celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Die Menschen werden „Kalifornien nüchtern“ – aber was bedeutet das überhaupt?

Lebensstil
Hand, die einen Spliff in einer sonnigen Wohnumgebung hält. Cannabispflanze wirft einen Schatten auf den weißen Tisch.

Catherine Falls Werbung/Getty

Demi Lovato hat kürzlich über ihre Sexualität gesprochen (sie ist echt queer ihr alle und ich auch, also sind wir jetzt so ziemlich beste Freundinnen) und viele andere Wahrheiten in ihrem neu veröffentlichten Dokumentarfilm namens Mit dem Teufel tanzen , was war auf YouTube veröffentlicht am 23. Märzrd. Und weil sie großartig und berühmt ist, geben die Leute jetzt ihre Meinung zu dem ab, was sie geteilt hat und wie sie ihr Leben lebt. Lovato war offen über ihre Süchte, Überdosierungen und Bemühungen, nüchtern zu werden und zu bleiben; Sie war eine Inspiration für viele Menschen. Aber als sie sich kürzlich als California Sober bezeichnete, waren die Leute mit dem Begriff oder ihrer Verwendung für ihren Genesungsplan nicht zufrieden.

Urbanes Wörterbuch , wenn jemand California Sober ist, sind die einzigen Drogen, die er konsumiert, Marihuana und manchmal Psychedelika. Es wird zu einem wachsenden Trend für Leute, die weniger trinken möchten, aber dennoch andere Substanzen verwenden möchten, die ihnen möglicherweise nicht die negativen Nebenwirkungen von Alkohol geben. CBD, Medizin und Der Freizeitkonsum von Marihuana nimmt zu da immer mehr Staaten Gesetze erlassen, die seine Verwendung legalisieren. Die Leute neigen dazu, die Vorteile ohne die Katereffekte von härteren Drogen und Alkohol zu schätzen.

Eine halbnüchterne Person aus Colorado erzählte Ganz einfach , Wenn ich trinke, selbst wenn es nur ein oder zwei Gläschen Wein zum Abendessen sind, merke ich definitiv, dass meine Schlafqualität nachlässt. Wenn ich den Alkohol weglasse und stattdessen ein paar Züge von meinem Cannabis-Vape-Pen nehme, schlafe ich wie ein Baby und wache erfrischt auf.

Das Konzept von California nüchtern ist nicht neu, aber der Satz ist eingängig. Leute, die an Dry January teilnehmen oder sich Sober Curious nennen, werden aus vielen Gründen auf Alkohol verzichten. Manche sehen es als einfache Entgiftung oder Gesundheitsforschung, während andere befürchten, dass ihre Beziehung zu Alkohol giftig oder süchtig macht. Aber der Verzicht auf Alkohol macht niemanden nüchtern, wenn er noch andere Substanzen zu sich nimmt. Während es für manche Menschen ein gesünderer Lebensstil sein kann, ist es Kalifornien nüchtern ist keine volle Nüchternheit.

Aus diesem Grund argumentieren die Leute, dass Sie sich nicht nüchtern nennen können, wenn Sie immer noch trinken und Drogen nehmen. Als Alkoholiker, der sich seit vier Jahren in Genesung befindet, würde ich dem zustimmen. Das Wort nüchtern an etwas anderes anhängen als, nun ja, nüchtern fühlt sich falsch an.

Patrick Cronin, Suchtspezialist mit Verhaltensgesundheit der Arche , sagt, dass dieser Lebensstil Lovatos und jedermanns Nüchternheit schaden könnte, wenn sie sich in Genesung befinden. Cronin sagte zu Ablenken dass, wenn Süchtige sich entscheiden, California Sober zu sein, sie absolut riskieren, bei ihrer Droge ihrer Wahl einen Rückfall zu erleiden. Ich verstehe das und sehe das Risiko, aber ich stimme dieser Aussage nicht für jeden Menschen vollständig zu.

In Genesung zu sein bedeutet nicht unbedingt, nüchtern zu sein. Die Genesung ist bei jedem anders, und es geht niemanden an, seinen Weg auf jemand anderen aufzuschieben oder den Weg zu beurteilen, den jemand anderes einschlägt, um ein überschaubares, erfülltes und glückliches Leben zu führen.

