celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Sullivan Sweetens Wiki: Wie hat sich das Leben nach dem Tod des Bruders verändert?

Schauspieler
Sullivan und Sawyer Sweeten

Sullivan Sweetens Wiki: Wie hat sich das Leben nach dem Tod des Bruders verändert?

13. Dezember 2019 1.354

Inhalt



  • 1 Wer ist Sullivan Sweeten?
  • 2 Der Reichtum von Sullivan Sweeten
  • 3 Leben und Karriere
  • 4 Schwester - Madylin Sweeten
  • 5 Zwillingsbruder und sein Tod
  • 6 Persönliches Leben

Wer ist Sullivan Sweeten?

Sullivan Skye Sweeten wurde am 12. Mai 1995 in Brownwood, Texas, USA, geboren und ist ein Schauspieler, der neben seinem identischen Zwillingsbruder Sawyer als Darsteller in der Fernsehsitcom 'Everybody Loves Raymond' bekannt ist. Sein Bruder machte 2015 Schlagzeilen, als er Selbstmord beging.

lynn whitfield wiki

Der Reichtum von Sullivan Sweeten

Sullivan Sweeten hat ein geschätztes Nettovermögen von über 2 Millionen US-Dollar, das vor allem durch den Erfolg seiner Schauspielprojekte verdient wurde. Später entfernte er sich von Schauspielprojekten und trat nur gelegentlich auf.







Leben und Karriere

Sawyer wuchs in Brownwood zusammen mit seinem Bruder und einer älteren Schwester auf. Seine Eltern trennten sich später und sie lebten bei ihrer Mutter, die wieder heiratete und vier weitere Kinder hatte. Die Familie zog später nach Kalifornien, was ihnen dank ihrer Nähe zu einem der Drehkreuze der Unterhaltungsindustrie die Tür öffnete, um Vorsprechen zu spielen. Weniger als ein Jahr nach ihrem Umzug waren die drei Besetzung in der Fernsehsitcom 'Everybody Loves Raymond'.

Die Show wurde 1996 ausgestrahlt und die Zwillinge wurden zusammen mit ihrer Schwester einige der Hauptdarsteller der Show, die über neun Staffeln und 210 Folgen lief.

Andere Darsteller der Show waren Ray Romano, Patricia Heaton und Brad Garrett. Wie der Titel schon sagt, folgt die Serie dem Leben von Raymond, einem Italienisch-Amerikaner, der als Sportjournalist auf Long Island arbeitet, und zeigt seine täglichen Bemühungen, einschließlich seiner Kämpfe mit seiner Familie. Raymond wird oft als eine lockere Person dargestellt, die versucht, auch in schlechten Situationen einen Witz zu machen. Im Verlauf der Show konzentrierten sich auch andere Charaktere und ihre Geschichten, darunter Raymonds Frau und Kinder.

Jeder liebt die Besetzung von Raymond

Die Show gewann während ihres gesamten Laufs viel Popularität und Anerkennung und gewann 15 Emmy Awards aus 69 Nominierungen.

Schwester - Madylin Sweeten

Während alle drei Geschwister in die Schauspielkarriere eingeführt wurden, war dies nur der Fall Madylin die im Erwachsenenalter erfolgreich zu konsequenter Schauspielarbeit überging. Während ihrer Arbeit an 'Everybody Loves Raymond' hatte sie andere Projekte, darunter 1999 den Film 'A Dog of Flanders', der auf dem gleichnamigen Roman von Ouida basiert und mehrfach für Film und Fernsehen adaptiert wurde. Sie hat auch für den Film 'Toy Story 2' gesungen, hauptsächlich an zusätzlichen Stimmen.

