celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Manchmal möchte ich von einem Mann nackt gehalten werden, ohne Sex zu haben – ist das in Ordnung?

Sex
nackt mit einem Mann

November Anita Vela / Getty

Scheinbar nicht.

Wenn Sie ein Mensch sind, haben Sie vom Aziz-Ansari-Debakel gehört. Weißt du, der Vorfall, bei dem aufgewacht bae Ansari schob und schob und schob sein Date, um Sex zu haben, obwohl sie eindeutig nicht darauf stand.



Viele Frauen schließen sich solidarisch über ihre eigenen ähnlichen Erfahrungen zusammen. Genauso viele verurteilen jedoch Grace, Ansaris Date. Sie ging in seine Wohnung, sie zog sich aus, was hatte sie erwartet? Warum ist sie nicht einfach gegangen??

Sogar die New York Times veröffentlichte einen Meinungsartikel von Bari Weiss in dem sie sagt, ich bin eine stolze Feministin, und das dachte ich mir beim Lesen des Artikels: Wenn du nackt mit einem Mann rumhängst, kannst du davon ausgehen, dass er versuchen wird, Sex mit dir zu haben.

Die meiste Zeit meines Lebens habe ich mich in die gleiche Argumentation verliebt. Wenn ich mich mit einem Mann ausziehe, wird er natürlich versuchen, Sex mit mir zu haben. Außerdem bin ich verpflichtet, sonst kann es hässlich werden.

Ich glaubte das so fest, dass ich 20 Jahre lang nicht erkannte, dass ich im College vergewaltigt worden war. Ich erinnerte mich daran, als dieser Typ Sex mit mir hatte, als ich es nicht wollte.

Fürs Protokoll, ich sagte nein. Ich war auf einer Party in seiner Bruderschaft und ging mit ihm nach oben in sein Zimmer, um high zu werden. Ich mochte ihn; Ich wollte ihn küssen. Aber das war alles. Ich sagte nein. Ich versuchte, ihn abzuwehren; Ich habe alles getan, außer HILFE zu schreien! VERGEWALTIGEN! weil ich 18 war und ängstlich und verlegen war. Ich wollte keine Szene mit Hunderten von Leuten unten erstellen, um sie zu belauschen.

Später teilte ich die Erfahrung nur einer Person mit, die antwortete: Nun, was hast du erwartet? und dann habe ich es begraben.

Witze wie warum hat das Huhn die Straße überquert?

Erst im letzten Jahrzehnt konnte ich verstehen, dass ich vergewaltigt wurde.

Ich bin extrem Single. Damit meine ich, ich bin ein sich selbst tragendes Ökosystem. Ich bin sehr unabhängig. Ich habe mir ein Leben so geschaffen, wie ich es möchte, und ich habe Angst davor, ständig Kompromisse eingehen zu müssen. Beziehungen sind hart, und wenn die Einführung eines Partners in mein Leben Drama und Schmerz verursacht, bin ich lieber allein.

Der Vorteil von Ehe und Beziehungen ist die Intimität.

Ich vermisse Intimität.

Ich vermisse es, festgehalten zu werden, wenn die Dinge in meinem Leben nicht richtig laufen. Ich mag es, wenn ein Mann seine Arme um mich schlingt und mich hält und meinen Rücken streichelt. Ich mag das Gefühl von Haut auf Haut.

Ich bin eine sehr sexuelle Person und Ich mag versauten Sex so viel wie die nächste mutwillige Frau. Manchmal möchte ich jedoch einfach neben jemandem liegen, der mich festhält.

Das passiert nie.

