Leg die Schere weg, das Box-Tops-Programm wird digital

Im Trend
Kastenspitzen

Allgemeine Mühlen



Dieses Programm bringt den Schulen viel Geld ein

Wenn Sie ein Kind in einem bestimmten Alter haben, sind Sie damit vertraut, Kartonoberteile monatelang auszuschneiden, in Tüten zu stecken und treu in Ihre Schulen zu schicken. Ein tolles Programm, das mit wenig Aufwand der Eltern Geld für Schulen sammelt – und jetzt noch einfacher geworden ist.

General Mills, der seinen Hauptsitz in Minnesota hat und das Programm vor 23 Jahren gegründet hat, gab diese Woche bekannt, dass das Programm bald nur noch digital sein wird.





Box Tops verändert sich, um zu den heutigen Familien zu passen, heißt es auf ihrer Website. Die neue und verbesserte mobile Box Tops-App verwendet modernste Technologie, um Ihren Kassenbon zu scannen, teilnehmende Produkte zu finden und Box Tops sofort online zu den Einnahmen Ihrer Schule hinzuzufügen.

Allgemeine Mühlen

Wenn Sie mit dem nicht vertraut sind Box Tops für das Bildungsprogramm, Sie sammeln seit 1996 durch Lebensmitteleinkäufe Geld für Schulen. Teilnehmende Produkte haben einen Teil ihres Produkts, den Eltern und Kinder ausschneiden können – und jedes gekaufte Produkt bringt zehn Cent (oder mehr für spezielle Werbeaktionen) für Ihre teilnahmeberechtigte eingeschriebene Schule (bis zu 20.000 Bargeld pro Jahr). Das Geld kann für Schulmaterial, Bücher, Unterricht und alles, was ihnen sonst noch fehlt (was oft viel ist), verwendet werden.

Wenn Sie das untenstehende Etikett sehen, scannen Sie einfach Ihre Quittung mit der neuen Box Tops-App. Box-Tops sind immer noch den gleichen Wert wert und das Tolle ist, dass die App sofort online Geld zu den Einnahmen Ihrer Schule hinzufügt (Tipp: Keine Tüten mehr) und automatisch analysiert, welche Produkte Box-Top-Artikel waren, sodass das Rätselraten aus der Gleichung herausfällt.

das Sorgerecht für Ihr Kind aufgeben

Allgemeine Mühlen

Aber was ist, wenn Ihre Familie online einkauft? Kein Problem – das Unternehmen gibt an, dass es die Funktionalität unserer App priorisiert, um elektronische Quittungen für die Einlösung von Box Tops zu akzeptieren, die bis Ende des Sommers in Kraft sein sollen.



Darüber hinaus können die Teilnehmer mit der mobilen App ihre persönlichen Beiträge sowie die laufende Gesamtsumme der Schule verfolgen Mama. Ich gewinne. (Bin ich der einzige, der andere Eltern nur mit dem Namen ihres Kindes kennt?)

Die Leute sind verständlicherweise gemischt darüber, ob dies den Schulen hilft oder schadet:

Facebook

Facebook

Unterschied zwischen Alligator und Krokodilwitz

Facebook

Facebook

Facebook

Facebook

Bei dem neuen Programm ist eine Sache zu beachten – Quittungen müssen innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf gescannt werden, aber Sie können pro registriertem Konto 50 Quittungen pro Tag scannen, also weiter.

Sexnachrichten zum Senden an Freund

Für diejenigen, die auf Old-School-Ausschnitten sitzen, sagt General Mills, wird es eine Übergangszeit geben, in der jeder Artikel zweimal gezählt werden kann – einmal beim Scannen der Quittung und einmal beim Versenden im traditionellen Karton. Das ist eine Win-Win-Situation, wenn ich jemals einen gesehen habe.

Allgemeine Mühlen

Seit Beginn des Programms haben 70.000 Schulen mehr als 913 Millionen US-Dollar erhalten – Tendenz steigend. Die Digitalisierung des Programms kann es noch einfacher machen, was dazu führt, dass die Schulen noch mehr pro Jahr verdienen.

Die Modernisierung von Box Tops, um den Bedürfnissen der heutigen Familien gerecht zu werden, bringt die nächste Generation von Unterstützern und Marken in das Programm, sagte Erin Anderson, Managerin von Box Tops for Education, in einer Erklärung. So können wir unserer Mission treu bleiben: Schulen zu helfen, das zu bekommen, was sie brauchen.