celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Überraschend für niemanden: Jüngste Forschungsergebnisse zeigen, dass Babyboomer ein Haufen Narzissten sind

Soziale Fragen
Ältere Dame, die den Spiegel betrachtet

Scary Mommy und Brigitte Sporrer/Getty

In einer Studie, die die meisten von uns ohne jegliche Recherche hätten schreiben können, haben Wissenschaftler in der Zeitschrift für Psychologie und Altern fanden heraus, dass Boomer sensibler sind als Millennials und mehr Eigenschaften aufweisen, die traditionell mit Narzissmus in Verbindung gebracht werden. Es sollte nicht überraschen, dass eine Generation, die uns Multi-Level-Marketing im Massenmaßstab, Donald Trump und Applebees gebracht hat, hypersensibler handelt als eine Generation, die uns das Multi-Level-Marketing in Massenproduktion gebracht hat unterstützt mit überwältigender Mehrheit die Homo-Ehe, die Legalisierung von Marihuana und einen Weg zur Staatsbürgerschaft für Arbeiter ohne Papiere .

Debbie und Carl, eure kostbaren Schneeflocken rollen mit den Augen. Weißt du, die gleiche Bewegung, die wir machen, wenn du uns bittest, deinen Roku zu reparieren, damit du endlose Staffeln von sehen kannst Der unglaubliche Dr. Pol . Nein, ich habe gelogen. Wenn wir uns bitten, Ihren Roku zu reparieren, legen wir auf und weinen stille Tränen der Frustration und Verzweiflung.



Klicken Sie auf Artikel über Millennials am Arbeitsplatz. Ich werde warten. Sie rufen uns an verwöhnt, faul und berechtigt. Nun, wir könnten Klang berechtigt, wenn wir darüber schreien, wie Boomers hat unsere Umwelt kaputt gemacht , weigern Sie sich, es zu reparieren, und furzen Sie immer mehr Kohlenstoff. Gib uns unsere verdammten Regenwälder zurück, Susan! Und wie genau sind wir berechtigt? Weil wir glauben, dass unsere neurodivergenten, unterschiedlich geschlechtsspezifischen, unterschiedlich orientierten, unterschiedlich geschlechtsspezifischen und unterschiedlich begabten Freunde ein neuartiges Ding mit dem Namen verdienen Gleicher Schutz?

Wir sind dazu berechtigt unterstützen mit überwältigender Mehrheit umfassende LGBT-Nichtdiskriminierungsrichtlinien .

Boomer gehen irgendwo zwischen 66 und 67 in den Ruhestand. In der Zwischenzeit werden wir arbeiten, bis wir sterben, wahrscheinlich in einer beschissenen Gig Economy, die Sie mit Ihren Unternehmensübernahmen notwendig gemacht haben. Anruf das verwöhnt, Larry. Wir werden niemals die Sozialversicherungsdollar sehen, die Sie sich schnappen – aus einem Programm, das Sie nicht retten wollen. Wir sind so verwöhnt, dass wir im Keller unserer Eltern leben, weil wir uns kein Haus leisten können.

Newsflash: Wir wollen nicht im Keller wohnen. Das wird nicht gespoilert. Das ist wirklich verdammt arm und ertrinkt in Generationenschulden.

Ein genauerer Blick auf Narzissmus und Überempfindlichkeit

Diese Studie umfasste 747 Teilnehmer, die größte Kohorte, die jemals auf narzisstische Merkmale untersucht wurde . Es stellte sich heraus, dass es zwar einen Rückgang des Narzissmus um das 40. Lebensjahr gibt, aber ältere Generationen beginnen mit einem höheren Maß an Narzissmus als jüngere. Boomer erzielten besonders hohe Werte in der Kategorie Abwehrverhalten oder Überempfindlichkeit.

Experten definierten Überempfindlichkeit als unempfänglich für das Feedback anderer und heftige Kritik an sich selbst. Denken Sie daran, wie das Meme sagt: Anschuldigungen eines Narzissten sind wirklich Geständnisse.

Also wenn wir erzählen Carol und Larry, dass sie aufhören sollten, einen siebensitzigen, Karbon-aufstoßenden Tank auf Ein-Personen-Einkaufsfahrten zu fahren, oder sich vielleicht noch einmal diesen Alex Jones-Typen und die Realität ansehen sollten, sie werden super sauer und verdoppeln. So landeten wir bei Q-Anon und einem wiederkehrenden Glauben an dumme Erzählungen wie:

Ist es schlecht mit Wimperntusche zu schlafen?
  1. Der amerikanische Traum: Jeder kann werden, was er will!
  2. The Bad Immigrant: Sie haben unsere Jobs genommen!
  3. The Bad Black People: Sie müssen aufhören zu randalieren. Und was ist „BIPOC“? Hör auf mit deinen verdammten Akronymen.
  4. Politische Korrektheit ist Bullshit: Politische Korrektheit zu sagen bedeutet nicht, dass ich ein rassistischer Arsch bin.

