celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Die neue sensorisch freundliche Bekleidungslinie von Target ist FANTASTISCH

Im Trend
Sensorytwo

Ziel ist Design für alle

Wenn Sie ein sensorisch sensibles Kind haben, wissen Sie, wie es ist, Kleidung zu kaufen: Nein. Es hat ein Etikett. Was ist, wenn ich das Etikett ausschneide? Nein, es hat eine Naht. Es hat eine Naht, weil So werden Kleider gemacht . Normalerweise verlässt man den Laden mit einem Paar Hausschuhen und einem Achtjährigen, der in 2T-Kleidung zur Schule geht. Aber Target – hübsches, hübsches Target – ist hier, um den Abteilungen ihrer Kinder mit sensorischer Kleidung zu helfen.

NFT

Nur erhältlich bei Target.com , hat der Einzelhändler seine Cat & Jack-Kollektion um 17 Stück erweitert. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es vier Shirts und vier Paar Leggings für Kleinkindermädchen , vier Hemden und eine Leggings für Mädchen und vier Hemden für Jungen. Sie werden diese jedoch ergänzen; in ihrem Ankündigung, mit dem Titel, Design für alle, Target sagt, dass wir Cat & Jack im Herbst noch weiter ausbauen werden, um adaptive Teile aufzunehmen, die den Bedürfnissen von Kindern mit Behinderungen gerecht werden.

Spiele für Kleinkinder zum Online-Spielen

Und der Kirchenchor sang ein Halleluja in Targets Namen.



NFT

Die sensorisch sensible Kleidung von Target geht die Hauptprobleme an, mit denen Kinder beim Kauf von Kleidung konfrontiert sind: Etiketten, Nähte und unebene Grafiken: …die Teile enthalten wärmeübertragene Etiketten anstelle von Etiketten, Flachnähte und eindimensionale Grafik-T-Shirts, alle entworfen um Beschwerden bei Hautkontakt zu minimieren.

Die Idee entstand, als eine der Designerinnen von Target, Stacey Monsen, die eine Tochter mit Autismus hat, darüber nachdachte, wie man Kleidung für Kinder mit besonderen Bedürfnissen integrativer machen könnte.

Bild über Ziel

Sie hat eine Gruppe von Designern auf freiwilliger Basis zusammengebracht, um an dem Projekt zu arbeiten, und nach Gesprächen mit Eltern von Kindern mit besonderen Bedürfnissen und einigen der Organisationen, die ihnen dienen, erstellt sie einen Vorschlag für die Cat & Jack-Linie.

Das Produktdesign- und Entwicklungsteam hat es geliebt. Julie Guggemos, Senior Vice President Product Design & Development bei Target, sagt: Als die Gruppe uns ihre Ideen präsentierte, war es aufregend, dass sie diesen Bedarf in einem unterversorgten Markt erkannten und recherchierten, um zu verstehen, was unsere Gäste wollten.

Obwohl sie mit sensorischer Kleidung beginnen, planen sie, sich zu erweitern, um Optionen für verschiedene Arten von Behinderungen anzubieten.

Guggemos sagte, … werden wir adaptive Teile hinzufügen, um den Bedürfnissen von Kindern mit Behinderungen gerecht zu werden. Dies können Modelle mit abzippbaren Ärmeln und seitlichen Öffnungen sein, die das Anziehen erleichtern, und Teile, die sich im Rücken öffnen, für Liegende oder Sitzende.

wie lange ist eine frau am längsten schwanger

Danke, Target, dass Sie daran denken, dass auch Kinder mit besonderen Bedürfnissen Kleidung brauchen. Und vielen Dank für die sensorisch sensible Kleidung, die vielen Eltern den Einkauf zum Schulanfang etwas angenehmer macht.

(Psst… kannst du als nächstes nahtlose Socken machen? Danke.)