„Space Jam: A New Legacy“ ist nicht der „Space Jam“ Ihrer Kindheit

Unterhaltung
SPACE JAM 2

Mit freundlicher Genehmigung von Warner Bros. Pictures

NFT
wann wirst du am wenigsten schwanger

Als älterer Millennial hatte ich große Gefühle über einen Neustart von Space Jam. Das Original ist in vielerlei Hinsicht ikonisch. Michael Jordan war in den 90er Jahren der größte Athlet der verdammten Welt. Ich habe Eltern, die sehr sportbegeistert sind, obwohl ich es nicht bin, und Basketball war in meinem Haus eine große Sache. Und obwohl ich nur ein vorübergehendes Interesse habe, können Sie sicher sein, dass ich mehrere Winter lang eine Starterjacke der Chicago Bulls hatte. Wie jedes andere Kind wollte ich wie Mike sein. Ich kannte jeden Werbespot, in dem er mitspielte: Hanes, Wheaties, McDonalds. Michael Jordan hat den Basketballsport übertroffen.

Dieser Film war alles , einer der Stars des Films, Sonequa Martin-Green, sagte Scary Mommy über Zoom. Es liegt mir am Herzen.



Und dann haben Sie die Looney Tunes. Am Samstagmorgen konntest du mich während der Bugs Bunny & Tweety Show nicht vom Fernseher wegbringen. Diese Cartoons waren alles für mich – ehrlich gesagt sind sie es immer noch. Marvin the Martian ist immer noch mein Favorit, gefolgt von Tweety und Foghorn Leghorn. Ich weiß, ich bin zufällig. Sie mit Michael zu kombinieren, der Jordan ausflippt? Verdammtes Genie.

NFT

Das, was ich am ursprünglichen Space Jam liebe, ist, dass es nichts weiter als absurder, kitschiger Spaß ist. Man merkt, dass es sich selbst nicht ernst genommen hat, und wie kann es? Die Looney Tunes sind von Natur aus absurd, also wird sich alles, was sie betrifft, nicht zu ernst nehmen. Ich glaube, das hat mir beim Neustart gefehlt. Es hat sich fast ein bisschen zu ernst genommen, was mir etwas den Spaß genommen hat. Wenn Sie eine Entität haben, die dafür bekannt ist, respektlos zu sein, erwarten Sie nicht wirklich, dass es eine große Verschwörung gibt. Und Space Jam: A New Legacy ist nichts als Handlung. Das soll nicht heißen, dass es nicht lustig ist, aber wenn Sie wegen dieses Campy-Spaßes kommen, verpassen Sie es am Ende vielleicht.

Mit freundlicher Genehmigung von Warner Bros. Pictures

Es ist eine Sache, die Fortsetzung von „Space Jam“ zu sein, aber es ist eine andere Sache, es auf so überzeugende Weise in die heutige Zeit zu bringen, sagte Martin-Green.

Ähnlich wie sein Vorgänger stellt Space Jam: A New Legacy einen der größten Sportler der Welt, LeBron James, mit den Looney Tunes zusammen und rettet sie vor einem unglücklichen Schicksal. Und während Basketball immer noch ein wichtiger Schwerpunkt der Geschichte ist, passiert noch viel mehr. Die TL;DR-Version der Handlung lautet wie folgt: Der Sohn von LeBron James wird von Al-G Rhythm, einem von Don Cheadle gespielten Algorithmus, in das Serververse gelockt. Als er auf den Ausschussstapel geworfen wird, findet er Bugs Bunny, den einzigen Bewohner von Tune Town, dessen Freunde alle auf verschiedene Ländereien von Warner Bros. gelockt wurden. Sie müssen sich zusammenschließen, um im ultimativen Basketballspiel zu spielen, und wenn sie es nicht tun, könnten die Looney Tunes und LeBrons Sohn Dominic für immer verloren sein.

Der herausragende Star von Space Jam: A New Legacy ist ohne Zweifel Don Cheadle. Er ist nicht gerade dafür bekannt, ein komödiantischer Schauspieler zu sein, aber er glänzt wirklich als der böse Al-G. Es wäre wirklich einfach für ihn, die Rolle ernsthaft zu spielen, aber man merkt, dass er eine tolle Zeit damit hatte.

Ist er wirklich der Bösewicht oder ist er nur dieser missverstandene Lebemann des Serververse? Don Cheadle fragte Scary Mommy während eines Interviews auf Zoom.

