celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Pam Ferris (alias Harry Potters Tante Marge Dursley) Wiki Bio

Tv-Stars
Pam Ferris
/./.Pam Ferris (alias Harry Potters Tante Marge Dursley) Wiki Bio

Pam Ferris (alias Harry Potters Tante Marge Dursley) Wiki Bio

26. Juni 2019 122

Inhalt



  • 1 Wer ist Pam Ferris?
  • 2 Frühes Leben und Bildung: Ein Kind der Welt
  • 3 Karriere: Vom Theater auf die Leinwand
    • 3.1 Ihre Karriere seit 1996
  • 4 Warum hasste sie Harry so sehr?
  • 5 Liebesleben: Wer ist ihr Ehemann?
    • 5.1 Mehr über Roger Frost
  • 6 Körpermaße
  • 7 Präsenz in sozialen Medien

Wer ist Pam Ferris?

Geboren im Zeichen des Stiers am 11th Pam Ferris ist eine 71-jährige kaukasische Schauspielerin englischer und walisischer Abstammung, die im Mai 1948 in Hannover, Niedersachsen, Westdeutschland, lebte. Sie ist in der Welt vielleicht am bekanntesten für ihre bedeutende Präsenz auf dem Fernsehbildschirm und in zahlreichen Medien aufgrund ihrer vielen schauspielerischen Leistungen, vielleicht am bekanntesten für ihre Rolle als Marge Dursley in 'Harry Potter und der Gefangene von Askaban' eine Vielzahl weiterer Erfolge im Laufe ihrer oft lukrativen Schauspielkarriere seit 1971.







Frühes Leben und Bildung: Ein Kind der Welt

Pam wurde ursprünglich in ihrem Geburtsort von ihrem walisischen Royal Air Force-Betreiber und späteren Polizistenvater Fred Ferris und ihrer englischen Bäckermutter Ann Perkins aufgezogen. Die Familie zog jedoch in jungen Jahren in die Nähe von Bridgend in Wales, und 1961 wanderte sie erneut nach Neuseeland aus. Zu diesem Zeitpunkt war sie 13 Jahre alt. Wenn es um ihre frühesten Interessen geht, gibt es in den maßgeblichen Quellen nicht viele Informationen, die Einzelheiten über diesen Teil ihres Lebens klären könnten, obwohl angenommen wird, dass sie eine Leidenschaft für die Schauspielerei hatte. In Bezug auf ihre Ausbildung besuchte sie zunächst mehrere Gymnasien an verschiedenen Orten und immatrikulierte sich 1966 an einer nicht näher bezeichneten in Neuseeland. Es gibt keine Informationen darüber, ob sie sich jemals entschlossen hat, ihr Studium zu verlängern, indem sie sich für ein Studium an einem College einschrieb und daher wird allgemein angenommen, dass sie keine Ausbildung besitzt, die über die High School hinausgeht.

Karriere: Vom Theater auf die Leinwand

Pam verbrachte einige Jahre als junge Schauspielerin am Mercury Theatre in Auckland, Neuseeland. Nach ungefähr fünf Jahren Theatererfahrung kehrte Pam im Alter von 22 Jahren nach Großbritannien zurück und gab ein Jahr später ihr Filmdebüt im Fernsehen, als sie 1971 in einer einzigen Folge von 'BBC Play of the Month' besetzt wurde. Das war der langsame, aber stetige Beginn ihrer Karriere auf dem Bildschirm. Ihr Filmdebüt gab sie als Deirdre in 'To Love a Maori', das 1972 herauskam, dann aber eine elfjährige Pause von den TV-Rollen einlegte, um sich um ihre 1983 verstorbene Mutter zu kümmern. Anschließend fuhr sie als Mavis in 'To Love a Maori' fort. In der Zwischenzeit und nach zwei weiteren Filmen und einer einzigen Folge von 'Dramarama' im Jahr 1984 und 'The Bill' im Jahr 1985 war sie in 13 Folgen von 'Connie' als Nesta zu sehen. Nach einem weiteren Titel von 1985 und weiteren 10 bis 1990 übernahm Pam eine 20-Episoden-Rolle als Ma Larkin in 'Die Darling Buds von Mai'bis 1993, dann bis 1996, trat sie nach dem Ende der Show in weiteren vier Titeln auf.

Pam Ferris

Ihre Karriere seit 1996

1996 spielte Pam als Trunchbull in 'Matilda', die sie mehrfach als ihre Lieblingsrolle aller Zeiten bezeichnet hat, und definitiv als ihren zweitwichtigsten Auftritt, für den sie 1997 sogar eine Saturn Award-Nominierung als beste Nebendarstellerin erhielt. Nach sieben weiteren Titeln zwischen 1996 und 1997 wurde sie in 36 Folgen von 'Where the Heart Is' als Peggy Snow besetzt, wo sie bis 2000 blieb. Für diesen Auftritt wurde sie dreimal für den National Television Award in the Most nominiert Beliebte Schauspielerin Kategorie in 1997, 1998 und 2000. Vier weitere Titel später, im Jahr 2002 wurde sie als Tommy Cotter in 'Death to Smoochy' gesehen, was einer ihrer vier beliebtesten Auftritte ist, dann nach weiteren sieben Titeln, 2004 war Pam gesehen in ihrer unbestreitbar beliebtesten Rolle aller Zeiten - Tante Marge in 'Harry Potter und der Gefangene von Askaban', a Hoch angesehen Film von einem der erfolgreichsten Franchise-Unternehmen der Kinogeschichte. 2006 wurde sie als Miriam in einem sehr populären und originellen Film mit dem Titel 'Children of Men' besetzt, und seitdem hat Pam bis heute in weiteren 21 Rollen mitgewirkt, von denen die bedeutendste ihre neueste ist - als Mrs. Faulkner im biografischen Film JRR Tolkien mit dem Titel 'Tolkien'.

