celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Mein Mann ist nicht der Mann, den ich geheiratet habe

Beziehungen
Mann, ich habe geheiratet

Ashley LaMar

Als ich vor ein paar Tagen nach neuen Bildern zum Anheften auf der Pinnwand über meinem Schreibtisch zu Hause suchte, sah ich alte Fotos von meinem Mann und mir durch. Es gab Bilder von uns, wie wir Enten im Park fütterten, auf einem Jahrmarkt herumliefen und an einem Horrorfilmfest in der Innenstadt teilnahmen. Wir lächelten alle, als wir uns aneinander kuschelten oder Arm in Arm die Straße entlang gingen. Es waren so süße Bilder und ich dachte, als ich sie ansah, ich bin nicht mehr dieses Mädchen.

Ich habe mich so sehr verändert, seit mein Mann und ich zum ersten Mal verheiratet waren. Auch er hat sich verändert. Ich glaube nicht, dass die Leute, die uns vor sechs Jahren kannten, uns heute wiedererkennen, und das ist auch gut so. Mein Mann und ich, wir haben uns verändert, aber das ist es, was die Ehe tun soll. Es soll dich ermutigen, die bestmögliche Version deiner selbst zu werden. Ich weiß nicht, warum die Leute sagen, man solle nicht versuchen, sich gegenseitig zu ändern. Ich finde, das ist wirklich ein schlechter Rat. Sie sollte Versuchen Sie, Ihren Ehepartner zu ändern, sollten Sie möchte sie ändern. Zumindest solltest du sie so verändern wollen, dass sie eine stärkere, gesündere und selbstbewusstere Version der Person werden, die du bereits liebst.



Das tun Partner, Teamkollegen und Liebhaber. Sie funktionieren und sie verbessern sich. Stellen Sie es sich wie Teamkollegen in einer Sportmannschaft vor, sie versuchen es nicht Veränderung einander notwendig, aber sie ermutigen, trainieren und üben immer wieder zusammen, um die bestmögliche Version ihrer selbst zu werden.

Bist du schlauer als eine Fünftklässler-Fragenliste

So ist auch die Ehe.

Mein Mann nie gezwungen mich zu ändern. Er würde so etwas nicht tun. Ich niemals gezwungen ihn auch zu ändern. Es ist nur etwas, das langsam passiert ist, im Laufe der Jahre, die wir zusammen sind.

Als ich meinen Mann kennenlernte, versuchte ich, diese ganze Lebenssache herauszufinden. Ich war Mitte/Ende 20, aber ich war immer noch nicht erwachsen, wie ich es sein sollte. Ich verbrachte viel zu lange in einer Beziehung, in der ich nicht wirklich sein wollte, ich arbeitete in einer Karriere, die ich nicht liebte und das führte nirgendwohin, und ich hatte das College nicht abgeschlossen, obwohl ich es getan hätte seit dem Abitur hin und her. Ich war einfach ziellos und habe nicht wirklich an mich geglaubt. Ich fühlte mich wie das ungeschickte hässliche Entlein, das immer wieder im Kreis schwamm und versuchte herauszufinden, wie man aus dem Teich herauskommt.

Als ich mit Tagen zu kämpfen hatte, an denen ich mich übergewichtig und hässlich fühlte, war er da, um mir zu sagen, dass ich schön sei.

Als ich mit Tagen zu kämpfen hatte, an denen ich mich verloren und verwirrt fühlte, war er da, um mich daran zu erinnern, dass Gott eine Absicht hatte.

Als ich mich (wieder) in der Schule niedergeschlagen fühlte, war er da, um mir zu sagen, dass ich in der Lage sei, meine Träume zu beenden und zu verwirklichen.

Wenn ich nervös war, mich auf neue Karrieremöglichkeiten zu bewerben, erzählte er mir all die schönen Stärken, die er in mir sah und dass er an mich glaubte.

Er sagte es immer und immer wieder, bis ich anfing, ihm zu glauben.

Jeden Morgen, wenn ich aufwache und mich auf die Karriere vorbereite, die ich liebe, aber nie gedacht hätte, bin ich neugierig auf die Frau, die mich anstarrt.

Ich denke mir: Wer bist du? Woher kamen Sie?

Baby dreht sich mit 2 Wochen um

Ich sehe immer noch gleich aus (plus oder minus ein paar Zentimeter Haare und ungefähr 10 Pfund), aber ich weiß, dass ich nicht mehr dasselbe Mädchen bin. Dieser Mann, den ich geheiratet habe? Er hat mich verändert. Er liebte eine verwirrte junge Frau, der es an Selbstvertrauen mangelte, und half ihr durch seine Ermutigung und Partnerschaft, eine selbstbewusste Frau zu werden, die glaubt, die Welt erobern zu können. Er tat es nicht, indem er Veränderungen forderte oder mir sagte, ich hätte Fehler und was ich reparieren sollte, oder indem er ein Retter war, der die Kontrolle übernahm. Er tat es, indem er sagte: Ich liebe dich und ich glaube an dich.

Das war alles.

Ich liebe dich und ich glaube an dich.

was bedeutet der name luna

Wir haben es zusammen geschafft ... und allein.

Einiges davon habe ich alleine gemacht. Ich meine, ich habe die Schule abgeschlossen, ich habe meinen Lebenslauf geschickt, ich habe Vorstellungsgespräche abgeschlossen, ich arbeite beruflich und habe einen Blog gestartet. Einiges davon haben wir zusammen gemacht. Wir sind zum Beispiel in eine neue Stadt gezogen, haben einen Haushalts- und Sparplan entwickelt und beschlossen, die Adoption fortzusetzen. Einiges davon hat er selbst gemacht, da er sich auch verändert hat. Er hat sein Leben in die Hand genommen, er setzt jetzt Grenzen mit Menschen, die ihn nicht ermutigen, sein Bestes und Glücklichstes zu sein, er hat sein eigenes Unternehmen gegründet und er ist stärker in seinen Überzeugungen und Überzeugungen.

Wir sind also nicht mehr die gleichen Leute, aber dafür sind wir bessere Leute.

Hören Sie nicht zu, wenn die Leute Ihnen sagen, dass Sie Ihren Ehepartner nicht ändern sollen.

Sie sollten sie nicht zwingen, sich zu ändern, aber Sie sollten sie ermutigen. Sie sollten ihr persönliches Wachstum fördern, sich für ihre Träume einsetzen, ihre Visionen und Bestrebungen unterstützen. Durch deine Ehe und deinetwegen , sie sollten in Selbstliebe und Selbstvertrauen wachsen, in ihrer Entschlossenheit gestärkt werden, Grenzen zu setzen und ihr eigenes Schicksal zu kontrollieren, und lernen, ihr eigenes Leben zu besitzen ... von Ihnen ... zusammen.

Also, ich bin nicht mehr diese Frau. Er ist nicht dieser Mann. Diese Leute haben sich verändert … entwickelt … gewachsen … und wir sind beide dadurch viel bessere Menschen.