Sehen Sie, wenn ich nackt neben einem Mann liege, wird er (höchstwahrscheinlich) erregt. Und er wird annehmen, dass wir Sex haben, weil was habe ich erwartet ?

weiblicher Geruch nach der Geburt

Dies ist der im ganzen Internet verbreitete Ruf bezüglich Grace. Sie zog sich aus, also versuchte er natürlich, Sex mit ihr zu haben. Immer und immer wieder, obwohl sie ihn bat, sich zu entspannen, obwohl sie körperlich nicht auf ihn reagierte, obwohl sie sich sichtlich unwohl fühlte und viele Dinge sagte, die darauf hindeuteten, dass sie nicht darauf stand. Sie schrie nicht NEIN und stürmte da raus, also verdiente sie, was sie bekam, oder?

Falsch.

Vielleicht wollte sie auf einer intimen Ebene mit ihm in Kontakt treten; küssen, halten, berühren – aber nicht wie eine aufblasbare Sexpuppe behandelt werden. Vielleicht fand sie ihn lustig und bezaubernd und hoffte, einen intimen Kontakt zu haben, bei dem er nicht seine Krallenfinger in ihren Hals steckte, als würden sie ein zwielichtiges Pornhub-Video nachspielen.

Ich weiß, dass Sex ein biologisches Bedürfnis ist und dass Männer darauf programmiert sind, Jäger und Eroberer zu sein. Ich habe diese Geschichte geschrieben.

Essen ist auch ein biologisches Bedürfnis. Bedeutet das, dass ich mich wie ein Wilder benehmen und Essen von deinem Teller nehmen kann, wenn du eindeutig nicht auf das Teilen stehst?

Frauen werden von klein auf sozialisiert, dass wir für die sexuelle Erregung der Männer verantwortlich sind, und wenn sie erregt werden, sollten wir besser etwas dagegen tun. Männer sind kulturell so programmiert, dass sie glauben, dass das Endspiel Sex ist – auch wenn eine Frau dabei lauwarm wirkt. Drücken Sie weiter, bis sie nachgibt.

Als meine Mutter starb/Kind im Krankenhaus lag/Ofen explodierte/ich wollte festgehalten werden. In jedem dieser Fälle kannte ich Männer, die ich hätte besuchen können. Aber auf keinen Fall wären sie offen gewesen, mich einfach ohne Sex zu halten.

Und solange ich keinen Freund oder Ehemann habe, habe ich kein Recht, Haut an Haut neben einem Mann zu liegen und einfach gehalten zu werden. Wenn wir uns küssen oder den Körper des anderen streicheln sollten, wird er Sex erwarten. Und wenn er ein ungeschickter Liebhaber ist, der sich viele Pornos ansieht, wird er grobe Dinge tun, die Frauen nicht wirklich genießen. Stellen Sie sich dieses Szenario vor:

Ich: *liegt in seinem Bett und will Trost, weil meine Mutter gerade gestorben ist*

Wie erstelle ich ein funktionierendes Ouija-Brett?

Er: *Angelhaken meinen Mund*

Es gibt so viele soziale Situationen, die eine sorgfältige Überwachung der Reaktion der anderen Person erfordern. Wir bringen unseren Kindern bei, sozialen Hinweisen zu folgen, damit sie wissen, ob sie eine Grenze überschritten oder in den persönlichen Bereich von jemandem eingedrungen sind.

Warum ist das beim Sex nicht der Fall? Von alle persönliche Interaktionen, bei denen eine sorgfältige Überwachung der Reaktion der anderen Person unerlässlich sein sollte.

Der Vorfall von Ansari ist bedauerlich, weil er einfach das tat, was er für normales Dating-Verhalten hält. Aber es hat eine notwendige Konversation ausgelöst, und hoffentlich können wir diese lächerliche kulturelle Programmierung des erwarteten Sex schließlich auflösen.

Übrigens habe ich zwei Jobs, um meine Familie zu ernähren. Wenn du mich zu einem schönen Abendessen ausführst und bezahlst, solltest du besser darauf vorbereitet sein, meine Hypotheken- und Stromrechnung zu bezahlen. Ich bin eine kämpfende alleinerziehende Mutter. Sei kein Witzbold.