celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

'Powerpuff Girls' bekommt eine Live-Action-Serie und die Leute haben GROSSE Gefühle

Trend
Powerpuff-Girls-Live-Action

Die Powerpuff Girls/Youtube

Die neuen Powerpuff Girls werden jetzt Erwachsene sein, die es ärgern, dass sie ihre Kindheit durch jahrelange Verbrechensbekämpfung verloren haben

Die Powerpuff Girls, die sehr beliebte Zeichentrickserie von Cartoon Network, bekommt die Live-Action-Behandlung in a Neue Serien auf dem CW. Die Show konzentriert sich auf die Powerpuff Girls als desillusionierte Zwanzigjährige, die es ärgern, ihre Kindheit durch Verbrechensbekämpfung verloren zu haben, so das CW. Also im Grunde die süße Kleine knallharte Cartoon-Mädchen Jeder, der früher geliebt wurde, ist heute zu existenziell depressiven Erwachsenen geworden wie der Rest von uns. Cool!

Was eigentlich ziemlich cool ist, ist, dass die Serie von Diablo Cody als ausführender Produzent geleitet wird, der talentierten Frau dahinter Juno und Jennifers Körper . Die Crux der Show wird sein, ob Blossom, Buttercup und Bubbles beschließen, sich in der kommenden CW-Saison 2021-22 wieder zu vereinen und die Kriminalität zu bekämpfen.



Zwischen 1998 und 2005 drehten sich die Powerpuff Girls, die von Craig McCracken für Cartoon Network kreiert wurden, um drei Superhelden-Kriminalitätsbekämpfer, die von Professor Utonium geschaffen wurden, als er Zucker, Gewürze und alles Gute vermischte, gemischt mit dem mysteriösen Chemical X.

Echte wissen es.

So öffnen Sie ein Ouija-Brett

Als die Nachricht von der Live-Action-Serie auf Twitter die Runde machte, hatten die Fans sofort GROSSE GEFÜHLE, denn es war eine sehr süße Show und der neue düstere Spin passt nicht gut zum Geist der Fans.

Im Jahr 2002 wurde ein Powerpuff Girls-Film veröffentlicht und 2016 ein Neustart der Serie auf Cartoon Network ausgestrahlt. Es ist zwar nicht klar, ob die neue Live-Action-Serie der Zeichentrickserie oder dem Originalfilm ähneln wird, aber es sollte auf jeden Fall gehören Schurken wie Him und Mojo Jojo.

Eine Sache ist Es ist jedoch klar, dass die ursprünglichen Synchronsprecherinnen für die beliebte Serie nicht Teil des neuen Live-Action-Neustarts sein werden. Die OG Powerpuff Girls waren auch nicht Teil des Cartoon-Neustarts im Jahr 2016. Was daran wirklich durcheinander ist, ist, dass die Show tat behalten Sie Tom Kenny bei, der den Bürgermeister sprach und der Erzähler war – aber keines der Mädchen wurde einbezogen.

Mädchennamen, die auf ie oder y enden

Tara Strong, die Bubbles in der Serie geäußert hat, war besonders verärgert darüber, aus der Show ausgeschlossen zu werden.

Glücklicherweise hatte sie bei Cameo Erfolg, indem sie ihre Synchronsprecher-Talente mit Fans des Original-Cartoon teilte.

Die Produktion für die neue Powerpuff Girls-Serie ist bereits im Gange und soll voraussichtlich noch in diesem Jahr Premiere haben. Es wird interessant sein zu sehen, wie sehr sich Millennials, die die Show als Kinder liebten, jetzt mit den Mädchen als desillusionierte Erwachsene identifizieren können.