celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

'Price Is Right' wird nach dem Tod von Drew Careys Ex-Verlobter Amie Harwick geschlossen

Im Trend
Drew-Carey-und-Amie-Harwick

Michael Bezjian/Getty

NFT

Der Preis stimmt nach dem Tod von Drew Careys Ex-Verlobter vorübergehend geschlossen

Der Preis ist korrekt hat die Produktion nach dem frühen Tod der ehemaligen Verlobten von Moderator Drew Carey vorübergehend eingestellt. Carey war zuvor mit der Therapeutin Dr. Amie Harwick verlobt, die am Samstag, den 15. Februar 2020, in ihrem Haus von einem Mann ermordet wurde, mit dem sie vor fast 10 Jahren zusammen war.

Der Preis stimmt R t Hersteller bestätigt zu Der Hollywood-Reporter dass alle Aufzeichnungen der Show auf die Woche vom 24. Februar oder 2. März verschoben wurden, vermutlich um Carey den Raum zu geben, den er braucht, um zu trauern.



Nach ihrem Tod veröffentlichte Careys Vertreter dies Aussage in seinem Namen:

Amie und ich hatten eine Liebe, die Menschen nur einmal im Leben haben können. Sie war eine positive Kraft in der Welt, eine unermüdliche und kompromisslose Vorkämpferin für Frauen und leidenschaftlich für ihre Arbeit als Therapeutin. Ich bin von Trauer überwältigt. Ich möchte Ihnen im Voraus dafür danken, dass Sie mir und allen, die Amie liebten, Privatsphäre gegeben haben, während wir versuchen, diese tragische Situation zu bewältigen.

Carey und Harwick lernten sich 2017 kennen, verlobten sich 2018, sagten es aber ein paar Monate später wieder ab. Am Tag nach dem Valentinstag wurde Harwick unter ihrem Balkon im dritten Stock ihres Hauses in Hollywood Hills mit Verletzungen nicht ansprechbar gefunden, wie die Polizei von Los Angeles mitteilte (via NBC-Nachrichten ) waren mit einem Sturz vereinbar. Ihr Ex-Freund Gareth Pursehouse wurde wegen ihres Mordes festgenommen und am Dienstag, den 18. Februar 2020, eine Kaution in Höhe von 2 Millionen US-Dollar hinterlegt. Tragischerweise hatte Harwick eine einstweilige Verfügung gegen Pursehouse, die kürzlich abgelaufen war, und sie hatte kurz zuvor ihre Befürchtungen über Pursehouse beim LAPD geäußert ihr Tod.

Nach Harwicks Tod, Carey eine Petition geteilt fordert den Gesetzgeber auf, die geltenden Gesetze zu ändern, die Opfer häuslicher Gewalt schützen und einstweilige Verfügungen angehen sollen.

Das Petition wurde von Harwicks Freundin Diana Arias geschaffen, die die tragische Geschichte um Harwick und den Ex-Freund, der ihr das Leben kostete, erklärte.

Amie hatte eine einstweilige Verfügung gegen einen gewalttätigen Ex-Freund erlassen, mit dem sie vor über einem Jahrzehnt zusammen war. Die einstweilige Verfügung sei vor ihrem frühen Tod abgelaufen, schreibt Arias in der Petition. In der letzten Januarwoche 2020 besuchte dieser Ex-Freund eine Veranstaltung, bei der sie auftrat, und fuhr fort, sie zu belästigen. Danach begann er, sie zu verfolgen und beschloss in der späten Valentinstagsnacht, sie in ihrem eigenen Haus anzugreifen.

Change.org

In ihrer Petition fordert Arias vier wesentliche Änderungen der geltenden Gesetze zu einstweiligen Verfügungen. Sie fordert einstweilige Verfügungen ohne Ablaufdatum; obligatorische Beratung für den Stalker; Opfer müssen nicht in einem Gerichtssaal in der Nähe ihres Täters aussagen; und ein nationales Register von Sexualstraftätern.

Das Petition hat derzeit 26.000+ Unterschriften .

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, sich in einer ähnlichen Situation befindet, ist die Nationale Hotline für häusliche Gewalt 1-800-799-SAFE (7233) und ihre Online Chat ist rund um die Uhr verfügbar.