celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Steve Burns gibt zu, dass er dachte, „Blues Clues“ könnte „zu seltsam“ sein, um zu funktionieren

Entertainment

„Ich hätte nicht gedacht, dass es überhaupt funktionieren würde“, gestand Burns.

Russische Namen Junge
  NEW YORK, NEW YORK – SEPTEMBER 08: Steve Burns posiert für ein Foto im Observatorium, als er und Josh D... Roy Rochlin/Getty Images Entertainment/Getty Images

Wann Blues Hinweise 1996 auf Nickelodeon uraufgeführt, wurde es sofort ein Hit. Die Show würde ein Jahrzehnt lang laufen und sogar neu gestartet werden – Blues Hinweise und du! — die derzeit im Kinderfernsehnetz ausgestrahlt wird. Bevor die Show jedoch zu einem Klassiker wurde, war der Star der beliebten Kindershow Steve Burns Er hatte seine Bedenken, ob es wirklich funktionieren würde.

'Ich dachte nicht, dass es überhaupt funktionieren würde', sagte Burns PERSONEN.

Burns, 49, fragte sich, wie ein Publikum auf einen Mann reagieren würde, der vor einem Greenscreen neben einem animierten Hund spielt. Er 'fand es einfach zu seltsam und zu bahnbrechend, und ich hätte nicht gedacht, dass die Kinder mit dem Fernsehbildschirm antworten würden.'

Das soll nicht heißen, dass Burns das nicht getan hat wie das Konzept der Show, er glaubte einfach nicht, dass sie funktionieren würden.

„Das sind alles Dinge, die mir daran gefallen haben, aber ich hätte nicht gedacht, dass sie funktionieren würden“, erklärte er. „Ich habe es bezweifelt. Ich war skeptisch, ob sie funktionieren würden. Ich mochte, dass es irgendwie war Rocky Horror Kindershow .“

Er sagte PERSONEN das nach dem Dreh der Pilotfolge für Blues Hinweise, Er hatte ein komisches Gefühl bei der Show. Er sagte, er erinnere sich, dass er gedacht habe: „Das war zutiefst seltsames Fernsehen.“

Er hatte vielleicht ein komisches Gefühl bei der Show, weil sie so anders war, aber das war letztendlich der Grund, warum die Show so beliebt wurde. „Dann wurde es ausgestrahlt und wurde sofort zur Nr. 1, und es hatte diese globale Reichweite und alles“, fügte er hinzu. „Für mich fühlte es sich immer wie eine sehr kleine und persönliche Erfahrung an.“

Das Konzept für Blues Hinweise konzentriert sich auf Burns' Charakter alias Steve, der herauszufinden versucht, was sein Hund Blue vorhat. Er nutzt die Hinweise von Blue und notiert Ideen in seinem Handy Dandy Notebook, um es herauszufinden.

„Das waren ich und eine Kamera. Und in meiner Vorstellung waren es ich und ein Gespräch mit einem anderen Menschen. Daher fühlte es sich für mich immer sehr klein an“, sagt er und fügt hinzu, dass sich die Serie „besonders“ anfühlt.

Die besten Probiotika für Neugeborene

Nachdem Burns die Show 2002 verlassen hatte, wurde er durch Donovan Patton ersetzt, der Steves jüngeren Bruder Joe spielte. Patton setzte das Original fort Blues Hinweise Serie bis 2006, als die Show endete.

Als Burns die Show verließ, konnten einige Leute einfach kein neues Gesicht akzeptieren, das Blue bei der Kommunikation hilft. Ursprünglich rahmten die Produzenten seinen Ausstieg ein, als er „aufs College ging“. Nickelodeon Jr. sprach diesen epischen Moment auf Twitter im Jahr 2021 mit einem herzerwärmenden Monolog von Steve an.

Er entschuldigt sich im Wesentlichen dafür, dass er uns alle so abrupt verlassen hat, und sagt uns, wie stolz er auf die Menschen ist, zu denen wir geworden sind. *Stichwort hysterisch heulen*

enspire-Formel-Rückruf

In einem Moment, in dem sich für viele der Kreis schließt, hängen unsere Kinder jetzt wieder mit Blue zusammen, wenn eine Wiederaufnahme der Serie mit dem Titel Blues Hinweise & Sie! Premiere auf Nickelodeon am 11. November 2019 mit Moderator Josh Dela Cruz.

erzählte Dela Cruz PERSONEN dass das Original Blues Hinweise ebnete den Weg für seine Serie, Blues Hinweise & Sie!. Dela Cruz sagte sogar, dass er die Show als Kind gesehen habe und obwohl Blues Hinweise ein kulturelles Phänomen war, fühlte sich die Show immer noch so zutiefst persönlich an.

„Als ich als Kind die Show gesehen habe, war es so eine kleine persönliche Erfahrung, obwohl es ein riesiger Megahit war“, erklärte er. „Bis heute ist die Originalserie aufgrund der Arbeit, die sie geleistet haben, so wichtig.“

Das Konzept der Show wurde im Laufe der Jahre und mit dem Erfolg von Dela Cruz umgesetzt Blues Hinweise & Sie! Spin-off, Paramount+ hat einen Film veröffentlicht — Blues Großstadtabenteuer – mit allen alten Freunden von Blue. Das Trio arbeitet mit Blue zusammen, um Josh zu einem Vorsprechen zu verhelfen Broadway Musical in New York City.

Dela Cruz fügte hinzu: „Habe ich gedacht, dass die Show so groß aufgenommen werden würde, als ich übernommen habe? Nein, das hätte ich nicht gedacht. Nicht so, dass wir einen Film wie diesen bekommen würden, bei dem wir vor Ort sind.“

Blues Großstadtabenteuer streamt jetzt auf Paramount+.

Teile Mit Deinen Freunden:

gemütlich und trocken erinnern