celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Spirit Week und Thementage sind irgendwie eine schlechte Idee

Kinder
spirt-week-tweet-neu

Crystal Lowery Komiker/Twitter und Caiaimage/Robert Daly/Getty



Wenn Sie erfahren, dass Sie ein Baby bekommen, was tun Sie? Sie bereiten sich mit einem Arsenal an Sachen vor. Du bestückst den Schrank mit Windeln, die Schubladen mit entzückenden Onesies und Footie-Pyjamas und das Kinderzimmer mit speziellen Möbeln.

Was Sie jedoch nicht erwarten, ist die Notwendigkeit, später ein ganz anderes Arsenal an Dingen zu benötigen. Sachen wie gebatikte T-Shirts, ausgefallene Hüte, hohe Socken mit albernen Mustern und Neon… alles.



neue Jobgeschenkideen für sie


Wenn Ihre Kinder nicht zu Hause unterrichtet werden, werden Sie diese scheinbar zufälligen Dinge unweigerlich regelmäßig brauchen, wenn ihre Schule beschließt, einen Last-Minute-Flyer nach Hause zu schicken, der das Ereignis ankündigt, das bei Müttern überall Seufzer und Augenrollen auslöst: Spirit Week.

In der Schule Ihrer Kinder kann es anders heißen: Rally Days, Red Ribbon Week, Fill-in-the-Blanks Awareness Week. Aber wie auch immer es heißt, es ist immer noch dasselbe – eine Reihe von Schultagen, an denen sich Kinder nach einem anderen Tagesthema kleiden. Spaß für sie, aber weniger Spaß für die Eltern, die dafür verantwortlich sind, ein akzeptables Ensemble von Kleidungsstücken zusammenzustellen, das buchstäblich niemand hat jemals zur Hand.

Schau, ich habe Probleme, die Outfits meiner Kinder an einem normalen Tag zusammenzubekommen. Ich kann nicht einmal zählen, wie oft ich sie morgens zur Tür geschickt habe, in der Hoffnung, dass niemand die Falten bemerkt, die entstehen, wenn man 72 Stunden lang in einen Wäschekorb gestopft wurde, oder die Tatsache, dass einer meiner Söhne die seines Bruders trägt wearing Jeans, die zu verdammt kurz sind. Wenn es also der 1960er-Tag ist und ich die Fransenweste und die Friedenszeichen-Sonnenbrille aufspüren muss, die ich für die gekauft habe letzte 1960er-Tag, ich kann nicht anders, als mich ein wenig erschöpft zu fühlen.



Ich weiß, dass das Ziel darin besteht, das Gemeinschaftsgefühl und den Schulstolz zu fördern. Ich verstehe es. Aber…

Vielleicht könnte ich meine Scheiße zusammenreißen und mir etwas einfallen lassen einer anständiges Outfit. Aber nein, morgen ist Funky Hat Day und ich muss mir irgendwie die passende Kopfbedeckung besorgen. Es kann jedoch nicht nur eine Baseballkappe sein – es muss sein funky. Und es kann nicht der einzige Funky-Hut sein, den wir tatsächlich besitzen, der zufällig wie das iPhone-Poop-Emoji aussieht und daher für die Schule ungeeignet ist. Seufzer.

Ich beneide immer Mütter von langhaarigen Mädchen am Wacky Hair Day, weil sie viele Möglichkeiten haben. (Hast du die Frisur auf Pinterest gesehen, die aussieht wie Limonade aus einer Flasche? Ich sterbe! ) Ich bin Mutter von kurzhaarigen Jungs, und außer ein bisschen aufzupeppen, was gar nicht so anders aussieht und innerhalb von ein oder zwei Stunden flach fällt, kann ich nicht viel tun. Das heißt, ich schleppe den Arsch in die Drogerie, um temporäres farbiges Haarspray oder ähnliches zu finden (das natürlich auf ihre Kleidung und meine Couch abfärbt und einen festlichen Ring um die Badewanne hinterlässt).

Und Pyjama-Tag? Psssh. Wenn meine Kinder nicht in Buff oder Unterwäsche schlafen, tragen sie ihre alten Pyjamas in Kleinkindgröße, die so kurz sind, dass sie wie Caprihosen aussehen (die aber trotzdem passen, weil sie einfach hineinschlüpfen können). Entweder das, oder sie schlafen mitten im Winter immer noch in Shorts und einem Tanktop, was mich zwingt, saisonale Nachtwäsche zu kaufen, die sie in der Schule tragen werden Einmal und dann für zu heiß zum Schlafen halten.

was bedeutet 80 ausgelöscht in der schwangerschaft

Jeden Freitag sollen meine Kinder ihre Schulfarben tragen, also muss ich erfolgreich genug in der Wäsche bleiben, um eine Auswahl an roten und grauen Outfits parat zu haben. Wenn die Sportmannschaften unseres Bundesstaates ein wichtiges Spiel haben, werden die Kinder ermutigt, – Sie ahnen es – Teamkleidung zu tragen. Vor ein paar Wochen kaufte ich die hässlichsten fluoreszierenden orangefarbenen Shirts, die du je gesehen hast, denn am nächsten Tag war Wear Orange to Combat Bullying Day (weil wir alle wissen, dass die Farbe Orange ein bewährtes Mobbing-Abwehrmittel ist). Meine Augen tun immer noch weh. Diese armen Lehrer.

