celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Mein autistisches Kind zu erziehen hat mein Leben schöner gemacht

Erziehung
Elternschaft-mein-autistisches-Kind-machte-mein-Leben-schöner-1

Katie Cloyd/Instagram

Mein Sohn Walker ist Autist. Er eroberte mein Herz in dem Moment, als ich ihn ansah. Ich wusste, dass ich wegen ihm nie mehr dieselbe sein würde. Von dem Tag an, als er geboren wurde, wusste ich, dass er anders war als mein erstes Kind. Es war eines der allerersten Dinge, die ich über ihn sagte, als mich Leute fragten, wie er sei.

Seit fünfeinhalb Jahren tanzt Walker seinen Weg durch seine kleine Ecke dieses sich drehenden Planeten und hört eine Melodie, die ganz seine eigene ist. Er ist nicht genau wie viele andere Kinder in seinem Alter, aber er ist genau der, der er sein soll.



Wenn Menschen daran denken, ein autistisches Kind großzuziehen, kommen ihnen die Herausforderungen in den Sinn.

Viele Menschen wissen fast nichts über Autismus, abgesehen von dem, was sie in sensationellen Fernsehsendungen oder ausbeuterischen Blogs gesehen haben, in denen Eltern die persönlichsten Kämpfe ihrer Kinder darlegen, um zu zeigen, wie hart das Leben mit Autismus ist Ihnen . (Lassen Sie mich nicht anfangen.)

Wenn Sie ein Kind erziehen, das einige zusätzliche Bedürfnisse oder besondere Überlegungen hat, werden Sie sich sehr bewusst, wie oft Ihr Kind durch die Linse seiner Unterschiede gesehen wird. Dies kann notwendig sein, da Kinder mit Unterschieden unterschiedliche Anpassungen benötigen, um erfolgreich zu sein. Aber es kann als Elternteil auch enttäuschend sein, weil es bedeutet, dass die Leute Ihr Kind ständig unterschätzen. Es bedeutet, dass sie manchmal Walker mit Autismus sind und nicht nur Walker Rhys Cloyd, tolles Kind.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Katie Cloyd (@katiecloydwriter)

Das Leben mit einem Kind, das sich nicht normal entwickeln muss, bringt verschiedene Herausforderungen mit sich, aber es bringt auch Schönheit in Ihr Leben auf eine Weise, die die Menschen vielleicht nicht erkennen.

Ich kann nicht für alle Eltern sprechen, aber wenn Sie bei mir bleiben und weiterlesen, würde ich gerne nur einige der Möglichkeiten teilen, wie ein autistisches Kind mein Leben schöner gemacht hat – und ich denke, meine Erfahrungen wird bei anderen Eltern von Kindern wie meinem Anklang finden.

abholen linien für jungs lustig

Wir haben so viele zusätzliche Gründe zum Feiern.

Walker musste wirklich besonders hart arbeiten, um sprechen zu lernen. Als er klein war, versuchten wir, andere Arten der Kommunikation zu erforschen, aber er hatte sie nicht. Er wollte kein Buch, Tablet, Gebärdensprache oder irgendetwas anderes, was wir vorgeschlagen haben, verwenden. Walker wollte reden. Er war den größten Teil seines Lebens in Sprachtherapie und jetzt redet er den ganzen Tag. Wir haben unterwegs mit Lachen, Ermutigung, Kuscheln, fröhlichen Tänzen und sogar Geschenken und Pizzas gefeiert.

Auch jetzt erlebt er kleine Redeerfolge, die uns Grund zum Klatschen und Jubeln geben. Vor kurzem beherrschte er den L-Laut und ersetzte ihn nicht mehr durch ein W. Er war so stolz, als er unseren Hund zum ersten Mal Clementine statt Cwementine nannte. Er rannte in mein Zimmer und sagte: Ich habe es geschafft! Ich sagte Clllllemmie!

Dinge für Kinder in Shreveport

Alle Eltern lieben es, die Siege ihrer Kinder zu feiern, aber wenn Sie ein Kind haben, das so hart arbeiten muss, ist es irgendwie noch süßer.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von AUsome Training (@ausome_training)

Die Erziehung eines autistischen Kindes hat mich zu einem flexibleren Elternteil gemacht.

Walker hat mir gezeigt, dass es viele Wege gibt, Dinge zu tun, und mein Weg ist nicht der einzige Weg. Ich würde nicht sagen, dass ich von Natur aus flexibel bin. Ich mag Dinge, die schnell, effizient und auf eine Weise erledigt werden, die für mich sinnvoll ist. Ich mag Systeme – solange ich sie selbst umsetzen kann.

