Das geniale Brotexperiment des Lehrers zeigt, warum Händewaschen wichtig ist

Im Trend
Schimmel-Brot-Experiment

Mit freundlicher Genehmigung von Jaralee Annice Metcalf

lustige schmutzige Pickup-Linien für Mädchen


Die Lehrerin hat mit Brot gezeigt, wie leicht wir Keime verbreiten können

Eine der wichtigsten Lektionen, die wir unseren Kindern beibringen, ist das Händewaschen. Wenn wir draußen sind und meine Kinder aufstehen, um auf die Toilette zu gehen, sagen sie: Ja, wir kennen Mama. Waschen Sie unsere Hände. Eine Lehrerin beschloss, ein Experiment durchzuführen, um ihren Schülern zu zeigen, wie wichtig es ist, insbesondere während der Erkältungs- und Grippesaison.

Wir machten ein Wissenschaftsprojekt im Unterricht im letzten Monat, als die Grippesaison begann, posteten die Lehrerin Dayna Robertson und die Verhaltensspezialistin Jaralee Metcalf auf Facebook. Wir nahmen frisches Brot und berührten es. Wir haben eine Scheibe unberührt gemacht. Einer mit ungewaschenen Händen. Eine mit Handdesinfektionsmittel . Einer mit gewaschenen Händen mit warmem Wasser und Seife. Dann haben wir uns entschieden, ein Stück an all unseren zu reiben Chromebooks im Klassenzimmer , Sie schrieben. Sie steckten jedes Stück Brot in einen versiegelten Ziploc-Beutel und warteten. Die Ergebnisse sind augenöffnend – und super eklig.





Wie Sie sehen können, hatte das Brot, das von schmutzigen Händen berührt und auf den Chromebooks der Schüler abgewischt wurde, den meisten Schimmel, und das mit Händedesinfektionsmittel liegt knapp an dritter Stelle. Als jemand, der es satt hat, krank und müde zu sein, schrieben die Idaho-Lehrer: Wasch deine Hände! Erinnern Sie Ihre Kinder daran, sich die Hände zu waschen! Und Händedesinfektionsmittel sind keine Alternative zum Händewaschen!! Überhaupt!

lustige Liebeswitze für meinen Freund

Es ist nicht das erste Mal, dass dieses Experiment durchgeführt wurde, aber Robertson ging noch einen Schritt weiter und zeigte, dass Händedesinfektionsmittel zwar besser als nichts, aber nicht die Arbeit von guter alter Seife und Wasser erfüllen. Eine visuelle Darstellung, insbesondere für Kinder im Grundschulalter, trägt wesentlich dazu bei, zu erklären, warum wir alle auf die Bedeutung sauberer Hände harren.

Facebook / Jaralee Metcalf

Robertson erzählt Scary Mommy, dass dies erst ihr zweites Lehrjahr ist und dass sie dieses Experiment zum ersten Mal durchführt. Wir hatten gerade eine naturwissenschaftliche Lektion über den Abbau von Blättern im Winter beendet. Die Kinder waren von dem Schimmel irgendwie angeekelt, also beschlossen wir, unsere eigene Version mit Keimen und Schimmel aus unserer eigenen Umgebung zu betreiben, sagte sie. Nach der Veröffentlichung der Ergebnisse erhielten sie viel Unterstützung, aber auch viele Leute kritisierten das Experiment und sagten, die Ergebnisse seien gefälscht, weil Brot sowieso von selbst schimmelt und es nicht fair sei, ein frisches Stück für das Bild zu verwenden. Einige Leute schlugen sogar vor, dass sie Chromebooks nur einen schlechten Ruf geben wollten. Robertson erwähnte auch in dem Beitrag, dass sie die Chromebooks desinfizieren, aber an diesem Tag nicht für dieses Experiment.

Facebook / Jaralee Metcalf

Darüber hinaus haben sich viele Leute tatsächlich VERTEIDIGT, sich nicht die Hände zu waschen! Robertson sagt. Das war schockierend! Es war wirklich nur ein einfaches Experiment im Klassenzimmer, um Schimmel zu unterrichten, aber wir haben alle mehr darüber gelernt, wie es geht leicht können wir die Keime verbreiten wir können nicht sehen.

Perverse Pick-Up-Linien für Jungs


Wenn dies nicht ausreicht, um alle dazu zu bringen, sich die Hände zu waschen, wissen wir nicht, was ist.