Den Überblick über diese Dinge zu behalten, ist schwierig genug, wenn Sie ein Kind haben, aber wenn Sie mehrere Kinder an mehreren Schulen haben, ist es ein logistischer Albtraum. Ich habe eine in der Grundschule, zwei in der Mittelstufe und eine in der High School, und manchmal haben ihre Schulen gleichzeitig die Spirit Week. Aber während Montag, sagen wir, Twin Day an einer Schule ist (zieh dich an wie deine beste Freundin! Whee!), ist es an den anderen beiden der Dress Like a Superheld Day und Beach Party Day. Das bedeutet, ein Outfit mit dem zu koordinieren, wie auch immer sich der Zwilling anzieht, einen Umhang und andere Superhelden-Kleidung zu finden und ein Strand-Themen-Ensemble zusammenzustellen, das nicht wirklich so strandig ist, da es ausflippen kann Mantel Wetter.

Ich habe Probleme, meine Kinder beim richtigen Namen zu nennen. Um mich also genau zu erinnern, wer an welchem ​​Tag wie angezogen werden soll – und die richtige Kleidung und Accessoires zur Hand zu haben (und zu reinigen) – erfordert es ein gewisses Maß an Gehirnleistung, das ich habe Schwierigkeiten beim Beschwören, e speziell in den Stunden, bevor ich ausreichend Koffein habe.

Ich schaffe es die meiste Zeit, meine Scheiße zusammenzubekommen und meine Kinder in etwas vernünftigem Einklang mit den seltsamen Thementagen, die die Spirit Week bereithält, zur Schule zu schicken. Aber ich kann nicht umhin, mich über den schwerwiegenderen Tribut von Familien zu wundern, die nicht die Mittel haben, etwas zusammenzukratzen – ob sie einfach they kann es sich nicht leisten , oder kämpfen mit einer schwächenden psychischen oder physischen Krankheit, die es zu einer gewaltigen Anstrengung macht, ihre Kinder überhaupt erst anzuziehen und zur Schule zu bringen. Wie überhaupt. Ich kann mir nur vorstellen, dass es für die Eltern, die buchstäblich nicht dazu in der Lage sind, schrecklich sein könnte, wenn es so viel zusätzlichen Stress für einen durchschnittlichen Elternteil wie mich bedeutet. Hinzu kommt die unvermeidliche Schuld, die damit einhergeht, dass Ihr Kind sich ausgeschlossen fühlt, und plötzlich scheint der Geist der Spirit Week nicht mehr so ​​​​spaßig zu sein.

Ich weiß, dass diese Tage das Gemeinschaftsgefühl und den Stolz in den Schulen fördern sollen. Ich verstehe es. Es ist eine edle Sache. Ich möchte, dass meine Kinder (und alle anderen) das Gefühl haben, ein Teil der Dinge zu sein und die Bedeutung der Teilnahme erkennen, wenn sie dazu in der Lage sind. Ich wünschte nur, es gäbe einen Weg, der weniger belastend für die Menschen ist, die es wirklich schwierig finden … und ja, das schließt diejenigen von uns ein, die an chronischem Mom Brain leiden.

wie man frech über text ist

Wenn es einem durchschnittlichen Elternteil wie mir so viel zusätzlichen Stress aussetzt, könnte es für die Eltern, die buchstäblich nicht dazu in der Lage sind, schrecklich sein.

Bis dieser Tag kommt, kann man mich in den Halloween-Kostümen des letzten Jahres nach einem Umhang durchstöbern, vier Tarn-T-Shirts kaufen und meiner Nachbarin um 7 Uhr hektisch eine SMS schreiben, um zu sehen, ob sie rot-graue Schminke hat (Profi-Tipp : Lernen Sie Ihre Nachbarn gut genug kennen, um um 7 Uhr morgens eine SMS zu schreiben und nach Schminken zu fragen). Es ist wichtig für meine Kinder und das macht es für mich wichtig. Aber ich muss es nicht mögen.

Für alle, deren Kinder noch nicht das Schulalter erreicht haben, gebe ich bescheiden diesen kleinen Ratschlag: Es ist nie zu früh, sich mit den zufälligsten, seltsamsten Gegenständen einzudecken. Holen Sie sich eine große Schachtel und füllen Sie sie mit Hippie-Perlen, Socken mit Sonnenbrille oder Katzen oder Pizzastücken, Fedoras, verschiedenen Farben temporärer Haarfärbemittel (und einer Flasche Soft Scrub für den Badewannenring).

Auf diese Weise, wenn Ihr Kind nach Hause kommt und verkündet, dass morgen Dress Like a 1960s Superheld With a Funky Hat and Quirky-Printed Socks für den Grippesaison-Awareness Day ansteht, sind Sie die Mutter, die alles abgedeckt hat.