celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Sarah Gilman Alter, Maße, Familie. Mit wem ist sie zusammen?

Schauspieler
Sarah Gilman
/./.Sarah Gilman Alter, Maße, Familie. Mit wem ist sie zusammen?

Sarah Gilman Alter, Maße, Familie. Mit wem ist sie zusammen?

30. Oktober 2019 24

Inhalt



  • 1 Wer ist Sarah Gilman?
  • 2 Der Reichtum von Sarah Gilman
  • 3 Frühes Leben und Schauspielanfänge
  • 4 Schauspiel und Studium
  • 5 Aktuelle Projekte
  • 6 Persönliches Leben und soziale Medien

Wer ist Sarah Gilman?

Sarah Gilman wurde am 18. Januar 1996 in Los Angeles, Kalifornien, USA, geboren und ist eine Schauspielerin, die vor allem für ihre Rolle in der Disney-Kanalserie 'Ich habe es nicht getan' bekannt ist, in der sie Delia spielte. Sie hat auch an zahlreichen Theaterprojekten gearbeitet und normalerweise Hauptfiguren in Musicals gespielt.

Der Reichtum von Sarah Gilman

Wie reich ist Sarah Gilman? Nach Schätzungen von Quellen liegt das Nettovermögen Ende 2019 bei über 1 Million US-Dollar, das durch eine erfolgreiche Karriere als Schauspieler verdient wurde. Sie ist seit 2011 in der Unterhaltungsbranche tätig und hat hauptsächlich als Gast- oder wiederkehrende Figur an Fernsehprojekten gearbeitet.





Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Eine fröhliche kleine Kartoffel, die das tut, was sie in einer Stadt liebt, die sie liebt, Essen und Tee isst und trinkt, die sie liebt, aber auch ihre Freunde und Familie vermisst, die sie liebt

Ein Beitrag von geteilt Sarah Gilman (@ sarahgilman18) am 11. August 2019 um 13:08 Uhr PDT

Frühes Leben und Schauspielanfänge

Sarah zeigte in jungen Jahren eine starke Neigung zu einer Schauspielkarriere und hatte aufgrund ihres Aufenthalts in Los Angeles mehrere Möglichkeiten. Es wurde nicht viel über ihre Familie oder Erziehung erzählt, aber es ist bekannt, dass sie sie begonnen hat Werdegang im Theater an mehreren Bühnenproduktionen arbeiten. Sie hatte eine Hauptrolle in 'Narnia' und 'Du bist ein guter Mann, Charlie Brown'.

Letzteres ist eine musikalische Komödie, die auf den Figuren des Comics 'Peanuts' des Karikaturisten Charles M. Schulz basiert. Die Produktion ist als beliebte Wahl im Amateurtheater bekannt, da sie nur einen geringen Besetzungsbedarf und eine einfache Inszenierung aufweist. Sie arbeitete auch in 'Alice', bevor sie 2011 eine Hauptrolle in dem Kurzfilm 'Hold for Laughs' bekam, in dem sie ein 13-jähriges Mädchen spielte, das während des Besuchs einer katholischen Schule gemobbt wird. Nach diesem Auftritt hatte sie eine Gastrolle in der Fernsehserie 'Up All Night'.

Sarah Gilman

Schauspiel und Studium

2012 wurde Gilman als wiederkehrender Charakter Cammy Harris in der Sitcom 'Last Man Standing' besetzt, die die Geschichte von Tim Allens Charakter erzählt, der leitender Angestellter eines Sportgeschäfts in Denver, Colorado, ist.



Während sie an der Show arbeitete, setzte sie ihre Ausbildung fort und schloss die Flintridge Preparatory School mit Auszeichnung ab, nachdem sie zuvor die Auszeichnung als Advanced Placement Scholar erhalten hatte. Die Geschichte der Schule reicht bis ins Jahr 1933 zurück. Während ihres Schulbesuchs nahm sie an verschiedenen sportlichen Aktivitäten teil und wurde Mitglied der Schulmannschaften in den Bereichen Volleyball, Wasserball, Fußball, Softball und Basketball.

