celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Leute boykottieren Kat Von D Make-up wegen ihrer lächerlichen Anti-Vax-Haltung

Nachrichten
Globale Aktionsgala für Tiergleichheit

Bild über Gabriel Olsen/FilmMagic



Kat Von Ds umstrittene Anti-Impfstoff-Haltung hat Fans, die ihre Make-up-Linie boykottieren

Letzte Woche gab die schwangere Tätowiererin und Maskenbildnerin Kat Von D bekannt, dass sie nicht vorhat, ihr Baby zu impfen. Die Gegenreaktion auf die Nachrichten war schnell und hart, und jetzt drohen Beauty-Fans, ihre unglaublich beliebte Make-up-Linie zu boykottieren. Tschüss, Wunder Tattoo Eyeliner. Es war real.

Wenn Sie ein Make-up-Mensch sind (*hebt langsam die Hand*), dann wissen Sie, was es bedeutet, ein Produkt zu finden, das Sie wirklich lieben. Wenn es eingestellt wird, werden Sie Websites im ganzen Internet durchsuchen, um so viele Artikel wie möglich zu finden, die Sie lagern können. Sobald du hast dieser perfekte Eyeliner oder Stiftung , es gibt einfach keinen Ersatz, was die Boykottdrohung für Von Ds Make-up-Linie so groß macht.





Ihr Instagram-Post, in dem sie ihre Anti-Impfstoff-Haltung teilt, enthält Tausende von Kommentaren, die ihre Wahl kritisieren.

Online-Spiele für 3-jährige

https://www.instagram.com/p/Bjvkm1gHPPb/?hl=de&taken-by=thekatvond

Sie schrieb: …Und wenn Sie nicht wissen, wie es ist, wenn die ganze Welt offen kritisiert, urteilt, uninformierte Meinungen wirft und Sie verflucht – versuchen Sie es mit einer offen schwangeren Veganerin auf Instagram, mit einem natürlichen, drogenfreien Zuhause Geburt im Wasser mit einer Hebamme und Doula, die die Absicht hat, ein veganes Kind aufzuziehen, ohne Impfungen.

Offen schwanger vegan? Cool. Natürliche, drogenfreie Hausgeburt im Wasser mit Hebamme und Doula? Gut für sie, jede Mutter sollte eine Geburt haben, mit der sie sich wohl fühlt. Ein veganes Kind erziehen? Hey, sie hat das Geld und die Ressourcen, um sicherzustellen, dass ihr Kind alles bekommt, was es braucht, um gesund zu wachsen. Es ist der Teil ohne Impfungen, der jede mögliche Gegenreaktion verdient. Weil all ihre anderen Entscheidungen nicht die Macht haben, jemanden buchstäblich zu töten oder machen sie unglaublich krank . Impfstoffe sind nicht nur eine Wahl der Eltern, sie sind ein Problem der öffentlichen Gesundheit.

Aber natürlich kann man mehr tun, als einfach nur einen wütenden Kommentar zum Instagram-Post eines Prominenten zu hinterlassen – die Leute sprechen mit ihren Brieftaschen und weigern sich, ihre Haltung zu unterstützen, indem sie sich weigern, ihr Make-up zu kaufen.

schmutzige Witze, die man einem Typen sagen kann

Während Von D jedes Recht hat, der Welt mitzuteilen, dass sie eine supergefährliche Sache plant, indem sie ihr Baby nicht impfen lässt, haben die Verbraucher auch das Recht, ihre Marke nicht mehr zu unterstützen. Wenn sich ein Prominenter zu einem Thema äußert, ist das Potenzial, andere zu beeinflussen, hoch – und wenn es sich um ein Thema wie dieses handelt, das tiefgreifende Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit haben kann? Ja. Menschen haben das Recht, absolut wütend zu sein.

Wie Studien immer wieder gezeigt haben, gibt es keinen Zusammenhang zwischen Impfstoffen und Autismus. Es gibt auch ein großes Bedürfnis nach Herdenimmunität aufrechtzuerhalten, da es Menschen gibt, die aufgrund von Alter, Gesundheitsproblemen oder Immunschwäche buchstäblich keine Impfstoffe erhalten können. Sie verlassen sich darauf, dass der Rest von uns unsere Spritzen bekommt und dafür sorgt, dass unsere Kinder dasselbe tun, um zu verhindern, dass verheerende Krankheiten, die lange schlummern, ein Comeback erleben.

In ihrer kleinen Anti-Vax-Ankündigung sagt Von D … wenn Sie ein bestimmtes Etwas an dem, was ich poste, nicht finden, bitte ich Sie, den Entfolgen-Button zu drücken und zum Teufel weiterzumachen.

Sie hat genau recht – die Leute haben diese Möglichkeit. Aber ihre Entscheidung, ihr Kind nicht zu impfen, ist für andere Menschen leider nicht so einfach zu entkommen. Was Von D fördert, ist grob und unverantwortlich. Wenn sie eine Menge Geschäft verlieren muss, um es noch einmal zu überdenken, dann – lassen Sie den Boykott auf jeden Fall beginnen.