Dave Chappelle Mutter und Vater

Warum hasste sie Harry so sehr?

Jeder 'Harry Potter'-Fan erinnert sich an Pams Charakter als eine sehr hasserfüllte ältere Frau, die Harry von dem Moment an, als sie das Haus von Vernon und Petunia, seinen rechtmäßigen Betreuern, betrat, mit großer Respektlosigkeit behandelte. Die meisten Bücherwürmer und Filmfans wussten von dem langjährigen Hass, den die Familie Dursley auf Harry selbst hatte, aber niemand wusste genau, warum das so war. Erst Jahre später, speziell 2015, enthüllte die Schriftstellerin JK Rowling der Öffentlichkeit auf ihrer 'Harry Potter'-Website Pottermore, was tatsächlich viele Jahre zuvor passiert war. In dem kürzere Version Von Independent.co.uk berichtet, wird erklärt, dass Harrys Vater James ein übermäßig stolzer junger Zauberer war, der Vernons ersten Eindruck von ihm während eines Doppeldates mit Lily, Harrys Mutter, und Petunia, Vernons Verlobter, ruinierte. Der Vorfall ließ Lily unter Tränen ziemlich wütend auf ihn und Petunia werden, nachdem der Bruder von Pams Charakter das Restaurant mit verwundetem Stolz verlassen hatte.

Amanda Ballon ist Alter



Liebesleben: Wer ist ihr Ehemann?

Was ihre früheren romantischen Verwicklungen betrifft, gibt es fast keine Informationen über alle glaubwürdigen Quellen, die diesen Teil ihres Lebens genau beschreiben könnten. Bis zu diesem Zeitpunkt war es Pams Entscheidung, Nachrichten über ihre Partner fast vollständig privat zu halten, und daher hat sie sich noch nicht gemeldet, um die meisten dieser Anfragen zu beantworten. Zu diesem Zeitpunkt ist bekannt, dass Pam Ferris 'Ehemann der Schauspieler Roger Frost ist - die beiden trafen sich 1983 während Pams Zeit am Royal Court Theatre in London, kurz vor dem Tod ihrer Mutter, und waren ungefähr drei Jahre alt, bevor sie heirateten. Ihre Hochzeitszeremonie wurde im August 1986 in einer privaten Umgebung und außerhalb der Augen der Medien durchgeführt, wobei nur die Familie und enge Freunde eingeladen waren. Sie haben keine Kinder zusammen gehabt. Es ist bekannt, dass das Ehepaar 1985 als gemeinsame Anstrengung, mit dem Rauchen aufzuhören, zugestimmt hat, bei dem es erfolgreich war. Bisher gab es keine Kontroversen um ihre Gewerkschaft. Sie lebten viele Jahre in Golders Green im Norden Londons, bevor sie 2009 nach Eltham, Kent, zogen.



Mehr über Roger Frost

Geboren Roger J. Frost im Zeichen der Zwillinge am 9th Roger Frost ist ein 71-jähriger kaukasischer Schauspieler, der im Juni 1948 in Hackney, London, England, lebte. Er ist der Welt vielleicht am besten als Ehemann von Pam Ferris bekannt, obwohl die Bedeutung seiner Leinwandpräsenz auch auf seine eigenen Erfolge während seiner oft lukrativen Schauspielkarriere seit 1981 zurückzuführen ist. Sein Filmdebüt gab er als Cartwright in 'Time Banditen 'im Jahr 1981, während seine beiden bekanntesten Rollen Reverend Fisk in' The Wolfman 'aus dem Jahr 2010 und Apfel in der legendären' The Bourne Identity 'aus dem Jahr 2002 sind. Bis heute wurde er insgesamt als Schauspieler anerkannt von 68 Rollen, ist aber seit 'Masterpiece Classic' im Jahr 2010, in dem er als Mr. Kleiman in einer einzigen Episode mit dem Titel 'The Diary of Anne Frank' auftrat, in keiner mehr aufgetreten. Obwohl nicht offiziell, gilt Roger derzeit als Schauspieler im Ruhestand.

Pam Ferris und Roger Frost

Körpermaße

Wenn es um ihre körperlichen Spezifikationen geht, ist sie bekanntermaßen 170 cm groß und wiegt ungefähr 62 kg. Außerdem gibt es derzeit nicht genügend Informationen in den glaubwürdigen Quellen, um ihre genauen Kleidungsgrößen und Vitalstatistiken zu überprüfen, obwohl ihre Körperform im Allgemeinen als regelmäßig beschrieben wird. Es ist bekannt, dass Pams Haar hellblond ist, ihre Augen hellblau sind und ihr Teint meistens einen hellen Ton hat.

Social Media Präsenz

Dank des stetig wachsenden Verständnisses, das Social Media für das weltweite Publikum hat, ist es im besten Interesse der meisten Prominenten, ihre Fans über ihre Aktivitäten auf dem Laufenden zu halten und so ihre Bewertung und ihren Gewinn aufrechtzuerhalten und potenziell zu steigern. Es scheint jedoch nicht so, als ob Pam überhaupt mit diesem Trend beschäftigt ist, da ihre Präsenz in sozialen Netzwerken derzeit so gut wie allgegenwärtig ist - Facebook-, Twitter- und Instagram-Konten in ihrem Namen existieren nicht.