Sie war das einzige Mädchen in der Geschichte der Schule, das das Training für das Boys Junior Varsity Football Team absolvierte.

mit wem ist chuck todd verheiratet

Während des Schulbesuchs übernahm sie auch andere Projekte, darunter Gastauftritte in 'Marvin Marvin' und 'Kroll Show'. Nach ihrer Immatrikulation an der High School schrieb sie sich an der University of Southern California (USC) ein, um einen Abschluss in Filmproduktion, Drehbuchschreiben und Theater zu machen. Die Universität wurde 1880 gegründet und ist die älteste private Forschungsuniversität des Landes. Jährlich sind fast 50.000 Studenten eingeschrieben, und mehrere Alumni haben in ihren jeweiligen Bereichen große Erfolge erzielt.

#NetflixFYSEE pic.twitter.com/qHJqX7Y7c0

- Sarah Gilman (@sarahbgilman) 1. Juni 2019

Letzte Projekte

Während ihres Studiums an der USC wurde sie als Hauptfigur in der Disney Channel-Show mit dem Titel 'Ich habe es nicht getan', die ein Jahr lang lief. Die Komödie folgt der Geschichte von Bruder-Schwester-Zwillingen und ihren drei besten Freunden, als sie ihr erstes Schuljahr beginnen, und spielte Olivia Holt, Austin North und Piper Curda mit. Sarah gastierte dann in 'Jessie' und wiederholte ihre Figur Delia Delfano in einer Disney-Sitcom, die die Geschichte einer jungen Frau erzählt, die als Kindermädchen in einem millionenschweren Penthouse in der Upper West Side von New York City zu arbeiten beginnt .

Einige ihrer jüngsten Projekte umfassen den Direktvideofilm 'Daphne & Velma', in dem sie den Titel Velma Dinkley spielte. Wie der Name schon sagt, folgt er der Geschichte zweier Charaktere aus dem 'Scooby Doo'-Franchise und ist der fünfte Teil ihrer Live-Action-Filmreihe. Es war als Prequel gedacht, das von Ashley Tisdale zusammen mit ihrer Schwester Jennifer Tisdale produziert wurde. Sarah gewann auch eine Hauptrolle in der vierten Staffel der Show 'Foursome', einer romantischen Comedy-Web-Serie mit Jenn McAllister, die über YouTube Premium erhältlich ist.



Persönliches Leben und soziale Medien

Für ihr persönliches Leben ist nicht viel über Gilmans romantische Beziehungen bekannt. Es wird allgemein angenommen, dass sie ledig ist, da es keine Beweise dafür gibt, dass sie in einer Beziehung ist, obwohl dies nicht bestätigt wurde. Sie hat ihre College-Ausbildung vor einigen Jahren abgeschlossen und erwähnt - sie mag Bücher und nennt sich sogar Bibliophile. Sie liebt Kaffee auch sehr und trinkt ihn regelmäßig. Obwohl sie nicht mehr Teil eines Sportteams ist, bleibt sie weiterhin fit und sportlich und verbringt oft Zeit mit Joggen, um ein gutes Gewicht zu halten.

Ähnlich wie zahlreiche Schauspielerinnen ist Sarah online über Konten in sozialen Medien aktiv. Sie hat über 850.000 Follower auf ihrem Instagram-Account, der ihr Leben abseits der Kameras zeigt, und verbringt viel Zeit im Freien mit Freunden und der Familie. Sie liebt das Reisen und unterstützt Umweltaktivismus. Sie liebt es auch Selfies zu machen, wenn sie kann. Sie hat auch einen Account auf Twitter, der über 90.000 Follower hat und die Plattform nutzt, um einige ihrer Interessen und Meinungen zu bewerben. Ein weiteres Konto, das sie hat, ist auf Facebook, das fast 20.000 Follower hat, obwohl es nicht bestätigt wurde, ob es sich um ein von ihr persönlich verwaltetes Konto handelt - das Konto ist seit 2017 inaktiv.