celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Netflix-Mitarbeiter haben keine Regeln – und es gibt Vor- und Nachteile

Lebensstil
Anadolu Agentur

Anadolu Agentur/Getty

Ich arbeite im akademischen Bereich einer Leichtathletikabteilung der ersten Division, und als ich vor ungefähr fünf Jahren anfing, kamen die meisten Leute, um in Sportbekleidung zu arbeiten. Nicht, dass einer von uns Trainer war, aber wir sahen aus wie sie. Trainingshosen und Sporthemden waren im Büro normal.

Dann teilte uns der Sportdirektor eines Tages mit, dass wir – zumindest – vorzeigbare Jeans und Hemden mit Kragen tragen müssten. Und lass mich dir sagen, die Leute waren schüttelte . Es gab Streit, verletzte Gefühle und ein Typ sagte uns, dass er aufhören würde. Lange Rede, kurzer Sinn, die Leute nehmen sich die Regeln am Arbeitsplatz zu Herzen, und als ich hörte, dass die Arbeit bei Netflix bedeutet, dass es keine Regeln gibt, konnte ich nicht anders, als aufzupassen.



Laut einem aktuellen NPR-Interview mit Netflix CEO und Mitbegründer Reed Hastings, der bei Netflix bedeutet unbegrenzten Urlaub, keine Kleiderordnung (nur nicht nackt auftauchen) und keine Genehmigung der Firmenausgaben erforderlich. Es ist riskant, Mitarbeitern genauso zu vertrauen wie uns. Ihnen so viel Freiheit zu geben wie uns, sagte Hastings. Aber es ist in kreativen Unternehmen unerlässlich, in denen Sie durch mangelnde Innovation ein viel größeres Risiko eingehen. Natürlich schreibt er die fehlenden Regeln von Netflix dem steigenden Erfolg des Unternehmens zu.

Und um ehrlich zu sein, Netflix ist eine große Sache. Zumindest für mich und für viele Millionen Zuschauer. Netflix hat 26 Millionen neue Benutzer hinzugefügt bisher in diesem Jahr und hat seine Abonnentenbasis weltweit auf fast 200 Millionen erhöht. Ein Großteil seines Erfolgs basiert auf origineller innovativer Programmierung, wie Fremde Dinge und Der Ire . Und ich weiß, alle fragen sich, wann ich aufkomme Tigerkönig , und nun … ich weiß nicht, ob ich das Wort innovativ verwenden möchte, wenn ich diese Show beschreibe. Aber was ich sagen werde, ist, dass es unglaublich berauschend war. Ich meine, wow. Einfach wow.

Natürlich gibt es viele Möglichkeiten, dass es keine Regeln an einem Arbeitsplatz gibt, und ein Weg, der immer wieder diskutiert wurde, ist, dass es bei der Arbeit in der No-Rules-Kultur von Netflix nicht um Stabilität am Arbeitsplatz geht. Laut einem Artikel von 2018 in Vanity Fair mit dem Titel Die Arbeit bei Netflix klingt absolut erschreckend, Netflix hat eine Regel, an die es sich ziemlich genau hält: Behalten Sie nur unsere hocheffektiven Mitarbeiter.

Bei dieser Veränderung der Erwartungen und der Kultur am Arbeitsplatz geht es also nicht darum, hart zu arbeiten. Es geht darum, innovativ zu sein, und wenn Sie ein hart arbeitender Mitarbeiter sind, aber B-Level-Ideen auf den Tisch bringen (was subjektiv ist), werden Sie arbeitslos. In der Tat, zurück zu Hastings Interview mit NPR, spricht er dies an, indem er sagt: Unser Kulturmemo sagt, dass Dinge wie angemessene Leistung eine großzügige Abfindung erhalten. Wenn Sie also nach einem Ort suchen, an dem Ideen wichtig sind und kritisches Feedback am Kinn aufgenommen wird, ist Netflix genau das Richtige für Sie. Wenn Sie jedoch nach einem Ort suchen, an dem Sie sich sicher fühlen und Ellenbogenfett geschätzt wird, würde ich nicht empfehlen, sich bei Netflix zu bewerben.

Tatsächlich in einem 2018 Wallstreet Journal Ermittlung in der die Zeitung mit 70 aktuellen und ehemaligen Netflix-Mitarbeitern sprach, wurde die Unternehmenskultur zeitweise als rücksichtslos und transparent bis hin zur Dysfunktion beschrieben. Einige Mitarbeiter sagten, Farbige fühlten sich nicht so stark wie ihre weißen Kollegen, offenes Feedback zu geben. Einige verspürten so viel Druck, dass sie aufhörten, bevor sie Dosen bekommen konnten.

Manchmal schlägt die No-Rules-Kultur auf andere Weise nach hinten los – zum Beispiel, wenn das Unternehmen nicht daran interessiert ist, Unternehmensausgaben zu genehmigen. In Hastings Buch Keine Regeln Regeln, Er sprach tatsächlich über eine Situation, in der ein in Taiwan arbeitender Mitarbeiter Netflix satte 100.000 US-Dollar für persönliche Reisen in Rechnung stellte. Natürlich wurde der Mitarbeiter entlassen. Da es jedoch kein Genehmigungsverfahren gibt, blieb diese riesige Auszahlung für persönliche Reisen unbemerkt 3 Jahre . Die Herausforderung der Freiheit besteht darin, dass sie missbraucht werden kann, sagte Hastings und zuckte mit den Schultern NPR-Interview . Es gibt sehr wenige Leute, die es missbrauchen, aber es ist schade, wenn es passiert.

Alles in allem ist Netflix eine ernsthafte Wendung bei der Führung eines Arbeitsplatzes. Und offensichtlich ist es nicht jedermanns Sache. Ich meine, versteh mich nicht falsch, ich halte mich für einen ziemlich kreativen Menschen – aber ich bin auch sehr von Jobsicherheit angezogen, und ohne das weiß ich nicht, wie lange ich durchhalte.

Trotzdem scheint das, was Netflix tut, zu funktionieren. Die Streaming-Plattform wächst weiter und ist seit vielen Jahren die Nummer eins. Und wenn etwas für ein Unternehmen funktioniert, werden andere Unternehmen seinem Beispiel folgen. Seien Sie also nicht überrascht, wenn der Dresscode in Ihrem Unternehmen im Namen der Innovation aus dem Fenster geht.

Aber vergiss natürlich nicht, dass es verpönt ist, sich nackt zu zeigen.