celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Der wahre Grund, warum wir keinen Elf im Regal hatten

Die Ferienzeit
Elf-im-Regal-Vintage

Ich bin kein Psychiater. Kein Psychotherapeut. Ich habe nie das Nebenfach Psychologie verdient, das ich im College angestrebt hatte.



Aber es braucht nicht viel Fachwissen, um zu wissen, dass ich Humor häufig als Bewältigungsmechanismus verwende. Ich lenke Schmerzen mit Lachen ab. Ich gestalte Traurigkeit und Unbehagen neu, um es schmackhafter zu machen.

Nehmen Sie die Elf im Regal, beispielsweise. ich mach dich darüber lustig wie so viele andere Menschen. Ich tue so, als hätte ich keine Zeit dafür. Oder dass ich dafür zu faul bin. Das stimmt aber nicht. (Okay, es ist ein wenig bisschen wahr; Ich bin verdammt faul.) Die schmerzliche Wahrheit ist, dass mich der Elf im Regal zu sehr an einen Elfen aus meiner Kindheit erinnert. Dieses:





unbenannt

Weißt du, mein Bruder und ich haben aufgewachsen jeden Dezember mit diesem Elfen Verstecken gespielt. Zuerst würde mein Bruder es im Wohnzimmer verstecken. Dann setzte er sich in einen übergroßen grünen Samtstuhl, neckte mich sanft und sagte mir, ob es mir heißer oder kälter wurde, während ich im ganzen Raum nach dem Elfen suchte. Nachdem ich es gefunden hatte, lachten wir zusammen und ich war an der Reihe, den Elfen zu verstecken. Im Laufe der Jahre werden die Verstecke immer schwieriger – und das Necken und Lachen immer ausgelassener.

Wir haben dieses Spiel die ganze Ferienzeit lang immer wieder gespielt. Jedes Jahr. Wir haben es lange über die Zeit der Kinderspiele hinaus gespielt. Es war unser Spiel. Ich habe mich jedes Jahr zu Weihnachten darauf gefreut. Ich würde gerne glauben, dass er es auch getan hat.

Disney-Charakternamen, die mit i beginnen

Ich sage, tat es, weil er jetzt weg ist, vor etwas mehr als zwei Jahren durch Selbstmord verloren. Also kann ich den Elfen nicht ohne Tränen ansehen. Ohne ein Engegefühl in meiner Brust und eine Atemnot.

Weil ich mich frage: Hatte er diese tiefe, dunkle Depression, als wir das Spiel spielten? Was habe ich verpasst? Hat er in den folgenden Weihnachtsfeiertagen jemals an unser Spiel gedacht? Die, wo er allein war? Und dann kann ich nicht mehr daran denken. Ich kann einfach nicht. Also mache ich mich über diesen Elfen lustig und schiebe all diese schmerzhaften Gedanken beiseite.

Am vergangenen Wochenende fragten mich meine Kinder jedoch nach einem Elfen, und alles änderte sich. Wir hatten einen wunderschönen Nachmittag. Wir waren gerade zu Besuch beim Weihnachtsmann. Wir hatten ein Mittagessen voller Witze und Gespräche. Wir haben etwas eingekauft. Wir landeten in einem Spielzeugladen auf der Suche nach einem Geschenk für einen Freund, als wir auf den Elfen stießen.



Ich ging schnell an der Auslage vorbei, aber meine beiden Kinder blieben stehen. Meine süßen und unschuldigen Kinder – sie haben keine Ahnung, was dieser Elf mit mir anstellt. Für sie steht es für Magie, Spaß und Aufregung – die gleichen Dinge, die es für mich bedeutete.

Mein Sohn brachte mir einen Elfen und fragte, Mama, können wir das bekommen?

Er sah mich so ernst an. Also hoffentlich. Ich sah in seine erwartungsvollen Augen, dann sah ich zu meiner Tochter hinüber und sah den gleichen Eifer auch in ihren. Ich wurde ein wenig weicher.

nimm Zeilen für deinen Schwarm

Dann blitzte mein Gehirn zurück zu jenen Weihnachten mit meinem Bruder. Diese Zeiten komme ich nie wieder. Die viszerale Reaktion war sofort und überwältigend. Ich unterdrückte ein Schluchzen und konnte nicht antworten.

Ich werde es mit meinem eigenen Geld bezahlen, bot mein Sohn an, und ich gab schließlich nach. Ich ließ diese Mauer fallen und gab mich dem Schmerz hin. Ich sagte ihm natürlich, dass ich den Elfen für sie kaufen würde. Er musste es nicht bezahlen.

Aber als ich die Elfe in meinen Einkaufswagen legte, gab ich den Kindern andere Regeln als auf der Schachtel. Siehst du, in unserem Haus funktioniert die Elfe anders. In unserem Haus versteckt ihr ihn abwechselnd.

Ich sah meinen Sohn an, Eines Nachts wird deine Schwester den Elfen verstecken und du wirst ihn morgen früh finden. Und dann bist du an der Reihe und versteckst diese Elfe, damit sie sie findet. Sie können auch tagsüber mit der Elfe Verstecken spielen. So funktioniert es in unserem Haus.

Beide Kinder stimmten glücklich zu und verbrachten die gesamte Fahrt nach Hause damit, unserer Elfe einen Namen zu geben und zu entscheiden, wer sie zuerst verstecken durfte. Und sie haben nicht aufgehört, mit ihr zu spielen.

Wenn ich ihnen zuhöre, wie sie kichern und mit diesem Elfen zusammen spielen, erinnere ich mich an die glückliche Zeit mit dem eigenen Bruder – die Zeit, die ich nie zurückbekommen werde, die ich aber absolut schätze … Bruder und Schwester spielen einfache Spiele mit einem dummen Elfen. Eine Zeit der Freude, Magie und Liebe.

Eine Weihnachtstradition lebt weiter.

Verwandter Beitrag: Erinnere dich an den Onkel, den meine Kinder nie kennen werden