Alison Berns Vermögen


2003 wurde sie in dem Film 'American Splendor' mit einer Biografie über Harvey Pekar besetzt, der Autor der gleichnamigen Comic-Serie mit Paul Giamatti und Hope Davis. Nach einer fünfjährigen Pause kehrte sie mit dem Projekt 'Eagle Eye', in dem sie Becky porträtierte, zum Film zurück. Der Film spielte Shia LeBeouf und erzählt die Geschichte zweier Fremder, die zusammenarbeiten müssen, da sie von einer unbekannten Frau gezwungen werden, die Technologie einsetzt, um jede ihrer Bewegungen zu verfolgen. Einer ihrer letzten Auftritte war eine Nebenrolle in 'Grey's Anatomy'.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Wenn Sie einen Tag haben, der Sie weiterhin herausfordert, müssen Sie manchmal dankbar dafür sein, dass Ihr Haar heftig aussieht! Was machst du für dich, wenn du einen schlechten Tag hast?

Ein Beitrag von geteilt Madylin Sweeten (@bettyboopgurl) am 25. März 2019 um 13:03 Uhr PDT

Jacob Bixenman Höhe

Zwillingsbruder und sein Tod

Im Gegensatz zu ihrer Schwester hatte Sullivans Zwilling Sawyer nur ein paar andere Projekte als 'Everybody Loves Raymond'. Er arbeitete an einer Episode von 'Even Stevens', einer Disney-Serie über das Leben der Stevens-Familie. Er hatte auch ein Filmprojekt mit dem Titel 'Frank McKlusky, C.I.', eine Komödie über einen Ermittler für Versicherungsansprüche mit David Sheridan und Kevin Farley. Nach dem Ende von 'Everybody Loves Raymond' nahm er keine Schauspielprojekte mehr auf.

Im Jahr 2015 waren viele schockiert, als Sawyer starb, nachdem er sich zwei Wochen vor dem Geburtstag des Zwillings in den Kopf geschossen hatte. Sie lebten zu der Zeit im selben Haus.

Viele seiner Co-Stars von 'Everybody Loves Raymond' sprachen sich nach den Nachrichten aus. Ray Romano erinnerte sich an die Zeit, als sie zusammen waren, und Patricia Heaton war traurig über seinen Tod. Der Schöpfer der Show, Phil Rosenthal, sprach sich ebenfalls aus und lobte die Bemühungen der Geschwister. Seine Schwester Madilyn sprach ebenfalls und betonte, wie wichtig es sei, die Angehörigen zu erreichen. Sullivan hingegen beschloss, während der gesamten Tortur zu schweigen.

jessica schimmel rogan instagram

Vor 3 Jahren haben wir ein Mitglied unserer Geliebten verloren #Jeder liebt Raymond Familie. RIP Sawyer Sweeten (spielte Geoffrey Barone auf ELR) Sie werden vermisst. #RaymondQuotes #RUHE IN FRIEDEN #SawyerSweeten pic.twitter.com/1D5XVkKJY8

- Jeder liebt Raymond (@Raymond_Quotes) 23. April 2018

Informationen später aufgetaucht dass Sawyer getrieben wurde, um sich nach Problemen mit seinen Finanzen umzubringen, da er sich in einer sehr schlimmen Schuldenlage befand. Er wurde auch ständig gemobbt, und die Leute wiesen auf seine gescheiterte Schauspielkarriere nach 'Everybody Loves Raymond' hin. Es verbreiteten sich auch Gerüchte, dass er schwul sei.

Persönliches Leben

Sullivan ist als Single bekannt und es gab keine Neuigkeiten über romantische Beziehungen. Er ist seit dem Tod seines Bruders ruhig und nicht mehr im Rampenlicht und hat in den letzten Jahren nur ein weiteres Schauspielprojekt aufgenommen. Viele vermuteten, dass er sich von der Schauspielerei entfernt hatte, da es schmerzhaft sein muss, in einem Beruf tätig zu sein, der mit jemandem verbunden ist, der Ihnen lieb ist und der verstorben ist. Es gab auch Bedenken für ihn, da er vielleicht verstanden und gefühlt hat, was sein Zwillingsbruder durchgemacht hat, eine Verbindung, die mit Zwillingen gemeinsam ist.