celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Mein Kot steckt fest! Eine wahre Geschichte von Verstopfung in der Kindheit

Mutterschaft
My-Poop-Is-Stuck-True-Story-Of-Childhood-Obstipation

Es ist Morgen. Sie haben gerade die Kinder gefüttert und die Kleine geht zu ihrem morgendlichen Besuch ins Badezimmer. Alles ist normal bis…

1. Aus dem Badezimmer hört man Schreie, die unnatürliche, animalische Art. Es folgt Jammern und Jammern.

Wie bittet man um eine offene Ehe?

zwei. Betreten Sie das Badezimmer und drehen Sie langsam den Türknauf. Sie sind sicher, dass es Ihrem Kind gut geht, aber diese Geräusche…



3. Sie werden von einem drängenden und grunzenden Kind begrüßt. Sie ist blass und gebückt. Etwas stimmt nicht. Mama, der kacke kommt nicht raus .

Vier. Sie geraten in Panik. Könnte es sein? Dies war noch nie ein Thema. Hat sie Verstopfung? ? Bringen Sie Ihrem Kind Wasser mit, denn das repariert alles.

5. Die grunzenden Geräusche gehen weiter und erinnern dich an etwas. Es dauert einen Moment, aber jetzt sind Sie wieder da, wo Sie viermal dieselben Geräusche gemacht haben – die Geburten Ihrer Kinder. Und in gewisser Weise fühlt sich dieses schmerzhafte Unterfangen für Ihr Kind wahrscheinlich genauso schrecklich an.

6. Bieten Sie Komfort mit Umarmungen und Küssen. Ja, es ist ein bisschen komisch, ein Kind auf dem Töpfchen zu küssen und zu umarmen, aber du bist eine Mutter – was ist nicht komisch?

7. Schauen Sie online und lassen Sie sich von der Menge an Vorschlägen umhauen, um ein bisschen Kot zu bekommen, um den Verdauungstrakt Ihres Kindes zu verlassen.

8. Erkenne, wie viel Glück du hattest, dass du nach mehreren Kindern das erste Mal damit zu tun hattest. Sie sind eine Familie, die stolz auf Regelmäßigkeit ist.

9. Denken Sie an die große Kaiserschnitt-Verstopfung von 2011 und die Wiederholung im Jahr 2013 zurück. Beten Sie für Ihr Kind, dass dies nicht der Fall ist.

10. Was stand im Internet? Ihr Kind murmelt aus dem Badezimmer. Sie wünschen sich Antworten.

elf. Versichern Sie Ihrem Kind, dass alles in Ordnung ist und Mama alles in Ordnung bringt, auch wenn Sie sicher sind, dass dies zu einem Ihrer größten Erziehungsfehler aller Zeiten werden könnte.

7 Monate altes Kind isst keine Feststoffe

12. Sie weint wieder, aber diesmal gibt es Worte: Mama, die Kacke steckt fest. Stecken? Sie fragen sich, fragen sich, ob dies irgendwie schlimmer ist als Verstopfung und beten, dass es nicht so ist. In meinem Arsch. Verdammt, du musst aufhören, um sie herum zu fluchen, ein flüchtiger Gedanke, bevor du dir eine noch verstörendere Frage stellst: Musst du es einmal (okay, so war es mehrmals) für den Hund herausziehen? Du hast einen Stock benutzt, und es war ekelhaft. Sie würgen jetzt, während Sie darüber nachdenken.

13. Bitte, bitte lass es nicht hängen. Ich werde nett sein. Ich werde anfangen, in die Kirche zu gehen. Ich gebe den Armen Geld... Bitte .

14. Erkenne, dass du das Hinterende deines Kindes untersuchen musst. Kein Problem, du hast Schlimmeres gemacht.

fünfzehn. Panik, wenn sie weiter weint. Bieten Sie wieder Komfort.

16. Sag ihr, sie soll eine Pause machen, weil ihr beide eine gebrauchen könntet.

gute Pick-up-Linien schmutzig für Jungs

17. Erkenne, dass du die Toilette benutzen musst. Hinsetzen. Hören Sie das Kind schreien, dass es die Toilette benutzen muss. Geht das nicht immer so? Steh schnell auf. Lassen Sie ein anderes Kind das Badezimmer betreten, um Ihnen eine Lego-Kreation zu überreichen, während das verstopfte Kind auf seinem königlichen Thron sitzt und hofft, ein Geschenk für sein Königreich zu machen. Sie bittet um Privatsphäre. Sie verlassen den Raum.

18. Betreten Sie nach einigen Minuten die Toilette und fragen Sie sich, ob Sie Ihrem Kind raten sollten, zu schieben. Sie entscheiden sich dagegen, wenn Sie sich Hämorrhoiden in der Kindheit vorstellen und sich fragen, ob das überhaupt eine Sache ist. Sie geloben, online nachzuschlagen, sobald diese Tortur vorbei ist. Sie sollten es wissen, falls dies jemals wieder passiert. Kind macht Verkündigung, Mama, das sind gute Neuigkeiten. Mein Poopie, der nicht herauskam, kam heraus.

19. Das Kind bittet dich, zu Poopie zu kommen. Sie stehen heute morgen zum x-ten Mal auf und betreten die Toilette und stellen fest, dass Sie heute zum zweiten Mal Kot untersuchen.

zwanzig. Seien Sie dankbar, dass ihr Körper getan hat, was er tun musste, damit Sie keine zusätzlichen Maßnahmen ergreifen müssen (weitere Internetrecherchen, Hausmittel, einen Arzttermin oder versuchen, den festgefahrenen Täter selbst zu entfernen). Ihr Kind wischt, wäscht sich die Hände und spült die Toilette. Alles ist gut. Nur noch acht Stunden, bis Ihr Mann nach Hause kommt und Sie die ganze Geschichte mit ihm teilen können.