celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Geplante Elternschaft von Illinois, um ein Jahr lang kostenlose Geburtenkontrolle anzubieten

Nachrichten
Trump-Administration schlägt Änderung vor, die die geplante Elternschaft daran hindern würde, Abtreibungen durchzuführen

Bild über Scott Olson/Getty

Namen der Trolle im Film

Berechtigte Teilnehmer können unabhängig von den Kosten jede von ihnen bevorzugte Verhütungsoption wählen

Planned Parenthood-Kliniken im gesamten Bundesstaat Illinois bieten berechtigten Patienten, die sich die Kosten nicht leisten können, ein Jahr lang kostenlose Geburtenkontrolle an.

Das neue Zugang zum Geburtenkontrollprogramm wird die Kosten für injizierbare Empfängnisverhütung, Vaginalringe, orale Kontrazeptiva, Kondome sowie langfristige Empfängnisverhütungsoptionen wie Spiralen und Implantate vollständig decken. Dies sind außergewöhnlich hoffnungsvolle Nachrichten angesichts der Beschränkungen, die die Trump-Administration in den letzten zwei Jahren für den Zugang und die Finanzierung von Verhütungsmitteln auferlegt hat.



Das Tolle daran ist, dass die Patientinnen wählen können, welche Verhütungsoption sie bevorzugen. Meistens bekommen die Leute die Methode, die am kostengünstigsten ist, anstatt die Methode, die für sie am besten ist, sagt Julie Lynn, eine Sprecherin von Planned Parenthood Chicago Tribune . Wir möchten, dass jeder Zugang zu seiner bevorzugten Verhütungsmethode ohne Kosten als Barriere hat.

IUPs, die hochwirksam sind, sind auch normalerweise teurer als andere Verhütungsmittel. Es ist großartig, dass die Teilnehmer des Access Birth Control-Programms keine Kostenentscheidung treffen müssen.

Berechtigte Patienten für das Programm sind diejenigen, die nicht versichert sind und ihre Geburtenkontrolle aus eigener Tasche bezahlen. Andere, die in Frage kommen, sind diejenigen, die sich die Empfängnisverhütung immer noch nicht leisten können, selbst bei einer Staffelung der Gebühren.

Anspruchsberechtigt sind auch Patienten, die privat krankenversichert sind – wenn sie eine hohe Selbstbeteiligung haben oder wenn ein Patient bei den Eltern versichert ist. Patienten, die keinen Anspruch auf Medicaid haben, wie Einwanderer ohne Papiere, haben ebenfalls Anspruch auf dieses Programm.

Nun, bevor Sie landesweit die Standorte von Planned Parenthood betteln, um die gleiche Art von Initiative anzubieten – und es wäre erstaunlich, wenn sie könnten – wird dieses spezielle Programm von einer privaten Philanthropie finanziert, erzählt Lynn dem Chicago-Tribüne.

Die Ilinois-Initiative bleibt bis 2021 bestehen, aber die Geburtenkontrolle wird einzelnen Patienten nur ein Jahr lang kostenlos angeboten. Die Kosten für den Klinikbesuch tragen weiterhin die Patienten.

Die Trump-Administration hat es Frauen immer schwerer gemacht, bezahlbare Verhütungsmittel zu erhalten. Letztes Jahr haben sie das angekündigt sie werden zulassen irgendein Arbeitgeber, sich von der Geburtenkontrolle abzumelden in ihren Gesundheitsplänen, wenn sie einen religiösen oder moralischen Einwand haben. Dies widerspricht vollständig den Bestimmungen des Affordable Care Act von Präsident Obama.

Er hat auch zwei Anti-Wahl-Eiferer in höhere Positionen im Gesundheitsministerium berufen, die öffentlich erklärt haben, dass das IUP lebensbeendende Zwecke erfüllt. Trump hat auch einen Anti-Wahl-Richter (neben anderen abwertenden) Richtern des Obersten Gerichtshofs in Brett Kavanaugh ernannt. wer hat schon abgestimmt die Fortpflanzungsmöglichkeiten von Frauen einzuschränken.

All das aus dem wirklichen Leben Handmaid's Tale Müll macht es für Organisationen wie Planned Parenthood nur noch wichtiger, die angemessene Finanzierung aufrechtzuerhalten, um die Möglichkeiten zur Geburtenkontrolle und den Zugang zu Abtreibungen für alle Frauen erschwinglich zu halten.