Sexspiele für Paare zum Spielen

Das ist eine gute Frage. Denn im Grunde ja – Al-G ist ohne Zweifel der Bösewicht, wie mein Sohn sagt. Aber ist er wirklich schlecht oder reichen seine Anerkennungsversuche einfach nicht aus? Den Bösewicht zu einem Algorithmus zu machen, ist unglaublich schlau und zeigt auch, wo wir kulturell stehen.

Mit freundlicher Genehmigung von Warner Bros. Pictures

Wir sprechen von einer Kultur, in der es nichts gibt, was nicht online passiert. Die Leute wollen Aufmerksamkeit bekommen, und Schande ist so gut wie Ruhm, solange die Leute über dich reden. Es ist kein neues Konzept, aber es wird jetzt durch die sozialen Medien aufgeladen. Ich denke, Al-G ist ein perfekter Avatar für all diese Dinge und eine warnende Geschichte – eine, die zu einem passenden Ende kommt.

LeBron James ist vieles: ein All-Star, olympischer Basketballspieler, Aktivist und Philanthrop. Er ist sicherlich kein Schauspieler, aber er leistet gute Arbeit, um sich gegen die Looney Tunes zu behaupten. Es kann nicht einfach sein, die meisten Ihrer Szenen mit Co-Stars zu drehen, die nicht existieren, aber er ist so natürlich, wie Sie es von ihm erwarten würden. Manchmal fühlt es sich so an, als wäre er mit einer weniger emotionalen Geschichte besser gefahren, aber insgesamt war es sehr angenehm, ihm zuzusehen. Ich glaube nicht, dass Space Jam: A New Legacy ein Indikator dafür ist, dass er den Basketball bald für eine Schauspielkarriere aufgeben wird, aber er ist ein guter Sport, um sich selbst zu spielen.

aktivitäten für kinder in asheville nc

Er war so gut vorbereitet, sagte Martin-Green über James (sie spielt seine Frau auf der Leinwand). Er brachte diese Meisterschaftsmentalität, diese Führung vom Platz zum Set, und er wusste, was von ihm verlangt werden würde. Er kam bereit zu gehen.

Einer meiner größten (und einzigen) Kritikpunkte ist, wie schwerfällig Warner Bros. mit ihrem eigenen Katalog umgeht. Sie verpassten keine Gelegenheit, das Publikum daran zu erinnern, was sie besitzen, sei es Foghorn Leghorn, das auf dem Rücken eines Drachens fliegt, der als Daenerys aus Game of Thrones verkleidet ist, Elmer Fudd als Mini-Me aus Austin Powers oder Granny und Speedy Gonzales als Charaktere in The Matrix. Es funktionierte in der Handlung, aber es hätte deutlich abgeschwächt werden können.

Ich habe einen siebenjährigen Sohn, der ein sehr großer Fan des ursprünglichen Space Jam ist. Dieses Kind hat es zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich öfter gesehen als ich. Als er zum ersten Mal hörte, dass eine neue Fortsetzung kommen würde, war er wahrscheinlich noch zögerlicher als ich, sie mir anzusehen. Was soll ich sagen, ich habe ihn gut erzogen. Natürlich habe ich ihn mitgenommen, um es mir anzusehen, und er sagte, dass es ihm nicht nur Spaß gemacht hat, er mag sie beide. Eine glühendere Empfehlung kann man ehrlich nicht verlangen. Er versucht jetzt, jeden Ball, den er sieht, zu dribbeln, als wäre er LeBron, und Al-G ist sein liebster Bösewicht aller Zeiten.

Wenn Sie nach einer genauen Fortsetzung suchen, werden Sie diese von Space Jam: A New Legacy nicht bekommen. Dies ist definitiv ein eigener Film mit minimalem Crossover. Es gibt ein paar augenzwinkernde Referenzen aus dem Original und einen urkomischen Gag-Cameo, aber ansonsten ist es ziemlich schwierig, die beiden überhaupt zu vergleichen. Fans des Originals finden es vielleicht überraschend unterhaltsam, aber die Nostalgie unserer 90er-Kindheit wird in diesem Film nicht zu finden sein. Deshalb steht das Original zum Streamen zur Verfügung. Dies ist definitiv ein Space Jam für die nächste Generation.

Space Jam: A New Legacy wird am 16. Juli zum Streamen auf HBO Max und in den Kinos verfügbar sein.

Teile Mit Deinen Freunden:

Ich liebe meinen Mann, aber ich möchte mich scheiden lassen