celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Die unerzählte Wahrheit von Corey Taylors Ex-Frau - Stephanie Luby

Prominente Ehepartner
Corey Taylor
/./.Die unerzählte Wahrheit von Corey Taylors Ex-Frau - Stephanie Luby

Die unerzählte Wahrheit von Corey Taylors Ex-Frau - Stephanie Luby

13. Dezember 2019 371

Inhalt

Karan Soni Vermögen


  • 1 Wer ist Stephanie Luby?
  • 2 Das Vermögen von Stephanie Luby
  • 3 Leben, Ehe und Karriere
  • 4 Ex-Ehemann - Corey Taylor
  • 5 Taylors Erfolg
  • 6 Persönliches Leben

Wer ist Stephanie Luby?

Stephanie Luby wurde am 14. Dezember 1976 in New York City, USA, geboren und ist sowohl Model als auch Modedesignerin, aber vielleicht am bekanntesten als Ex-Frau der Sängerin Corey Taylor. Ihr Ex-Mann ist der Sänger und Songwriter der Band Slipknot und gilt als einer der Top-Metal-Sänger aller Zeiten.

Das Vermögen von Stephanie Luby

Das Nettovermögen von Stephanie Luby wird auf fast 1 Million US-Dollar geschätzt, die sich aus ihren eigenen Bemühungen ergeben und vom Erfolg ihres Ex-Mannes und ihrer Scheidung profitiert haben. Er hat ein geschätztes Nettovermögen von über 10 Millionen US-Dollar.





Geschrieben von Stephanie Luby ist Königin auf Freitag, 25. März 2016

Leben, Ehe und Karriere

Während Stephanie in New York geboren wurde, zog sie später nach Los Angeles, um eine Karriere als Model zu verfolgen. Sie machte es in der Branche nicht groß und wechselte später eher zu einer Designrolle. Während ihrer Zeit in LA lernte sie Taylor kennen - bei ihrem ersten Treffen interessierte er sich sehr für sie, und obwohl sie seine Fortschritte zunächst nicht bekam, verbanden sich die beiden schließlich.

Obwohl Corey aufgrund seiner Arbeit viel gereist war, war er entschlossen, ihre Beziehung fortzusetzen, und flog 2008 zu ihr zurück, sodass die beiden offiziell ihre Romanze begannen.

Beide waren Fans von Metal-Musik und sie waren auch groß auf Tätowierungen - sie hatte sie auf ihrem Körper und auf ihren Armen. Ihre Ehe erregte ein wenig Aufmerksamkeit, als sie anstelle von typisch romantischen Liedern den Gang hinunter zum Metallica-Lied 'For Whom the Bell Tolls' ging. Das Paar blieb acht Jahre verheiratet, bevor es sich abrupt scheiden ließ.

Ex-Ehemann - Corey Taylor

Corey Taylor wurde hauptsächlich von seiner Mutter aufgezogen, und sie kämpften früh in seinem Leben und lebten in Armut.



Stephanie Luby und Corey Taylor

Seine Idee für Slipknot kam, als er 'Buck Rogers im 25. Jahrhundert' und 'Halloween' sah, obwohl er sich zu dieser Zeit nicht in einer Band vorstellte. Er war fasziniert von Horrorthemen und Masken, bevor er in die Rockmusik eingeführt wurde. Zwei seiner frühen musikalischen Einflüsse waren Black Sabbath und Elvis Presley.

Die Familie zog später in ein altes Bauernhaus und da das Leben hart war, wurde er abhängig von Drogen, insbesondere Kokain.

Seine Großmutter kümmerte sich um ihn, damit er noch zur Schule gehen konnte, und sie half bei seinen musikalischen Interessen, vorausgesetzt, er setzte seine Ausbildung fort. Später gab er bekannt, dass er aufgrund sexuellen Missbrauchs durch einen Freund, der gedroht hatte, seine Mutter zu verletzen, von Drogen abhängig war.

1992 gründete er die Band Stone Sour, die Hardrockmusik produzierte. Sie veröffentlichten zwei Demos in zwei Jahren und wurden von Slipknot angesprochen, der ihn einlud, der Sänger der Band zu werden.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

An einem Klavier sitzen und über die Relativität der Zeit nachdenken. 22.07.19

Ein Beitrag von geteilt Corey Taylor (@coreytaylor) am 22. Juli 2019 um 17:48 Uhr PDT

Er wurde das sechste Mitglied, das sich anschloss, nahm aber die Nummer acht als Symbol für die Unendlichkeit. Die Band lief anfangs nicht gut, aber eine Demo erregte die Aufmerksamkeit der Produzenten.

Taylors Erfolg

Nach einigen Monaten etablierte er sich als ständiger Sänger von Slipknot und ihr selbstbetiteltes Debütalbum erreichte die Spitze der Heatseekers-Charts. Es verkaufte sich gut in den USA und etablierte sich als aufstrebende Metal-Band. Sie veröffentlichten bald das Album 'Iowa' und 'Vol. 3: (Subliminal Verses) ', und beide machten sich in den Billboard Charts gut, gefolgt von ihrer nächsten Veröffentlichung mit dem Titel' All Hope Is Gone ', die die Spitze des Billboard 200 erreichte.

Taylor ließ auch seine erste Band Stone Sour nicht zurück und kehrte zu ihnen zurück, während er mit Slipknot zusammen war, um an einem Debütalbum zu arbeiten, das auch einen bedeutenden Einfluss auf das Billboard 200 hatte. Ihr zweites Album mit dem Titel 'Come What (ever) May 'würde einen noch größeren Einfluss haben und den vierten Platz in der Billboard 200-Tabelle erreichen. 2010 veröffentlichten sie ihr drittes Album namens 'Audio Secrecy'.

Später in seiner Karriere konzentrierte er sich auf die Arbeit mit anderen Bands als Gastkünstler, darunter Apocalyptica, Steel Panther und Code Orange.



Er trat mit anderen Bands auf, um ein anderes kreatives Outlet zu haben, und spielte Songs, die nicht zu seinen Hauptbands passten.

Persönliches Leben

Luby war nicht Taylors erste Ehe, da er zuvor von 2004 bis 2007 mit Scarlett verheiratet war. Sie haben zwei Kinder zusammen und er schreibt ihr zu, dass sie ihm geholfen hat, sich vom Alkoholismus zu erholen. 2009 heiratete er Luby in einer Zeremonie im Palms Hotel in Las Vegas. Das Paar blieb während ihrer Ehe größtenteils aus dem Rampenlicht, abgesehen von ein paar gemeinsamen Fotoshootings.

Nach Gerüchten über Trennung und viele verbale Belästigungen im Instagram-Account seines Sohnes ging Taylor 2017 an die Öffentlichkeit und erklärte, er sei seit fast einem Jahr mit Luby getrennt. Sie schlossen ihre Scheidung ab und er fing an, sich mit Alicia Dove zu verabreden. die Zwei verheiratet Luby ist nach ihrer Trennung von Corey langsam in Vergessenheit geraten.