Natürliche Deodorants sind der letzte Schrei, aber sind sie wirklich besser für Sie?

Lebensstil
Ein schmaler Pfad durch Fichtenwald im Abendlicht mit Nebel im Sommer

Gruselige Mama und Jupiterimages/Schon/Getty

NFT

Vor ein paar Jahren wurde ich irgendwie in eine Art schwarzes Loch im Internet über die Gefahren meines üblichen Deodorants und die Vorteile von natürlichem Deodorant hineingezogen. Die Tatsache, dass ich mich an dieses Konzept geklammert habe, machte buchstäblich keinen Sinn, wenn man das bedenkt den ganzen Rest meines Lebens auf diesem Planeten davor und danach . Ich habe einen Schrank voller aggressiver Chemikalien, mit denen ich fröhlich mein Haus einkleide, um die Unordnung (und Gerüche) zu bekämpfen, die drei Kinder und zwei Hunde täglich verursachen. Wir impfen unsere Kinder und uns selbst vollständig. Verdammt, wir würden Extras bekommen, wenn wir könnten. Wir lieben solide Wissenschaft und westliche Medizin und kaufen nur nicht-biologische Produkte. Ehrlich gesagt bin ich zu diesem Zeitpunkt in meinem Leben wahrscheinlich zu etwa 74% Cola Light. Ich bin buchstäblich das Gegenteil eines organischen, erdigen Menschen.

Als ich ein wildes Haar bekam und beschloss, unsere alten treuen Antitranspirantien zugunsten eines rein natürlichen Deodorants, das ich online bestellt hatte, wegzuwerfen, hatte mein armer Mann es nicht kommen sehen .

Eines Morgens kam er aus der Dusche und statt seines üblichen farbenfrohen Festgels mit Namen wie Freshness Tsunami oder Strong As A Moschusochsen fand er eine vollständig recycelte Pappröhre, gefüllt mit … nun, ich weiß nicht womit es gefüllt war. Es sah aus wie eine Kombination aus gepresstem Sägemehl und Straßenkreide, und ich nehme an, es enthielt ätherische Öle.

unhöfliche Abholschlangen für Jungs

Um ehrlich zu sein, sah es sehr grobkörnig aus und es roch irgendwie nach schmutzigen Achselhöhlen, bevor wir es überhaupt benutzten. Was auch immer. Jemand im Internet sagte mir, dass es gut sei. Das ist nicht der Punkt.

An dem Tag, an dem wir dieses völlig natürliche Deodorant für den Rest unseres Lebens verwenden sollten, war ich so aufgeregt zu sehen, wie ihm unser neuer gesunder Achsellebensstil gefiel, dass ich ihm bei der Arbeit eine SMS schrieb, um zu sehen, ob es für ihn funktioniert bevor ich überhaupt unter die Dusche kam.

Katie. Wo hast du mein Deo versteckt? Ich hasse diese Scheiße aus Papier. Ich werde es nie wieder benutzen. Hast Du es versucht? Es ist so rau. Es fühlte sich an, als würde eine Katze meine Achsel lecken.

Ich war irgendwie beleidigt, aber dann habe ich es selbst versucht. Er hatte absolut recht. In dem Moment, als ich es benutzte, wusste ich genau, wie sich Simba und Nala in dieser Szene zu Beginn von „König der Löwen“ fühlten. Du kennst den.

Unnötig zu sagen, dass ich unsere alten Deodorants aus ihrem Versteck unter meinem Waschbecken geholt, sie wieder an ihren rechtmäßigen Platz gebracht und den Katzenzungenstift in den Müll geworfen habe. Seitdem verwenden wir das normale Zeug.

Bis auf diesen einen Fehler vor ein paar Monaten.

Ich entschied, dass, wenn so viele Menschen natürliches Deo lieben, ich beim ersten Mal einfach einen Blindgänger gewählt haben muss. Ich war mitten in der Nacht wach, während ich meine Tochter stillte, und ich entdeckte eine Marke, die überall für ihr natürliches Deodorant wirbt, das überall am Körper verwendet werden kann. Nun, tbh, ich hatte anfangs nicht vor, es irgendwo anders als in meinen Achselhöhlen zu verwenden, aber etwas im Marketing hat mich dazu gebracht. Obwohl ich buchstäblich nie irgendwelche Gerüche an irgendeinem Teil meines Körpers beseitigen musste, die eine Art basierte Formulierung anstelle des normalen, traditionellen Sticks, dachte ich, ich probiere es aus.

Wie es das Schicksal wollte, hatte mein bester Freund noch am selben Abend ein Probierpaket bestellt. Wir waren zusammen dabei.

Eine Woche oder so vorspulen, und sie hat einen Ausschlag in ihrer Achselhöhle, und ich habe einen Ausschlag … nun, sagen wir einfach, dass ich damit experimentiert habe, es an einigen der anderen Stellen zu verwenden, von denen es SAGT, dass es verwendet werden kann, und es hat bei mir nicht geklappt. Ich hätte an meiner Grube festhalten und meine Teile weglassen sollen.

Wie auch immer, du lebst und lernst. Ich habe zwei Streiks gebraucht, aber ich habe festgestellt, dass natürliches Deo einfach nichts für mich ist.

Aber nur weil natürliches Deo bei mir nicht funktioniert, heißt das nicht, dass es bei niemandem funktioniert.