Für Lovato und andere, die versuchen, Substanzen zu vermeiden, die ihr Leben unkontrollierbar machen, geht es bei der Genesung um das Gleichgewicht und um den richtigen Plan, um einen Rückfall auf die Substanz oder Sucht zu verhindern, die Ihr Leben bestimmt hat. Lovato erlaubt sich, Alkohol und Marihuana in Maßen zu sich zu nehmen. Sie ist auch sehr klar, dass dies eine Entscheidung ist, die sie gemacht mit ihrem Recovery Case Manager und empfiehlt ihren Genesungsplan niemandem.

Poren in der Nase mit weißem Zeug

Meine Genesung bedeutet, auf alle Substanzen zu verzichten. Obwohl ich kein Problem mit Pillen oder Marihuana hatte, weiß ich, dass sie mich high machen und mir helfen können, genauso zu entkommen, wie ich Alkohol missbraucht habe. Für mich wäre es der Austausch einer Substanz gegen eine andere gewesen, also verwende ich außer meinen verschriebenen Medikamenten keine bewusstseinsverändernden Substanzen. Okay gut. Koffein. Ich mache viel Kaffee.

Ich kenne viele Leute in der Genesung, die nüchtern sind von dem Laster, das sie überhaupt in die Reha oder Genesung gebracht hat, aber die immer noch gelegentlich ein Glas Wein trinken, Gras rauchen oder andere Freizeitdrogen nehmen. Sie geben voll und ganz zu, dass sie nicht immer nüchtern sind, und obwohl ich mir Sorgen über diesen Ansatz mache, ist es nicht meine Aufgabe, sie zu beschämen. Ich melde mich, checke ein und schlage sogar vor, dass sie sich bei einem Sponsor oder Therapeuten melden, aber letztendlich ist jeder Weg anders, und nur weil es für mich nicht funktioniert, heißt das nicht, dass es für jemand anderen nicht funktioniert.

ich scheiß drauf

Lovato erkennt dies an. In einem Interview am CBS Sonntagmorgen , sagt sie, ich möchte nicht, dass sich jemand meine Sicherheitsparameter anschaut und denkt, das sei das, was für sie funktioniert, weil es vielleicht nicht so ist. Ich bin vorsichtig zu sagen, dass, genauso wie ich das Gefühl habe, dass die vollständige Abstinenzmethode keine One-Size-Fits-All-Lösung für alle ist, ich denke, dass diese Reise der Moderation keine One-Size-Fits-All-Lösung ist auch für alle.

Die Meinungen gehen auseinander, dass man California Sober ist und sich gleichzeitig in der Genesung befindet. Ich bin kein professioneller Berater für Drogenmissbrauch, kein Sponsor oder Experte für das Leben von irgendjemandem außer meinem eigenen, und selbst dann bin ich mir nicht ganz sicher, was ich tue. Aber ich weiß, dass es Ehrlichkeit, Unterstützung und Bereitschaft erfordert, einen Weg zur Genesung und Nüchternheit einzuschlagen. Ich und viele andere empfehlen Süchtigen keinen kalifornischen nüchternen Lebensstil, aber ich weiß auch, dass es bei einigen funktioniert. Und ich hoffe, es funktioniert für Lovato.

Was ich tun Empfehlenswert ist, dass jeder eine Bestandsaufnahme seiner Beziehungen zu Drogen und Alkohol macht und sich dann mit Bedenken an einen Psychologen, Arzt oder Suchtberater wendet. Seien Sie sich bewusst, dass Sie nicht allein sind und Hilfe zur Verfügung steht.

Wenn Sie oder jemand, den Sie lieben, Hilfe braucht, rufen Sie die 24-Stunden-Hotline von SAMHSA’s Behavioral Health Treatment unter 1-800-662-4357 an oder nutzen Sie deren Service-Locator um Unterstützung für psychische Erkrankungen und Substanzgebrauchsstörungen in Ihrer Nähe zu finden.