celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Snaps „Gender Swap“-Filter gibt Männern einen Vorgeschmack darauf, wie es ist, eine Frau auf Tinder zu sein

Trend
tinder-split-update

Mit freundlicher Genehmigung von Garrett über Twitter

Männer verwenden den neuen Snapchat-Filter, um herauszufinden, wie Online-Dating als Frau ist

Snapchat hat kürzlich etwas eingeführt, das das Internet den Gender-Swap-Filter oder den Gender-Change-Filter nennt, und soziale Medien waren nicht mehr so ​​besessen von einem Snapchat-Filter, seit sie Menschen in Welpen verwandelt haben. Sie haben vielleicht bemerkt, dass Ihre Freundinnen in letzter Zeit Fotos teilen, auf denen sie wie ihre lange verlorenen Brüder aussehen, weil der neue Filter für Geschlechtertausch Frauen sehen lässt, wie sie als Männer aussehen würden und umgekehrt. Dank dieser neuen Technologie verwenden Männer den Filter, um gefälschte Tinder-Profile zu erstellen und herauszufinden, wie es ist, sich als Frau zu verabreden. Spoiler-Alarm: Es macht keinen Spaß!

Habe mit meinem Mädchenfilter einen gefälschten Zunder gemacht, smh Jungs sind Schweine, a Twitter Benutzer schrieb am 9. Mai, was einen Trend auslöste, dass Männer ihre falschen Profile und die Antworten, die sie von Freiern online erhielten, teilten.



Erschreckenderweise waren die meisten Nachrichten, die die Männer erhielten, ziemlich zahm, aber die meisten Männer scheinen sich der Flut von Nachrichten (sowohl guten als auch schlechten) nicht bewusst zu sein, die Frauen in Dating-Apps erhalten.

Ein Typ bemerkte in seiner Biografie, dass das Profil ein Witz war und in drei Minuten immer noch mehr Matches als Frau bekam als er jemals mit seinem authentischen Tinder-Profil in drei Jahren hatte. Nennen Sie uns verrückt, aber es ist fast so, als würden viele Männer keine Bios lesen und wahllos nach rechts streichen.

https://twitter.com/jetpack/status/1126958272164970498

Jemand anderes wies darauf hin, dass buchstäblich alle Jungs hier ohne Hemd sind.

https://twitter.com/jetpack/status/1127071676456476672

Die Mehrheit dieser Tinder-Typen, die die Geschlechter tauschen, waren meistens nur schockiert, wie seltsam und anstrengend es sein muss, sich als Frau online zu verabreden.

Garrett Mumford, der den Snapchat-Fototausch auf Tinder ausprobiert hat, erzählt Scary Mommy, dass die meisten Jungs einfach nur darüber reden wollten Game of Thrones , sagte aber, dass die Anzahl der Nachrichten, die er erhielt, unglaublich überwältigend war. Er hat auch sein Snapchat-Swap-Bild mit uns geteilt.

Mit freundlicher Genehmigung von Garrett

Ich habe innerhalb von drei Minuten ungefähr fünf Mal hintereinander von einem Typen eine Nachricht erhalten, was mir etwas aufdringlich vorkam, sagte Garrett. Insgesamt waren die 45 Minuten, die ich den Account hatte, unglaublich überwältigend mit der Menge an Nachrichten, die ich hatte, und dem Druck, darauf zu antworten.

Nach einer Stunde löschte Garrett seinen falschen Account und gab zu, dass es mir Angst machte, eine Frau auf Tinder zu sein.

Diese Jungs wurden mit Nachrichten überschwemmt, aber der eigentliche Inhalt der Nachrichten war nicht so schlimm wie die, die viele Frauen tatsächlich online erhalten.

Ein Typ war schockiert über die Anzahl der kitschigen Pick-up-Lines, die er erhielt, als ein zufälliges Mädchen auf Twitter hereinplatzte Sag ihm das die sind zahm, es wird noch viel schlimmer. Eine andere Frau mischte sich ein, um zu bestätigen, dass die meisten dieser Nachrichten relativ normal waren, und teilte dann einen echten NSFW-Eisbrecher, den sie von einem Mann auf Tinder erhalten hatte.

Offensichtlich ist Tinder eher ein Müllcontainerfeuer als andere Dating-Apps (Bumble neigt dazu, einen besseren Ruf zu bekommen), aber diese Tinder-Typen, die die Geschlechter tauschen, scheinen alle zu lernen, dass echte Frauen, die Personen identifizieren, einem Ansturm von bizarren Anstürmen ausgesetzt sind Tag lang von Typen, die sie scheinbar massenhaft schicken, und obendrein müssen wir auch gruselige und sexuell eindeutige Nachrichten abwehren. Spaß!

Wer weiß, vielleicht wird dieses soziale Experiment die Art und Weise beeinflussen, wie manche Männer in Zukunft online mit Frauen umgehen. Daumen drücken und viel Spaß beim Wischen.