Boomer weigern sich, eine kritische Analyse dieser Erzählungen zu akzeptieren, die ihnen am Herzen liegen. Stattdessen graben sie sich ein, und diese gefährlichen Geschichten bleiben bestehen.

Sie werden das alles Bullshit nennen. Sie sahen Hamilton Einmal.

Erik Isakson/Getty

Reden wir über Eigenwilligkeit, Boomer

Das hat auch diese Studie gezeigt Boomer schnitten höher ab wenn es um Eigenwilligkeit oder die Tendenz ging, anderen Meinungen aufzuzwingen. Übersetzung: Du willst, dass alle zu deiner Partitur tanzen, und wenn wir uns weigern, wirst du super sauer und beschimpfst uns. Und Wutanfälle bekommen. Denken Sie an Trump und seinen Twitter-Account (sollten wir überhaupt ermöglichen Sie Leute in den sozialen Medien für mehr als nur Katzenmemes? Niemand anders als der glorreiche AARP berichtet, dass Boomer mit zögerlicher Impfung gegen COVID-19 ihre Informationen eher aus sozialen Medien und Internetquellen beziehen als aus Mainstream-Nachrichten). Ist John Fettermann alle auf Twitter Shitposting über Impfverweigerung? Nein, er befürwortet wahrscheinlich die Legalisierung von Marihuana und hat einen entzückenden Streit mit seine entzückende Frau Gisele .

Diese Eigenwilligkeit bedeutet, dass Boomer nicht nur eher dazu neigen auferlegen ihre Meinung über andere, sie sind weniger tolerant der Meinungen anderer. Während also Millennials Entscheidungen, die die Rechte anderer nicht beeinträchtigen, vielleicht mit einem Achselzucken abtun, müssen Boomer sich darauf einlassen. Rockst du Regenbogenhaar? Andere Musik hören? Dein Gesicht tätowieren? Geht mich nichts an, yo. Du machst dich.

Aber Boomer verwandeln alle Judgy McJudgerson. 31 % der Arbeitgeber gaben an Sie würden mit geringerer Wahrscheinlichkeit jemanden mit einer sichtbaren Tätowierung befördern, und mit 37 % geringerer Wahrscheinlichkeit befördern sie jemanden mit einem Piercing. Wow, dieses winzige Nasenpiercing total wirkt sich auf die Fähigkeit aus, zu schreiben oder zu bedienen oder Gräben zu graben oder Wissenschaft oder was auch immer. Graben meistens Gräben oder bedienen Tische, da Millennials keine anständig bezahlten Jobs finden. Sehen unser extrem niedriges Verhältnis von Beschäftigung zu Bevölkerung als Beweis. Wir haben auch eine unglaublich langsame Vermögensakkumulation . Aber etwas sagt mir, dass unsere Tattoos nicht dieser entscheidende Faktor sind.

Die Meinung der Boomer? Gerade Google es. Wir sind faul.

Kontrapunkt, Boomer. Es gibt keine Arbeitsplätze.

Jetzt heißt es runterwerfen, denn unterschiedliche Meinungen tolerierst du nicht gut. Auch wenn wir sie unterstützen mit Fakten .

Setz dich, Onkel

Wir wussten immer, dass ihr alle narzisstische Züge zeigt. Wie sonst könnten wir Ihre Unfähigkeit erklären, den Klimawandel und Ihr aufgeblähtes Verteidigungsbudget zu beheben? Tun wir Ja wirklich brauchen einen anderen Kampfjet, wenn Eines von sechs amerikanischen Kindern ist mit Ernährungsunsicherheit konfrontiert ? Ja, Sie werden mit zunehmendem Alter weniger narzisstisch. Aber du hast noch einen langen Weg vor dir. Linda, erinnerst du dich an den Teil in Land of Confusion darüber, wie Meine Generation es richtig machen wird?

Sie haben Phil Collins zum Lügner gemacht. Ich hoffe, das fühlt sich gut an.

Aber im Gegensatz zu dem, was Sie und Pete Townshend sich immer gewünscht haben, Sie nicht Stirb, bevor du alt wirst, also musst du ernten, was du gesät hast: Früchte tief verwurzelten Rassismus, den du nicht bekämpfen wolltest, Klimawandel, den du nicht beheben wolltest, Schuldenkrisen, die du nicht gerettet hast, und bröckelnde Infrastruktur, die du absichtlich ignoriert hast. Aber ich bin ein Lügner, meine Meinung spielt keine Rolle, und ich jammere. Ich habe kein Recht zu kritisieren, weil … (Begründung einfügen).

Mach dir keine Sorge. Wir werden alles lösen.

Wir müssen verdammt noch mal.

bestes klavier für 3 jährige