Walker hat nichts davon. Dieser Junge macht die Dinge auf seine eigene Weise. Er wird fast jeder Bitte nachkommen, solange ich ihn auf seine Weise machen lasse. Er hängt nicht an starren Routinen wie manche autistischen Kinder. Er verändert gerne Dinge. Der beständige Teil ist, dass er den Plan machen darf.

Es war eine Umstellung für mich, aber ich habe im Grunde alle nicht wesentlichen Routinen aus dem Fenster geworfen. Er hat mich zu einer viel entspannteren Mutter gemacht, und alle drei meiner Kinder profitieren davon. Wenn mein Kind vor dem Abendessen ein Bad nehmen möchte, wen interessiert das? Wenn jemand denkt, dass sieben Uhr morgens die richtige Zeit für Popcorn ist, warum sollte ich darüber streiten? Ich werde kein Problem damit machen, wenn Walker morgens zusätzliche fünf Minuten im Auto braucht, damit er seine Kuscheltiere anschnallen kann. Er ist ein Verfechter der Sicherheit, also lasse ich es einfach zu.

Auf seine Macken einzugehen, ist für uns mittlerweile selbstverständlich, und ehrlich gesagt, das meiste davon ist wirklich süß. Haben Sie jemals zurückgeschaut und Micky, Minnie, Donald, Daisy und Goofy gesehen, die sich einen Graco Booster teilten? Liebenswert.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von AusömeTöts (@ausometots)

Mein Kind lügt nie – was zugegebenermaßen ein zweischneidiges Schwert ist.

Ich kann mich immer darauf verlassen, dass Walker mir sagt, dass er derjenige war, der das Spielzeug die Toilette hinuntergespült, den letzten Donut gegessen oder seinen Saft über den Hund verschüttet hat. (Arme Clemmie.) Walker wird dich wissen lassen, wenn du etwas zwischen den Zähnen hast, einen unansehnlichen Pickel hast oder wenn er dich furzen gehört hat. Frag ihn nicht, ob du hübsch aussiehst. Er weiß nicht, dass er ja sagen muss.

Objektbeständigkeit ist das Verständnis, dass

Wir arbeiten daran. Ha.

Aber das Beste an seiner radikalen Ehrlichkeit ist, dass wenn Walker sagt, dass er dich liebt, du weißt, dass er es ernst meint. Wenn er über deinen Witz lacht, dann weil er wirklich gekitzelt wurde. Wenn Walker auf meinen Schoß klettert und fragt, warum ich ein trauriges Gesicht habe, dann nur, weil es ihn wirklich interessiert, was die Antwort ist.

Seine Ärzte sagten mir, dass er vielleicht nie verstehen würde, wie man emotionale Signale auf den Gesichtern anderer Menschen liest oder Empathie ausdrückt. Nun, er mag ab und zu ein paar subtile Gesichtsausdrücke vermissen, aber sein Einfühlungsvermögen ist endlos, und sein wahrer, ehrlicher Wunsch, die Menschen, die er liebt, glücklich und sicher zu sehen, ist etwas, das er niemals vortäuschen könnte.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Katie Cloyd (@katiecloydwriter)

Mein autistisches Kind sieht Wunder, wo die meisten von uns es einfach nicht tun.

Ein Teil von Autismus ist für viele Menschen ein Unterschied in der Sinneswahrnehmung. Walkers geschärfte Sinne können am 4. Juli hart für ihn sein, wenn Feuerwerke rund um unser kleines Landhaus dröhnen oder wenn er aus einem dunklen Kino ins helle Sonnenlicht gehen muss.

Aber sie können auch eine Bereicherung für ihn sein.

Er kann eine Stunde lang mit gekreuzten Beinen auf dem Bürgersteig sitzen und nur zusehen, wie eine Ameisenreihe über Stöcke und Blätter im Blumenbeet klettert. Wenn ich ihn frage, was er tut, sagt er: Suchen. Schauen reicht ihm. Er bemerkt Dinge, an denen ich vorbeigehe. Mein Sohn erinnert mich daran, dass das Leben nicht extravagant und aufregend sein muss, um schön zu sein. Man muss nur aufpassen.

was bedeutet der name zina

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Katie Cloyd (@katiecloydwriter)

Die Erziehung eines Kindes ist eine Kombination aus Freude und Schwierigkeit, gekrönt von einem gehäuften Löffel voll Wert. Wenn Ihr Kind anders ist, ist auch die Schwierigkeit anders, aber die Freude? Das lohnt sich?

Diese Dinge sind genau gleich – oder vielleicht nur ein kleines bisschen süßer.