celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Taron Lexton Wiki, Religion. Wer ist Marisol Nichols Ehemann?

Produzenten
Taron Lexton
/./.Taron Lexton Wiki, Religion. Wer ist Marisol Nichols Ehemann?

Taron Lexton Wiki, Religion. Wer ist Marisol Nichols Ehemann?

2. November 2019 16

Inhalt

Cassady McClincy Alter


  • 1 Taron Lexton Wiki
  • 2 Bildung und Anfang
  • 3 Karriere
  • 4 Beziehungsstatus und Religion
  • 5 Ex-Frau

Taron Lexton Wiki

Taron Lexton wurde am 29. Juni 1984 in Johannesburg, Südafrika, geboren. Das bedeutet, er ist 35 Jahre alt, sein Sternzeichen ist Krebs und er ist südafrikanischer Nationalität. Lexton ist vor allem als Kameramann und Autor bekannt, der an Projekten wie 'Auf der Suche nach Fellini', 'Struck' und 'United' gearbeitet hat.





Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Produzent / Abenteurer #filmscout

Ein Beitrag von geteilt Taron Lexton (@taronlexton) am 27. April 2019 um 7:45 Uhr PDT

Bildung und Anfang

Berichten zufolge war Lexton der jüngste Absolvent der Los Angeles Film School im Alter von 19 Jahren. 2006 veröffentlichte er den Gewinner des New York Independent Film Festival und den Nominierten für die Oscar-Verleihung 2006. Im folgenden Jahr drehte er den Kurzfilm 'Struck', der bei den Digitalen Filmfestspielen von Cannes gezeigt wurde, und erhielt eine allgemein positive Resonanz vom Publikum.

Werdegang

Im Jahr 2005, Taron hatte mehrere Projekte, arbeitet als Autor und Regisseur von 'Room 27'. Im selben Jahr schrieb er 'United' und war sein Kameramann. Ab 2008 führte er Regie bei 'Struck' und im nächsten Jahr bei 'The Way to Happiness'.

jaymee sire espn


2012 war Lexton Kameramann von 'Desperate Measures'. 2017 produzierte er 'Son to Son' und 'In Search of Fellini' und ab 2018 drehte er Filme wie 'Threshold', 'Unregistered' und 'A Thing of Dreams'. Der letztere Horrorfilm dreht sich um a Prämisse einer Droge, die es Menschen ermöglicht, ihre Träume zu kontrollieren, aber tödliche Nebenwirkungen haben kann.



Im selben Jahr produzierte Taron den Film 'Sargasso'. Zu seinen jüngsten Projekten gehört 'Nomad', das er produzierte und inszenierte.

Beziehungsstatus und Religion

Lexton hat nicht über seine Datierungsgeschichte gesprochen, er heiratete jedoch im April 2008 die Schauspielerin Marisol Nichols in einer Zeremonie im Celebrity Center der Scientology-Kirche in Los Angeles.

Geschrieben von Taron Lexton auf Samstag, 2. November 2013

Im Jahr 2010 erzählte die Schauspielerin von ihrer Fernbeziehung mit ihrem Ehemann, der während der Dreharbeiten zu 'The Gates' in Louisiana wieder in Los Angeles war, und fügte hinzu, dass es schwierig sei, zu arbeiten und Dinge herauszufinden. Das Paar hatte ein Kind zusammen, Rain India Lexton, geboren am 30. September 2008. Obwohl die Dinge zwischen ihm und Marisol perfekt schienen, endete die Ehe 2018 mit Nichols, der die Scheidung beantragte.

Taron ist Mitglied der Scientology-Kirche, deren kontroverse Ansichten und Praktiken weltweit diskutiert wurden.

Ex-Frau

Marisol Nichols war geboren am 2. November 1973 - Ihr Sternzeichen ist Skorpion und sie ist 45 Jahre alt. Marisol verbrachte ihre prägenden Jahre in Naperville, Illinois, zusammen mit ihrer Mutter und ihrem Stiefvater. Ihr leiblicher Vater ist rumänischer und ungarischer Abstammung.

Diese Szene hat mich wirklich ausgeflippt #riverdale pic.twitter.com/JHHNSYvdvf

Talia Jackson Eltern

- Marisol Nichols (@marisolnichols) 31. Oktober 2019

Sie hat zwei jüngere Brüder, ist also das älteste Kind in der Familie. Sie debütierte 1996 als Angela in 'My Guys' und trat dann in 'Due South', 'Beverly Hills, 90210', 'ER' und 'Boy Meets World' auf. Im Jahr 2001 hatte sie ihre ersten prominenten Schauspielauftritte, bei denen sie Meriam Al Khalifa in 'Die Prinzessin und die Marine' porträtierte.

Ihr Auftritt im Film brachte ihr eine ALMA Award-Nominierung für herausragende Schauspielerinnen ein. Ab 2003 war sie Gaststar in 'CSI: Crime Scene Investigation' und 'Law & Order: Special Victims Unit'. In 2006, Nichols schloss sich an 'Big Momma's House 2'. Zu ihren jüngsten Arbeiten gehören Titel wie 'Cucuy: The Boogeyman', 'Riverdale' und 'The Organ Donor'.