celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Wieder aufgetauchter Clip von Craig Ferguson, der sich weigert, Britney Spears zu verspotten, wird viral

Im Trend
Craig-Ferguson-verweigert-Make-Spaß-von-Britney-Spears

BritneyHiatus/Twitter

Craig Ferguson war 2007 eine der ganz wenigen Stimmen, die Britney Spears unterstützten

Die ganze Welt scheint kollektiv auf die Behandlung einer jungen Britney Spears durch eine viel reifere erwachsene Linse zurückzublicken. Die Perspektive auf Frauenfeindlichkeit im Allgemeinen hat sich seit den frühen 2000er Jahren dramatisch verändert (obwohl sie sich wahrscheinlich nie weit genug in Richtung Gleichberechtigung verschieben wird), und es ist erstaunlich, wie schlimm die Dinge durch den neuen Dokumentarfilm waren. Einrahmen von Britney Spears . Der frühere Late-Night-Moderator Craig Ferguson schien zu dieser Zeit jedoch den meisten Leuten weit überlegen zu sein, und ein Clip seiner Show aus dem Jahr 2007 geht deswegen jetzt viral.

In dem Clip, der nur vier Tage nach Spears ausgestrahlt wurde, rasierte er sich den Kopf nach ihrem Zusammenbruch und persönlichen Streit, der dank aufdringlicher und missbräuchlicher Paparazzi sehr öffentlich ausgetragen wurde. Ferguson liefert einen Monolog für seine CBS Late Late Show .



Er spricht über das Durchschlagen in der Komödie, bei der Komiker billige Aufnahmen auf Kosten von Menschen machen, die politisch, sozial oder wirtschaftlich marginalisiert sind. Es ist eine tief hängende Frucht in der Komödie, und die frühen 2000er Jahre waren voll davon, wenn es um berühmte Frauen ging – insbesondere Popstars wie Britney Spears und Jessica Simpson. Ferguson hob das Konzept des Schlagens und sein Unbehagen hervor, es im Monolog zu beobachten.

Ich hatte ähnliche Gefühle, als ich Amerikas lustigste Heimvideos sah. Du würdest lachen, wenn das Kind umfällt, und dann würdest du sagen: ‚Moment mal, leg die verdammte Kamera weg und hilf deinem Kind!‘ er erklärt. Ich denke, wir halten sozusagen die Kamera und die Leute fallen auseinander. Menschen sterben. Diese Anna Nicole Smith ist gestorben.

An dieser Stelle im Clip hört man das Publikum auf Smiths Kosten lachen. (Randbemerkung: Wenn Sie das nicht gehört haben Du liegst falsch Podcast noch, lauf, lauf nicht, zum Anna Nicole Smith Folge zuerst.) Ferguson hat es einfach nicht. Er hebt hervor, dass Spears damals erst 25 Jahre alt und Mutter von zwei Kindern war.

Krimis für Kinder aus den 80er Jahren

Nein, es ist kein Witz. Es hört auf, lustig zu sein, sagt er. Ich fühle mich unwohl dabei, mich über diese Leute lustig zu machen, sagt er. Komödie sollte für mich ein Gefühl der Freude haben. Es sollte darum gehen, dass Künstler die Mächtigen angreifen. Angriffe auf die Politiker und die Trumps und die Schläger. Geh ihnen nach. Wir sollten keine gefährdeten Menschen angreifen. Dies ist völlig ein Mea culpa; das ist nur für mich. Ich glaube, mein Ziel war in letzter Zeit etwas daneben. Ich möchte es ein bisschen ändern. Also heute Abend keine Britney Spears Witze.

Der alte Clip ist angesichts der Britney-Dokumentation wieder aufgetaucht, und das gesamte Internet jubelt Ferguson 14 Jahre lang zu, nachdem er für sie eingetreten ist, als es sonst niemand war.

https://twitter.com/jetpack/status/1358955446862819332 https://twitter.com/jetpack/status/1359007023061471232

Im Einrahmen von Britney Spears , erkundet der Dokumentarfilm die letzten 12 Jahre der Restauration von Britney Spears, wo ihr Vater Jamie Spears ihr gesetzlicher Vormund und Finanzkonservator war. Britney forderte kürzlich die Gerichte auf, ihren Vater im vergangenen Herbst endgültig von ihrer Konservatorschaft zu entfernen, und sagte, sie habe angeblich Angst vor ihm und bat das Gericht, einen neutralen Dritten als ihren Konservator zu ernennen.

Die #FreeBritney-Bewegung wird zumindest nicht so schnell verschwinden. Und ganz ehrlich, neben Chris Crocker (von Lass Britney alleine Ruhm) hat Craig Ferguson natürlich mitgeholfen.