigen Derby 51.838 , weit entfernt von mehr als 150.000 Fans, die normalerweise an der jährlichen Veranstaltung teilnehmen.

Und von diesen Tausenden Teilnehmern wurden viele trotz der von Churchill Downs eingeführten COVID-19-Beschränkungen, einschließlich Temperaturprüfungen und Maskenanforderungen, mit heruntergelassenen oder vollständig abgesetzten Masken erwischt. Gäste dürfen sich laut Churchill Downs nur auf ihren Sitzplätzen oder aktiv essen und trinken enttarnen. Kinder unter 5 Jahren mussten hingegen keine Masken tragen.

Kentucky-Derby 2021

Pferdefotos/Getty Images

Während der Live-Berichterstattung von NBC über den Derby Day versammelten sich jedoch viele maskenlose Teilnehmer, um Tori Kellys Aufführung der Nationalhymne zu sehen WHAS 11 berichtet .

Wir haben gesehen, dass viele Leute eine tragen, aber wir haben auch viele Leute gesehen, die keine Gesichtsbedeckung tragen, sagt ein WHAS 11-Reporter. Churchill Downs sagt, dass sie das Maskenmandat durchsetzen werden, aber ehrlich gesagt haben wir nicht viel davon gesehen. Was wir jedoch gesehen haben, sind Mitarbeiter mit Schildern, die die Leute daran erinnern, sie anzulegen.

Der Sender wandte sich an Churchill Downs bezüglich der Anzahl der Menschen, die ohne Maske gesehen wurden, und sie antworteten mit der folgenden Aussage:

Wir haben ein Team zur Einhaltung von Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften, das alle Abschnitte der Strecke überwacht und die Gäste an diese Richtlinie erinnert. Wir bitten unsere Fans, sich unserem Engagement für die Sicherheit von Oaks und Derby anzuschließen, indem sie alle staatlichen Gesundheitsprotokolle sowie die von uns in Churchill Downs festgelegten und kommunizierten einhalten.

süße dinge um deinen freund zu nennen

Das Zugehörige Presse berichtete auch über das Fehlen von Gesichtsmasken bei der Veranstaltung und schrieb, dass Hunderte in Schlangen standen, die keinen Abstand hatten, um Geldautomaten zu benutzen oder Lebensmittel zu kaufen.

Und nach Der Lexington Herald-Leader , viele Teilnehmer trugen Gesichtsbedeckungen am Kinn oder um den Hals. Meist waren sie nirgends zu finden, berichtet die Zeitung.

Während die CDC Anfang dieser Woche erklärte, dass vollständig geimpfte Personen keine Masken tragen müssen, wenn sie allein oder in kleinen Gruppen im Freien sind, empfehlen sie jedoch allen Personen – geimpft oder nicht –, an überfüllten Orten, auch im Freien, Masken zu tragen.