Ich kenne Unmengen von Leuten, die auf ihre Tom’s oder ihre Native oder ihre Lume oder welche andere natürliche Marke sie auch immer bevorzugen, schwören. Natürliche Deodorants können für viele Achselhöhlen perfekt wirksam sein, und wenn sie den Gestank oder Schweiß nach Ihren Wünschen fernhalten und Sie glücklich machen, sage ich, reiben Sie, was Sie wollen, unter Ihren Armen und machen Sie Ihren Tag weiter.

Wenn Sie natürliche Deodorants verwenden, weil Sie glauben, dass es gesundheitliche Vorteile hat, oder um etwas in normalen Deodorants zu vermeiden, von dem Sie glauben, dass es Ihnen schaden könnte, habe ich einige Neuigkeiten.

Interview mit der New York Times eine ganze Reihe von Experten, darunter ein Onkologe, ein Epidemiologe, ein Hautmikrobiom-Experte und mehrere Dermatologen, und alle sind sich einig, dass normale Deodorants absolut sicher sind. All das Zeug, das Sie über schädliche Chemikalien und die angeblichen Gefahren von Aluminium hören, und sogar diese dreißig Jahre alten Behauptungen, dass Deodorants zu Brustkrebs beitragen könnten? Gerüchte oder Marketingtricks. Buchstäblich nichts davon wird durch solide, solide wissenschaftliche Beweise gestützt.

Erlauben Sie mir, Sie mit einigen direkten Zitaten von Experten zu treffen.

Douglas Sacha/Getty

Beginnen wir mit der großen, beängstigenden Behauptung: Deodorants verursachen Brustkrebs?

'Bis heute gibt es absolut keinen Beweis dafür, dass Brustkrebs durch den Kontakt mit Antitranspirantien oder Deodorants verursacht wird, Punkt', sagte Dr. Harold Burstein, Brustonkologe am Dana-Farber Cancer Institute und Professor für Medizin an der Harvard Medical School .

Deodorant-induzierter Brustkrebs: Keine Sache.

Wie wäre es mit Aluminium, einem Metall, das auch in der Impfgegner-Community einen schlechten Ruf hat?

Anscheinend forschten Wissenschaftler eine Zeit lang nach einem Zusammenhang zwischen Aluminium und Alzheimer, aber 'die Beweise sind im Allgemeinen von schlechter Qualität', sagte Amy Borenstein, Professorin für Epidemiologie an der University of California in San Diego, die die Ursachen untersucht der Alzheimer-Krankheit. „Das ganze Thema wurde irgendwie aufgegeben.“

nicht verliebt in meinen Mann

Deo-induzierter Alzheimer: Nichts.

Stören diese beängstigenden Chemikalien nicht all die guten Bakterien auf Ihrer Haut und richten verheerende Schäden in Ihrem Mikrobiom an?

Jack Gilbert, ein Experte für Hautmikrobiologie an der University of California in San Diego, sagte, dass ihm keine strengen Studien bekannt seien, die dies bestätigt hätten. „Es gibt viel assoziative Arbeit, aber nichts, was eine Deodorant- oder Antitranspirant-Störung des Hautmikrobioms definitiv mit der Hautgesundheit in Verbindung bringt.“

Deodorant-induziertes verrücktes Mikrobiom: Wahrscheinlich keine Sache. Definitiv keine bewiesene Sache.

Nun, sind keine natürlichen Deodorants mindestens sanfter zur Haut?

Dr. Nina Botto, außerordentliche Professorin für Dermatologie an der University of California, San Francisco, sagte, dass sie zwar immer noch allergische Reaktionen auf synthetische Duftstoffe sieht, aber immer mehr Patienten bekommt, die nach der Verwendung von Produkten mit natürlichen Duftstoffen an allergischer Kontaktdermatitis leiden Duft, wie solche, die Linalool und Limonen enthalten – natürliche Verbindungen, die aus bestimmten Pflanzen extrahiert werden, wie Zitrusfruchtschalen, die üblicherweise in natürlichen Deodorants verwendet werden.

Schonender für die Achseln: Gar nichts.

Das Experten-Fazit Alles in allem ist das beste Deodorant für Sie eines, das für den gewünschten Zweck funktioniert und Ihre Haut nicht reizt.

Sie tun unparfümierte Produkte empfehlen. Sie machten auch deutlich, dass das größte Risiko bei Düften nur eine allergische Hautreaktion ist, nicht Krebs oder eine andere gefürchtete Krankheit.

Wenn Sie Ihr natürliches Deodorant lieben, großartig. Behalte es. Wenn es nicht kaputt ist und so.

Wenn Sie seit der High School denselben nach Puder duftenden Riegel Secret Anti-Transpirant tragen, dann gibt es gute Neuigkeiten! Es besteht keine Notwendigkeit, Ihre Routine zu ändern. Experten sind sich einig: Ihre Gruben sind sicher.

Dinge, die du deiner besten Freundin erzählen kannst

Wenn Sie natürliches Deodorant verwenden, weil Sie von Gerüchten und Marketing verschreckt wurden, es aber wirklich Ihr Budget übersteigt und Sie es nicht einmal so sehr mögen, können Sie gerne zu den billigeren Sachen zurückkehren, wenn Sie möchten. Die Experten sind zu dem Schluss gekommen, dass es eine sichere Wahl ist.

Teile Mit Deinen Freunden: