Die Wahrheit von Dwayne Johnsons Tochter - Simone Alexandra Johnson

Prominente
Simone Alexandra Johnson
/./.Die Wahrheit von Dwayne Johnsons Tochter - Simone Alexandra Johnson

Die Wahrheit von Dwayne Johnsons Tochter - Simone Alexandra Johnson

8. Januar 2020 43

Inhalt



  • 1 Wer ist Simone Alexandra Johnson?
    • 1.1 Dwayne Johnson
    • 1.2 Dany Garcia
  • 2 Vermögen

Wer ist Simone Alexandra Johnson?

Simone ist ein junges amerikanisches Model, das jedoch wahrscheinlich am besten als Tochter des Hollywood-Superstars Dwayne 'The Rock' Johnson und des amerikanischen Filmproduzenten und Medienkaisers Dany Garcia bekannt ist. Das einzige Kind populärer Medienpersönlichkeiten zu sein, hat sie auch ziemlich berühmt gemacht.

Sie wurde am 14. unter dem Sternzeichen Leo geborenth August 2001 in Davie, Florida, USA, und ist amerikanischer Nationalität mit Elementen afroamerikanischer, samoanischer und kubanischer Abstammung. Johnson und Garcia lernten sich während ihres Studiums an der Universität von Miami kennen und begannen bald darauf ihre Beziehung.





Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

kelli brianne garner

Ein Beitrag von geteilt (@simonegjohnson) am 8. Juli 2018 um 21:08 Uhr PDT

Der Altersunterschied hatte keinen Einfluss auf ihre Bindung - Dany ist vier Jahre älter - und sie beschlossen später, sie auf ein höheres Niveau zu heben und den Knoten zu knüpfen. Ihre Hochzeitszeremonie fand am Tag nach Dwaynes 25 stattth Geburtstag, am 3rd Mai 1997. Nach einem Jahrzehnt der Ehe, im Alter von sieben Jahren, beschloss das Paar jedoch, sich einvernehmlich zu trennen.

Sie pflegen immer noch eine gesunde und freundschaftliche Beziehung, da Garcia Johnsons Karrieremanager ist, und sie teilen sich das Sorgerecht für Simone, wobei Dwayne monatlich über 22.000 US-Dollar Unterhalt zahlt, während Dany 5.000 US-Dollar pro Monat für die zukünftige Ausbildung ihrer Tochter zahlt.

Simone Alexandra Johnson ist Mitglied einer der weltweit führenden Agenturen für Modeling und Talent Management - IMG Models. 2018 wurde sie zur ersten ernannt Golden Globe Botschafter, ein schmeichelhafter Titel, der früher als Mr./Miss Golden Globe bekannt war.



Mit einer Sanduhr-Silhouette mit wichtigen Statistiken von 33-24-34 und einem atemberaubenden persönlichen Erscheinungsbild mit langen schwarzen Haaren und goldbraunen Augen bei einer Körpergröße von 1,77 m ist es sicher, dass Simones erfolgreiche Modelkarriere vor uns liegt.



Dwayne Johnson

Dwayne Douglas Johnson wurde am 2 geborennd Mai 1972 in Hayward, Kalifornien, das Kind von Ata Maivia und Rocky Johnson, einem professionellen Wrestler. Er ist samoanischer Abstammung durch seine Mutter sowie afroamerikanischer Abstammung durch die Seite seines Vaters. 1995 schloss er sein Studium an der University of Miami mit einem Bachelor of General Studies in Kriminologie und Physiologie ab.

In 1996 Dwayne tauchte in die Welt des professionellen Wrestlings ein, als er sein Debüt bei der World Wrestling Federation (WWF) gab. Im Februar 1997 gewann er bereits seine erste Auszeichnung - den Intercontinental Championship Title - und erhielt seinen Ringnamen 'The Rock', während er 1998 den prestigeträchtigen WWF Championship-Titel gewann.

Vor seiner ersten Pensionierung im Jahr 2004 gewann The Rock fünf weitere WWF-Meisterschaften sowie den Titel des WWF-Tag-Team-Champions und zwei Titel bei der WCW-Weltmeisterschaft im Schwergewicht. Nach einer siebenjährigen Pause kehrte er 2011 zum Wrestling zurück und holte sich im Laufe der nächsten Jahre bis 2019, als er offiziell in den Ruhestand ging, einen weiteren Intercontinental-Meistertitel, vier Tag-Team-Meistertitel sowie sechs weitere WCW World Heavyweight Champion Titel.

Dwayne Johnson

Er war auch der Inhaber des Triple Crown Champions der WWE und gilt auch als solcher einer der Besten professionelle Wrestler aller Zeiten.

Obwohl er kurz in mehreren TV-Shows zu sehen ist und regelmäßig in WWF- und WWE-Produktionen aus dem 'WrestleMania'-Franchise The Rock's mitspielt Schauspielkarriere offiziell begann in den frühen 2000er Jahren mit Auftritten in historischen Fantasy-Filmen 'The Mummy Returns' (2001) und 'The Scorpion King' (2002).

Zu größerer Bekanntheit kam er 2007, als er für die Hauptrolle von Joe Kingman in dem Sportkomödienfilm 'The Game Plan' besetzt wurde, während er 2011 wirklich ins Rampenlicht trat, als er besetzt wurde, um Luke Hobbs in der fünfte Fortsetzung des Fast and Furious-Franchise mit dem Titel 'Fast Five'. Er wiederholte den Charakter in jeder anderen Fortsetzung, einschließlich seines eigenen Spin-off-Films 'Fast & Furious Presents: Hobbs & Shaw' aus dem Jahr 2019.

Zwischen 2011 und 2013 trat er als er selbst in der TV-Serie 'Clash Time' auf, während er 2013 neben Mark Wahlberg in Michael Bays Action-Krimi 'Pain & Gain' spielte.

Geschrieben von Dwayne The Rock Johnson auf Dienstag, 24. Dezember 2019

Im Jahr 2014 Johnson wurde für die Titelrolle im Fantasy-Film 'Hercules' besetzt, während er 2016 in dem Oscar-nominierten Animationsfilm 'Moana' über Maui sprach, für den er auch mit zwei BTVA Awards ausgezeichnet wurde. 2017 trat er als Mitch Buchannon in der gleichnamigen Filmversion der beliebten TV-Serie 'Baywatch' auf, gefolgt von der Rolle des Spencer im Abenteuerfilm 'Jumanji: Willkommen im Dschungel' von 2017, den er auch in seiner Fortsetzung von 2019 mit dem Titel ' Jumanji: Das nächste Level.

Dany Garcia

gegeben wurde am 29 geborenth November 1968 in New Jersey, USA, eines von drei Kindern kubanischer Einwanderer. 1992 schloss sie ihr Studium an der University of Miami mit dem Schwerpunkt Internationales Marketing und Finanzen ab.

Nach ihrem Abschluss begann sie ihre Karriere bei Merrill Lynch, wo sie schließlich als Vizepräsidentin fungierte. Nachdem sie ihre beruflichen Fähigkeiten im Jahr 2002 verbessert hatte Garcia gründete ihre eigene Vermögensverwaltungsgesellschaft namens JDM Partners LLC. In die Filmindustrie trat sie 2008 ein, als sie mit dem Dokumentarfilm 'Theater des Krieges' ihr Debüt als Filmproduzentin gab.

Geburtstagskind genießt meinen besonderen Geburtstagshut von meinem am meisten geschätzten @tgcmgmt Mannschaft pic.twitter.com/CwV4s2CnG3

- Dany Garcia (@DanyGarciaCo) 29. November 2019

Ihr Dokumentarfilm 'Racing Dreams' aus dem Jahr 2009 wurde beim Tribeca Film Festival mit dem Best Documentary Award ausgezeichnet und von der Los Angeles Times zum besten Film des Jahres gekürt. Zusammen mit ihrem Ex-Ehemann Dwayne Johnson war sie 2012 Mitbegründerin von Seven Bucks Productions. Einige von ihr bemerkenswertesten Projekte Dazu gehören 'Baywatch' (2017) und zwei Actionfilme aus dem Jahr 2018 - 'Rampage' und 'Skyscraper' - beide mit The Rock in den Hauptrollen sowie die Fernsehserien 'Ballers'.

Reinvermögen

Die Quellen schätzen derzeit, dass das gesamte Vermögen von Simone Alexandra Johnson Anfang 2020 die Summe von 500.000 US-Dollar übersteigen wird, die sich aus ihrer bislang kurzen, aber herausragenden Modelkarriere ergibt.