celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Taylor Swift & Simone Biles loben sich gegenseitig in entzückenden Botschaften

Im Trend
simone-biles-taylor-swift

Scary Mommy und ANGELA WEISS/Jamie Squire/Getty und NBCOlympics/Twitter

Taylor Swift und Simone Biles teilen sich während der Olympischen Spiele 2021 süße Nachrichten auf Twitter

Taylor Swift, Fan der Olympischen Spiele und Königin des Schreibens von Dingen, die Gefühle auslösen, erzählte vor den Olympischen Spielen 2021 einige NBC-Promos für das olympische Turnteam der USA. Es war süß und voller Ermutigung, aber danach Die Entscheidung von Simone Biles, sich von einer Reihe olympischer Veranstaltungen zurückzuziehen , Swift kehrte mit einer ergreifenden Nachricht für zurück Biles und ihre Fans und der Austausch zwischen Biles und Swift wird Ihren Glauben an die Menschheit wiederherstellen, tbh.

Der NBC- und Swift-Tribut, der auf Swifts eingestellt war Folklore Verfolgen Sie das ist mein Versuch, ausgestrahlt vor Biles ‘letztem Beam-Event.

Der Videoclip zeigte Biles, wie sie bei den Spielen antritt, Presse macht und sich über ihre geistige Gesundheit informiert, während Swifts Stimme fragt: „Was wollen wir von unseren Helden? Was erwarten wir von ihnen? Was brauchen wir von ihnen? Was passiert, wenn sie uns überraschen?



Wenn Sie die Aufmerksamkeit der Welt haben, bekommt alles, was Sie tun, eine größere Bedeutung. Es kann eine schwere Belastung sein. Es kann eine Chance sein, alles zu ändern, fährt Swift im Clip fort.

Nasenporen mit weißem Zeug verstopft

Während der letzten Woche war ihre Stimme so bedeutend wie ihre Talente, ihre Ehrlichkeit so schön wie die Perfektion, die seit langem ihr Markenzeichen war, schließt Swift. Aber siehst du nicht? Es ist immer noch. Sie ist vollkommen menschlich, und das macht es so einfach, sie als Heldin zu bezeichnen. Simone Biles, wieder am Balken in Tokio.

Das an und für sich ist eine schöne und berührende Hommage, und es endete nicht damit, als die beiden Frauen zu Twitter gingen, um übereinander zu schwärmen.

Biles war gerührt, als sie die Anzeige sah und hörte. Sie hat es retweetet, Swift markiert und geschrieben, ich weine. Wie besonders. Ich liebe dich Taylor Swift.

süße Kosenamen für einen Freund

Swift antwortete der Olympianerin auf Twitter, diesmal nicht über eine NBC-Promo, sondern als sie selbst und teilte, ich weinte, als ich SIE beobachtete. Ich fühle mich so glücklich, dich all die Jahre beobachten zu können, aber diese Woche war eine Lektion in emotionaler Intelligenz und Belastbarkeit. Wir haben alle von dir gelernt. Danke schön.

Nachdem sie öffentlich gegen die Twisties gekämpft hatte, bei denen Geist und Körper einer Turnerin aus dem Gleichgewicht geraten, was es unglaublich gefährlich machte, weiterhin gefährliche Drehleistungen in der Luft zu vollbringen, was wiederum dazu führte, dass sie sich von den meisten ihrer olympischen Veranstaltungen zurückzog, enthüllte Biles weiter Dienstag, 3. August 2021, dass ihre Tante zusätzlich zu der psychischen Belastung, die sie bereits trug, plötzlich starb.

Am Ende des Tages verstehen die Leute nicht, was wir durchmachen, Biles sagte Reportern . Vor zwei Tagen bin ich aufgewacht und meine Tante ist unerwartet gestorben, und es war nicht einfacher, hier bei den Olympischen Spielen zu sein.

Ich habe noch nie einen Teenager in Frage gestellt
Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Simone Biles (@simonebiles)

Das heißt, ihre Tante ist plötzlich gestorben, kurz bevor Biles an ihrem letzten Event teilgenommen hat, dem Schwebebalken , wo sie eine Bronzemedaille mit nach Hause nahm und damit ihre Zeit bei den Spielen in Tokio beendete.

Wenn man bedenkt, was Biles gerade auf dem Teller hat, ist es noch beeindruckender, dass starke Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens wie Swift aufstehen und ihr ihre Liebe schicken und zum Ausdruck bringen, wie viel Respekt sie für sie haben. Die Definition von Königinnen, die Königinnen unterstützen. Wir ** und ich kann das nicht genug betonen ** lieben es wirklich, es zu sehen.